Author Archive

Schweizer Unternehmen für digitale Zukunft gut gerüstet

10.03.2016 |  Von  |  News  | 

„Wie gut ist Ihr Arbeitgeber auf die digitale Zukunft vorbereitet?“ Dies wollte die weltweit tätige Markenberatung Prophet in einer Online-Umfrage Anfang Februar von 3.500 jungen Erwachsenen (18 bis 34 Jahre) in Grossbritannien, der Schweiz, Schweden, Deutschland und Frankreich wissen.

Fazit: Die Digitale Transformation der europäischen Unternehmen kommt gut voran und findet gerade bei jüngeren Arbeitnehmern überraschend hohen Zuspruch. Der Umbau ihrer Wirtschaft zu digitalen Geschäftsmodellen gelingt den britischen Unternehmen dabei am besten. Frankreich ist Schlusslicht und die Schweizer Unternehmen stehen auf einem guten zweiten Platz.

Weiterlesen

Mobilnetzbetreiber Salt siedelt Jobs in Frankreich an

10.03.2016 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Mobil, News  | 

Der Schweizer Mobilnetzbetreiber Salt, der hierzulande einen konsequenten Stellenabbau durchführt, siedelt einen Teil seiner Jobs in Frankreich an. Dies zeigen Recherchen der „Handelszeitung“.

Bereits im letzten Jahr wurde die in Paris ansässige Firma Salt France gegründet, welche Büros in einem Vorort der Stadt Lyon hat. Mittlerweile sucht Salt France dort Techniker und Ingenieure für den Ausbau und Betrieb des Schweizer Netzes, wie aus Stellenanzeigen hervorgeht, die auf französischen Plattformen aufgeschaltet sind.

Weiterlesen

Auch Schweiz betroffen: Sulzer baut 1200 Stellen ab

10.03.2016 |  Von  |  News  | 

Laut Recherchen der „Handelszeitung“ will das Industrieunternehmen aus Winterthur insgesamt 1200 Stellen innerhalb der kommenden 12 Monate abbauen.

Aus internen Quellen geht hervor, dass auch die Schweiz vom Abbau betroffen ist. So sollen in der Sulzer-Division Chemtech 80 Arbeitsplätze weggespart werden.

Weiterlesen

Credit Suisse: Lob für Kulturwandel

09.03.2016 |  Von  |  News  | 

Ein Kulturwandel in Unternehmen ist machbar, aber er benötigt Zeit. Das betonte der Wirtschaftsprofessor Ernst Fehr aus der Universität Zürich, im Gespräch mit der „Handelszeitung“.

Laut dem weltweit bekannten Verhaltensökonomen trägt die Umwälzung der Belegschaft einen wesentlichen Teil dazu bei, wenn sich die Normen und Werte in einem Unternehmen ändern. „Andere Lohnmodelle ziehen andere Leute an“, sagt Fehr.

Weiterlesen

Angespannte Schweizer Konjunktur 2016 erwartet

08.03.2016 |  Von  |  News  | 

Der Expansionspfad der Schweizer Wirtschaft bleibt sowohl 2016 als auch 2017 verhalten – so die neue Prognose von BAKBASEL. Seit Jahresanfang hat sich vor allem das aussenwirtschaftliche Umfeld spürbar eingetrübt.

Der bislang unterstellte Aufschwung in den Industriestaaten verzögert sich, weshalb im laufenden Jahr nachfrageseitig nur wenig Rückenwind für den Schweizer Exportsektor zu erwarten ist.

Weiterlesen

Kostenloser Onlinekurs für eigenes IT-Startup

08.03.2016 |  Von  |  News, Start-up  | 

Wie können IT-Startups den Schritt des Erfolgs ins Business schaffen? Darum geht es im neuen Online-Workshop vom Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI).

Der MOOC (Massive Open Online Course) startet am 4. April auf openHPI, der interaktiven Bildungsplattform des HPI und hat das Thema „Unternehmensgründung im IT-Bereich“.

Weiterlesen

GastroSuisse: Keine Kontingente für Kurzaufenthalter

07.03.2016 |  Von  |  News  | 

GastroSuisse zeigt sich enttäuscht, dass der Bundesrat in seiner Botschaft zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative die Bedürfnisse des Gastgewerbes und des Tourismus nicht berücksichtigt hat.

Das Gastgewerbe ist darauf angewiesen, dass Kurzaufenthalter mit einer Erwerbstätigkeit von weniger als zwölf Monaten von den Höchstzahlen für Kontingente ausgenommen werden.

Weiterlesen

Trends in der Medikamenten-Forschung diskutiert

04.03.2016 |  Von  |  News, Wissenschaft  | 

Innovative Medikamente leisten einen entscheidenden Beitrag, um die Behandlung bisher nicht oder nur unzureichend therapierbarer Krankheiten zu verbessen. Was geschieht in diesem Feld? Welche innovativen Ansätze werden heute in der Forschung verfolgt, die morgen vielleicht zu neuen Behandlungsoptionen führen?

Über neuste Entwicklungen in der Medikamentenentwicklung sprach an den 12. Trendtagen Gesundheit Luzern am 3. März 2016 Dr. med. Isabel Marieluise Gruber, Business Unit Lead Oncology bei MSD Schweiz.

Weiterlesen

Oligarchen-Affäre: Credit Suisse verklagt

04.03.2016 |  Von  |  News  | 

Der mutmassliche Millionenbetrug eines Credit-Suisse-Kundenberaters erhält eine neue Dimension. Nun wird auch die CS verklagt. Im Auftrag seiner geschädigten Mandanten, zweier russischer Unternehmer, hat der Anwalt Giorgio Campá Anfang Woche in Genf eine Strafklage eingereicht. Dies schreibt die „Handelszeitung“.

„Die Klage meiner Klienten richtet sich sowohl gegen den mutmasslich fehlbaren Kundenberater als auch gegen die Bank Credit Suisse“, sagt Anwalt Giorgio Campá. Die Klage umfasse unter anderem folgende Tatbestände: Ungetreue Geschäftsbesorgung, Urkundenfälschung, Veruntreuung sowie Geldwäscherei. Bei der Klage seiner zwei russischen Mandanten gegen die Grossbank Credit Suisse beruft sich Campá auf die „subsidiäre Haftung des Unternehmens“ nach Strafgesetzbuch.

Weiterlesen