Author Archive

Wie hält man den Eingangsbereich von Gewerbegebäuden sauber und gepflegt?

28.02.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Wie hält man den Eingangsbereich von Gewerbegebäuden sauber und gepflegt?
Jetzt bewerten!

Grosse Eingangsbereiche von Kaufhäusern, Büros, Betrieben oder Geschäften sind einer hohen Schmutzbelastung ausgesetzt.

Tag für Tag werden durch einen regen Publikumsverkehr Staub und Schmutz in grossen Mengen von aussen hineingetragen. Dies erfordert nicht nur einen hohen Reinigungsaufwand, sondern belastet auch die Böden.

Weiterlesen

CFDs in die Handelsstrategie integrieren

26.02.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
CFDs in die Handelsstrategie integrieren
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Um das eigene Portfolio abzusichern, können CFDs Teil der individuellen Handelsstrategie sein. Die CFDs sichern Anlegern Flexibilität und gewähren einen grösseren Handlungsspielraum, sodass mit ein bisschen Geschick auch aus fallenden Börsenkursen Profite erwirtschaftet werden können.

In den vergangenen zehn bis fünfzehn Jahren ist der Handel mit CFDs, sogenannten Differenzkontrakten, immer bedeutender geworden. Verantwortlich dafür ist das einfache Grundprinzip.

Weiterlesen

Ja zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung

18.02.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Ja zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung
Jetzt bewerten!

Am 19. Mai 2019 findet die Volksabstimmung zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) statt. Für den Bundesrat bietet die Vorlage eine ausgewogene Lösung für zwei drängende Probleme.

Bundespräsident Ueli Maurer und Bundesrat Alain Berset legten am 18. Februar 2019 an einer gemeinsamen Medienkonferenz die Gründe dar, die für eine Annahme der Vorlage sprechen. Diese sichert Arbeitsplätze und Steuereinnahmen und stärkt gleichzeitig die AHV.

Weiterlesen

Kommunikationszonen beim modernen Bürobau – das gilt es zu beachten

Kommunikationszonen beim modernen Bürobau – das gilt es zu beachten
Jetzt bewerten!

Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt neue Herausforderungen an die Bürogestaltung. Die Zeiten sind vorbei, in denen sich ein Büro aus Stuhl, Schreibtisch und Aktenschrank zusammensetzte. Mobile Endgeräte sorgen dafür, dass die Menschen heute immer weniger an einen festen Arbeitsplatz gebunden sind und die Arbeitsorte flexibler gewählt und gestaltet werden können.

Neben der Individualisierung von Arbeitsplätzen sollte man bei der Bürogestaltung aber auch auf eine kommunikative Atmosphäre Wert legen, die Teambuilding fördert und den Austausch anregt. Kommunikationszonen ermöglichen den informellen Gedankenaustausch und steigern die Kreativität und Produktivität. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Vorteile von Kommunikationszonen für die Büroarbeit.

Weiterlesen

Bedruckte Textilien als Werbemittel einsetzen – Tipps & Ideen

29.01.2019 |  Von  |  Dienstleistungen, Kommunikation, News  | 
Bedruckte Textilien als Werbemittel einsetzen – Tipps & Ideen
Jetzt bewerten!

Sie möchten Ihren Kunden und Geschäftspartnern nicht länger nur Kalender oder bedruckte Tassen schenken? Vielmehr suchen Sie ungewöhnliche Werbemittel, die lange in Erinnerung bleiben?

Versuchen Sie es doch einmal mit bedruckten Textilien; diese kommen bei Ihren Geschäftsfreunden sicher gut an. Sie müssen Textilien nicht zwingend mit Ihrem Logo bedrucken; auch der Name des Kunden bietet sich in diesem Fall an.

Weiterlesen

Kanton Bern: Steuererklärung ab diesem Jahr online einreichen und freigeben

24.01.2019 |  Von  |  News, Steuern  | 
Kanton Bern: Steuererklärung ab diesem Jahr online einreichen und freigeben
Jetzt bewerten!

