Author Archive

KFZ-Jobs (Teil 1): Automechaniker / Automechatroniker – Traumberuf für Autofans

08.06.2015 |  Von  |  Allgemein, Arbeitsmarkt  | 
KFZ-Jobs (Teil 1): Automechaniker / Automechatroniker – Traumberuf für Autofans
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Motor, Antrieb und Fahrwerk, das sind die drei wesentlichen Komponenten eines Fahrzeugs, mit dem sich ein Automechaniker aufgrund seiner Ausbildung bestens auskennt. Wer sich für diesen Beruf interessiert, hat drei verschiedene Optionen, um die berufliche Grundbildung zu absolvieren, die sich in ihrer Ausbildungsdauer und den jeweiligen Anforderungen unterscheiden. Damit hat die Schweiz ein deutlich differenziertes Ausbildungssystem geschaffen und gleichzeitig das Ausbildungsniveau deutlich gesteigert.

Gleich vorweg: Natürlich gibt es auch Automechanikerinnen, doch anders als andere Berufszweige ist offenbar das Schrauben an Motoren, das Einstellen von Zündung und Vergaser oder das Schweissen an rostigen Karosserieteilen nur für sehr wenig junge Frauen interessant, ihr Anteil an allen Auszubildenden in diesen Berufen bewegt sich stabil im unteren einstelligen Prozentbereich.

Weiterlesen

PFAFF Nähmaschinen (Teil 2): Von der Nachkriegszeit ins 21. Jahrhundert

04.06.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
PFAFF Nähmaschinen (Teil 2): Von der Nachkriegszeit ins 21. Jahrhundert
Jetzt bewerten!

Die Erfolgsgeschichte von PFAFF Nähmaschinen war einem schnellen Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg zu verdanken, wie der erste Teil unseres Berichts über das renommierte Unternehmen aus Kaiserslautern aufzeigte.

Die Firma sollte im Jahr 1951 mit der ersten tragbaren Haushalts-Nähmaschine im Koffer mit variablem Arm eine echte Revolution auf den Markt bringen, während parallel der Ausbau industriell genutzter Nähmaschinen erfolgte.

Weiterlesen

PFAFF Nähmaschinen (Teil 1): Firmengründung und Historie

04.06.2015 |  Von  |  Start-up  | 
PFAFF Nähmaschinen (Teil 1): Firmengründung und Historie
Jetzt bewerten!

Im Millionen Haushalten in der Schweiz, Deutschland und anderen Nationen ist eine Nähmaschine von PFAFF fester Bestandteil. Die deutsche Traditionsmarke aus dem pfälzischen Kaiserslautern steht seit mehr als 150 Jahren für höchste Qualität in Haushaltsmaschinen und weiteren Anlagen, die für private und gewerbliche Kunden gefertigt werden.

Das Unternehmen kann auf eine spannende Historie zurückblicken. Im Folgenden soll ein Blick auf die Gründungsjahre und die ersten Jahrzehnte von PFAFF geworfen werden.

Weiterlesen

Automatiker – ein unterschätzter Beruf mit viel Potenzial!

03.06.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Automatiker – ein unterschätzter Beruf mit viel Potenzial!
Jetzt bewerten!

Stellen Sie sich einen ganz normalen Morgen vor: Sie fahren mit dem Auto zur Arbeit, auf Ihrem Weg schaltet die Ampel von Rot auf Grün. Im Büro öffnen sich wie von Geisterhand die Schiebetüren, um Ihnen Einlass zu gewähren, und bevor Sie zu Ihrem Platz gehen, holen Sie sich erst mal einen Kaffee am Automaten.

All dies tun Sie, ohne gross darüber nachzudenken. Es scheint selbstverständlich, dass die Ampel umschaltet, dass sich die Türen öffnen und dass der Kaffeeautomat Ihnen im Gegenzug für Ihr Zweifrankenstück einen heissen Cappuccino kredenzt. Tatsächlich jedoch ist der reibungslose Ablauf dieser Prozesse das Ergebnis präziser und zielgerichteter Arbeit. Durchgeführt wird diese von einer Berufsgruppe, die, obschon ihre Arbeit täglich unseren Alltag prägt, eher unbekannt ist. Es handelt sich um die Automatiker.

Weiterlesen

Chur – moderne Unternehmen in der ältesten Schweizer Stadt (Teil 2)

03.06.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Chur – moderne Unternehmen in der ältesten Schweizer Stadt (Teil 2)
Jetzt bewerten!

Wie im ersten Teil unseres Berichtes bereits beschrieben, verfügt Chur über eine beeindruckende Historie. Dies gilt nicht zuletzt für die ökonomische Entwicklung der Stadt, die traditionell landwirtschaftlich geprägt war und diese Prägung bis heute beibehalten hat.

