Google will in deutschen DOOH-Markt einsteigen: Bald auch in der Schweiz?

29.08.2018 |  Von  |  Marketing, News, Werbung  | 
Google will in deutschen DOOH-Markt einsteigen: Bald auch in der Schweiz?
Jetzt bewerten!

Soeben wurde bekannt, dass Google in den deutschen Markt für Aussenwerbung einsteigt. Bestehende deutsche Vermarktungsunternehmen stehen unter Druck. Ist ein Markteintritt in der Schweiz auch möglich? Was würde das für Schweizer DOOH-Unternehmen bedeuten?

Oliver Scheuerer, Mitgründer des Zürcher Werbescreen-Vermarkters Screen24, spricht im Interview über mögliche Szenarien.

Weiterlesen

Mit Visitenkarten Geschäftskontakte aus flüchtigen Bekanntschaften machen

24.07.2018 |  Von  |  Events, Marketing, News, Werbung  | 
Mit Visitenkarten Geschäftskontakte aus flüchtigen Bekanntschaften machen
Jetzt bewerten!

Visitenkarten gehören zur Grundausstattung eines jeden Firmeninhabers. Selbst wenn Sie nur ein Ein-Mann-Betrieb sind: Lassen Sie sich unbedingt hochwertige Visitenkarten drucken, denn auf diesen sind Ihre wichtigsten Kontaktdaten aufgedruckt.

Eine Visitenkarte ist klein, handlich und jederzeit für Ihre Kunden griffbereit. Erfahren Sie, worauf Sie bei der Erstellung von Visitenkarten achten sollten.

Weiterlesen

APART / WECKfahrbar.ch: Serviceteam präsentiert sich neu in Schwarz & Blau

27.06.2018 |  Von  |  Marketing, News, Werbung  | 
APART / WECKfahrbar.ch: Serviceteam präsentiert sich neu in Schwarz & Blau
Jetzt bewerten!

Seit der Eröffnung des Hotels im Oktober 2010 trug das Serviceteam eine weisse Bluse, respektive ein weisses Hemd, schwarze Hosen und eine schwarze Schürze.

Nun ist die Zeit für einen farbenfroheren und lässigeren Look gekommen. Der Input für den Wechsel kam durch den Ausbau des Cateringangebots des Restaurants. Nun ziehen Auto und Mitarbeiter die Blicke auf sich.

Weiterlesen

„SuisseEMEX“ und „Digital Summit für KMU“ präsentieren Innovationen im 2018

19.01.2018 |  Von  |  Events, Kommunikation, Marketing, News, Werbung  | 
„SuisseEMEX“ und „Digital Summit für KMU“ präsentieren Innovationen im 2018
Jetzt bewerten!

Die SuisseEMEX, seit 12 Jahren grösste B2B-Plattform der Schweizer Marketingszene, plant für die diesjährige Ausgabe viel Neues. Am 6. Februar 2018 lädt die Veranstalterin bestehende sowie interessierte neue Aussteller, Partner und Sponsoren zum Kick-off ins Holiday Inn Zürich Messe ein.

Nebst Informationen zum Messekonzept 2018 und den neusten Ausstellerformaten sowie Updates zum erfolgreich lancierten „Digital Summit für KMU“ präsentiert die SuisseEMEX erste Informationen zur Hauptinnovation 2018, dem neuen Marketingkongress „Futurize Your Marketing“.

Weiterlesen

NBC bekommt über fünf Mio. Dollar für Spots mit Länge von 30 Sekunden

17.01.2018 |  Von  |  Marketing, News, Werbung  | 
NBC bekommt über fünf Mio. Dollar für Spots mit Länge von 30 Sekunden
Jetzt bewerten!

Die Super Bowl, Liga-Finale der NFL, sollte in den USA auch 2018 einmal mehr einen Werbe-Rekord aufstellen. Denn während der Übertragung auf NBC sollen mehr lange Spots mit ausgefeilten Storys zu sehen sein als je zu vor – dem Branchentrend zu Kurz-Clips zum Trotz.

