Personalentwicklung: Feedbackgespräche richtig führen

28.07.2013 |  Von  |  Kommunikation, Organisation  | 

Motivierte und kompetente Mitarbeiter – welcher Firmenchef oder Abteilungsleiter hätte das nicht gerne? Dieses Ziel ist gar nicht so schwer zu erreichen. Einen wesentlichen Beitrag dazu liefern regelmässige Feedback-Gespräche. Dabei werden allerdings oft  Fehler gemacht, um deren Vermeidung es im Folgenden gehen soll.

Kennen Sie das: Mitarbeiter XY läuft gerade an Ihrer offenen Bürotür vorbei, da fällt ihnen plötzlich ein, dass Sie mit ihm wegen dem Kundengespräch von neulich mal ein Wörtchen reden wollten? Ganz spontan rufen Sie ihn also zu einem Feedbackgespräch herein, auf das er gar nicht vorbereitet ist und Ihr Büro wegen der – so empfundenen – Abreibung mit mieser Laune verlässt. So etwas muss nicht sein – wenn Sie folgende wichtige Regeln beachten.

Weiterlesen