Mit diesen 3 Tipps Stress am Arbeitsplatz vermeiden

Stress im Job ist keine Seltenheit mehr, oftmals lässt sich dieser aber mit den passenden Tipps vermeiden. Stress ist nicht gerade gesundheitsfördernd, das sollte jeden bewusst sein.

Im schlimmsten Fall führt der dauerhafte Stress sogar zu einer Berufsunfähigkeit. Die Wartezimmer der Ärzte füllen sich derweil mit Arbeitnehmern, welche an Depressionen, Burn Out oder anderen auf Stress zurückzuführenden Krankheiten leiden.

Oftmals gibt es nicht nur einen Auslöser, sondern es spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Zu hochgesteckte Ziele, immenser Zeitdruck oder nicht ausreichende Pausen bis zu mehreren Überstunden wöchentlich. Eine Zeitlang hält der Mensch diesen Druck stand bis zu einem gewissen Punkt.

Nachfolgende haben wir 3 Tipps zur Stressbewältigung aufgelistet.

Eine gesunde und ausgewogene Lebensweise

Fast Food wirkt sich nicht nur negativ auf die Fettpölsterchen aus, sondern setzt den Körper unbewusst unter Stress. Heisst, wer einen gesunden Lebensstil pflegt, regelmässig Sport treibt und eine gesunde Ernährungsweise liebt, kann Stress besser standhalten.

Einige Lebensmittel schützen besonders vor Stress:

  • Dunkle Schokolade
  • Bananen
  • Nüsse
  • Grünes Gemüse

Des Weiteren liebt der Körper die frische Luft, beispielsweise bei einem Spaziergang durch den Wald. Jemand, der gerne in Gesellschaft ist, kann sich mit Freunden zu einem gemütlichen Ausflug in der Natur verabreden.

Wo wir gerade beim Thema Natur sind. CBD Blüten wird eine besonders entspannte Wirkung auf dem Körper nachgesagt und können somit nachhaltig den Stresslevel senken.

Ausreichend Schlaf ist ebenfalls ein wichtiger Punkt, um Stress den Kampf anzusagen.

Ohne Pausen geht nichts!

Druck, Druck, Druck! Die heutige Zeit ist schnell und somit stehen Arbeitnehmer unter permanenten Stress. Aufgaben sind immer schneller zu erledigen, oftmals stundenlanges Durcharbeiten ohne Unterbrechung. Dabei benötigt der Körper die Pausen, um sich zu regenerieren.

Es zeigt sich des Öfteren, dass eine Pause unerlässlich ist. Denn durch geradliniges Durcharbeiten leidet die Konzentration, Fehler schleichen sich ein. Das lässt sich mit einigen Minuten Ruhezeit vermeiden, nachfolgend werden die Aufgaben konsequenter und schneller angegangen.

Nein, sagen ist nichts Schlimmes

Ein Kollege benötigt eine helfende Hand, nur der eigene Schreibtisch ist ebenfalls überfüllt mit wichtigen Aufgaben. Um die eigene Arbeit ordentlich und ohne Druck zu erledigen, ist es wichtig, auch mal Nein zu sagen

Eine helfende Seele kann man spielen, wenn die eigenen Aufgaben bereits erledigt oder der Druck nicht allzu hoch ausfällt.

 

Titelbild: fizkes – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Mit diesen 3 Tipps Stress am Arbeitsplatz vermeiden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});