Ab diesem Jahr können die steuerpflichtigen Personen ihre Steuererklärung im TaxMe-Online mit BE-Login elektronisch freigeben und Belege direkt während des Ausfüllens hochladen.

Diese Vereinfachungen sind Teil der Strategie „Mehr Effizienz bei begrenzten Ressourcen“, mit der die Steuerverwaltung des Kantons Bern in den kommenden Jahren die Möglichkeiten der Digitalisierung im E-Government-Bereich noch stärker nutzen will.

Weiterlesen

Der Dollar wird nicht nur von der Fed-Zinspolitik bestimmt

21.01.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Der Dollar wird nicht nur von der Fed-Zinspolitik bestimmt
Jetzt bewerten!

Im Dezember 2015 hat die Fed erstmals seit der Finanzkrise ihre Leitzinsen angehoben. Im Vorfeld ist der Kurs des Dollars zum Franken von 0.95 auf 1.03 gestiegen. Die Aussicht auf eine sich ausweitende Zinsdifferenz zwischen den USA und Europa hat die Phantasie für den Greenback in absurde Höhen steigen lassen.

Prognosen für den Dollarkurs von 1.20 oder mehr machten die Runde. Mittlerweile sind die Dollarzinsen für dreimonatige Anlagen 3.5% höher als der Zins im Franken. Der Dollar ist trotzdem nicht über die 1.03 hinausgekommen.

Weiterlesen

Abwärtstrend: Richtzinsen für zehnjährige Festhypotheken deutlich korrigiert

17.01.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Abwärtstrend: Richtzinsen für zehnjährige Festhypotheken deutlich korrigiert
Jetzt bewerten!

Die Richtzinsen für Festhypotheken sind im vierten Quartal 2018 teils deutlich gesunken. Am stärksten ist die Abwärtsbewegung bei den zehnjährigen Festhypotheken. Überraschend stark ist die Nachfrage nach kurzlaufenden Hypotheken. Das zeigt das Hypobarometer von comparis.ch.

Im Schnitt liegen die Richtzinsen für zehnjährige Festhypotheken im vierten Quartal 2018 bei 1,46 Prozent. Im Vergleich zum dritten Quartal sind das ganze 16 Basispunkte weniger. Damit notieren die langlaufenden Hypotheken wieder auf dem Niveau von Ende 2017.

Weiterlesen

Mit Glücksspiel Geld verdienen – geht das?

16.01.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Mit Glücksspiel Geld verdienen – geht das?
Jetzt bewerten!

Von einem Glücksspiel wird dann gesprochen, wenn der Ausgang von einem Spiel nicht von der Strategie des Spielers, sondern von seinem Glück abhängt. Das heisst, der Spieler kann den Ausgang durch seine Handlung nicht beeinflussen.

Im weltweiten Glücksspielmarkt werden Bruttospiel-Beträge von rund 360 Milliarden Euro pro Jahr generiert. Zahlreiche Menschen versuchen, auf diese Weise zu Geld zu kommen.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Kommission beantragt Korrekturen zur Steuergesetzrevision 2020

14.01.2019 |  Von  |  News, Steuern  | 
Kanton Luzern: Kommission beantragt Korrekturen zur Steuergesetzrevision 2020
Jetzt bewerten!

Die Kommission Wirtschaft und Abgaben (WAK) stimmt der von der Regierung unterbreiteten Steuergesetzrevision 2020 mit grosser Mehrheit zu. Bei einzelnen Massnahmen beantragt sie jedoch Korrekturen.

Die kantonsrätliche Kommission Wirtschaft und Abgaben (WAK) hat unter dem Vorsitz von Rolf Born (FDP, Emmen) die Steuergesetzrevision 2020 vorberaten. In der Botschaft werden für verschiedene kantonale Steuerarten Umsetzungs- und zusätzliche Begleitmassnahmen vorgeschlagen.

Weiterlesen