Viehzucht und Milchwirtschaft werden in Chur noch immer in einem vergleichsweise grossen Umfang betrieben. Eine Modernisierung der städtischen Wirtschaftsstrukturen ist dennoch nicht ausgeblieben.

Weiterlesen

Chur – die älteste Stadt der Schweiz und ihre wirtschaftliche Entwicklung (Teil 1)

03.06.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Chur – die älteste Stadt der Schweiz und ihre wirtschaftliche Entwicklung (Teil 1)
Jetzt bewerten!

Chur gilt mit seiner Siedlungsgeschichte, die nachweislich bis in die Jungsteinzeit zurückreicht, als die älteste Stadt der Schweiz. Dennoch wissen nur wenige Einwohner der Schweiz und Europas etwas über die grosse Historie der Stadt, die über Jahrtausende hinweg einen wilden Wandel erfahren hat.

Unser zweiteiliger Bericht soll die historischen Facetten von Chur beleuchten und hierbei auch die jüngsten Entwicklungen des Hauptortes im Kanton Graubünden nicht vernachlässigen. Wirtschaftliche Stärke und ein besonderer touristischer Reiz zeichneten die Stadt im Alprheintal seit jeher aus.

Weiterlesen

Hypothekenvergleich via Internet spart Zeit und Geld

18.05.2015 |  Von  |  Finanzen, Neue Medien  | 
Hypothekenvergleich via Internet spart Zeit und Geld
Jetzt bewerten!

In der ganzen Schweiz gibt es Hunderte von Banken und Instituten, die Hypotheken zu unterschiedlichen Konditionen anbieten. Wer eine Hypothek aufnehmen möchte, um sich beispielsweise ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen, hat somit die Qual der Wahl.

Wichtig bei der Auswahl der angebotenen Hypotheken sind beispielsweise die Zinsen, die bei der Rückzahlung anfallen, welche Laufzeiten genutzt werden können oder wo die Obergrenze der Hypothekensumme liegt. Um sich über die Auswahl dieser Angebote aus der Schweiz einen umfangreichen Überblick verschaffen zu können, bietet sich der Hypothekenvergleich via Internet an.

Weiterlesen

„Dress to impress“ – Dresscodes im Berufsleben

11.05.2015 |  Von  |  Allgemein, Selbstmanagement  | 
„Dress to impress“ – Dresscodes im Berufsleben
Jetzt bewerten!

Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts signalisierten festgelegte Kleiderordnungen, wer welchem gesellschaftlichen Klientel und Stand angehörte. In der heutigen Zeit dagegen gelten Dresscodes eher als Konventionen bzw. stillschweigende Vorschriften zur gewünschten Kleidung im gesellschaftlichen und geschäftlichen Umfeld, die im Hinblick auf das gute Ansehen dennoch eingehalten werden sollten.

Aufgrund vieler verschiedener Dresscode-Regeln ist es meist aber gar nicht so einfach, sich gerade im Beruf immer korrekt zu kleiden. So gibt es meist schon unterschiedliche Regeln in Bezug auf Dresscodes für den Tag und geschäftliche Anlässe am Abend.

Weiterlesen

Mit Vitaminen fit im Berufsleben bleiben

06.05.2015 |  Von  |  Allgemein, Selbstmanagement  | 
Mit Vitaminen fit im Berufsleben bleiben
Jetzt bewerten!

Die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung ist jedermann hierzulande bekannt, auch wenn der alltägliche Stress nicht immer Zeit für die umfangreiche Zubereitung ausgewogener Gerichte lässt.

Gerade für Erwerbstätige, die einem täglichen Stress unterliegen und häufig unter Zeitdruck essen, ist eine ausreichende Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen jedoch besonders wichtig. Die Entscheidung für Präparate zur Nahrungsergänzung ist vielfach zu empfehlen, Obst und Gemüse lassen sich hierdurch jedoch nicht komplett ersetzen.

Weiterlesen

Welche Kleidung können Frauen im Berufsalltag tragen?

14.04.2015 |  Von  |  Allgemein, Selbstmanagement  | 
Welche Kleidung können Frauen im Berufsalltag tragen?
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Heutzutage sind flache Hierarchien in vielen Unternehmen selbstverständlich. Gleichzeitig wird die Individualität gross geschrieben: Wir wollen uns selbst ausdrücken. Gerade Frauen nutzen hierzu ihr Äusseres und verwenden viel Mühe darauf.

Zwar existieren vielfach keine offiziellen und strikten Vorschriften für Kleider, wie das früher durchaus der Fall war. Doch im Geschäftsleben gibt es immer noch eine ungeschriebene Kleiderordnung, die Frau unbedingt beachten sollte.

Weiterlesen