Der Sender erwartet dabei etwa eine halbe Mrd. Dollar an Einnahmen, denn trotz eines Preises jenseits der fünf Mio. Dollar für 30 Sekunden, sind die Werbezeiten für das wohl grösste Sport-Spektakel des Jahres bereits fast ausgebucht.

Weiterlesen

Michelle Hunziker keine Markenbotschafterin von UPC mehr

17.01.2018 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, News, Werbung  | 
Michelle Hunziker keine Markenbotschafterin von UPC mehr
Jetzt bewerten!

Die italienisch-schweizerische Moderatorin Michelle Hunziker ist per Ende Januar nicht mehr Markenbotschafterin des Kabelnetzbetreibers UPC.

Mit UPC Schweiz endete der Vertrag bereits Ende August 2017 und wurde nicht mehr erneuert, wie die „Handelszeitung“ erfuhr.

Weiterlesen

Publicis Media erhält gesamtes Media-Etat der L’Oréal-Gruppe

11.12.2017 |  Von  |  Marketing, News, Organisation, Produkte, Werbung  | 
Publicis Media erhält gesamtes Media-Etat der L’Oréal-Gruppe
Jetzt bewerten!

Im Pitch um den gesamten Media-Etat der L’Oréal-Gruppe ab 2018 hat sich die Publicis Media durchgesetzt. Erstmalig ist auch das Influencer- und Community Management integriert. Somit werden Paid, Owned und Earned Media (POEM) von einer Agentur betreut. Die Publicis Media wird dafür eine neue Geschäftseinheit in der Schweiz gründen, die Boutique-Agentur iBeauty.

Damit stellt sich Publicis der Herausforderung, unsere Marken über alle Konsumenten-Touchpoints hinweg zu beraten.

Weiterlesen

Werbespots von Maxomedia: Wenn Bruchstücke durch die Luft tanzen

29.09.2017 |  Von  |  Marketing, News, Produkte, Werbung  | 
Werbespots von Maxomedia: Wenn Bruchstücke durch die Luft tanzen
Jetzt bewerten!

Mit seinen neusten Werbespots will microspot.ch seine Preisführerschaft in Erinnerung rufen und seinen neuen Webshop bekannt machen. Maxomedia liess dafür traumhafte Elektronikgeräte explodieren.

Bei Elektronik entscheidet oftmals der Preis. Das weiss microspot.ch nur zu gut. Mit seinen neusten Spots will der Online-Versandhändler seinen neuen Webshop bekannt machen sowie seine Preisführerschaft in Erinnerung rufen. Dafür werden in Einzelteile zerlegte Traumobjekte zurück in ihren Urzustand gebracht.

Weiterlesen

Ein Business-Domizil in der Schweiz eröffnet viele Möglichkeiten für ihre Firma

Ein Business-Domizil in der Schweiz eröffnet viele Möglichkeiten für ihre Firma
4.6 (91.11%)
9 Bewertung(en)

Die Schweiz steht seit langem für stabile wirtschaftliche und politische Verhältnisse. Mitten in Europa gelegen, ist die Schweiz dennoch unabhängig und nicht an die Gesetzgebung der Europäischen Union und die Vorgaben der Europäischen Zentralbank gebunden.

Dennoch bestehen zahlreiche bilaterale Verträge mit europäischen und internationalen Staaten, so dass der freie Austausch von Waren und Gütern, Dienstleistungen und Kapital ebenso freizügig ist wie der Personenverkehr etwa bei EU-Bürgern.

Weiterlesen

US-Handelsaufsicht FTC: USA erklären Instagram-Schleichwerbern den Krieg

11.09.2017 |  Von  |  Marketing, Neue Medien, News, Werbung  | 
US-Handelsaufsicht FTC: USA erklären Instagram-Schleichwerbern den Krieg
Jetzt bewerten!

Die US-Handelsaufsicht FTC hat 21 prominente Instagram-Nutzer aufgefordert, ihre Geschäftsinteressen offenzulegen, wenn sie bezahlte Beiträge zu Marken oder Werbetreibenden posten.

In Schreiben an die Betroffenen zitiert die Behörde aus Instagram-Posts, die in Sachen Werbung gegen die gültigen Geschäftsbedingungen verstossen. Die User erwarten Strafzahlungen bis zu 40.000 Dollar.

Weiterlesen