Author Archive

Fragen und Antworten zur digitalen Zukunft der Schulen – didacta DIGITAL Swiss

19.11.2019 |  Von  |  Bildung, Digitalisierung, News, Technologie  | 
Fragen und Antworten zur digitalen Zukunft der Schulen – didacta DIGITAL Swiss
Jetzt bewerten!

Robotik, Virtual Reality und künstliche Intelligenz in Schulzimmern? Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft rasant – und sie macht auch vor dem Schweizer Bildungssystem nicht Halt. Die digitale Zukunft unserer Schulen wirft viele Fragen auf und stellt Lehrpersonen, Dozenten, Erziehungs- und Bildungsverantwortliche vor Herausforderungen.

An der didacta DIGITAL Swiss, die vom 28. bis 30. November 2019 in der Messe Basel ihre Premiere feiert, werden neue pädagogische Konzepte und Lösungen vorgestellt, die den Umgang mit digitalen Lerninhalten und -prozessen erleichtern.

Weiterlesen

Kanton Wallis: In Firmen und Büros eingebrochen – die Kantonspolizei warnt

14.11.2019 |  Von  |  News  | 
Kanton Wallis: In Firmen und Büros eingebrochen – die Kantonspolizei warnt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Wallis registrierte in der vergangenen Woche mehrere Einbruchdiebstähle bei Firmen und Büros. Die Tatorte befanden sich dabei mehrheitlich im Oberwallis.

Um das Risiko zu minimieren, weist die Polizei auf wesentliche Präventionsmassnahmen hin.

Weiterlesen

Cyberattacke legt Genfer UNO-Sitz lahm

06.11.2019 |  Von  |  News  | 
Cyberattacke legt Genfer UNO-Sitz lahm
Jetzt bewerten!

Der Hauptsitz der UNO in Genf war Mitte September Ziel einer Cyberattacke. Dies zeigen Recherchen der „Handelszeitung“.

Als Folge musste die UNO gewisse IT-Server komplett neu starten und Programme neu laden.

Weiterlesen

Schweizer Transportfirma hinterzieht Einfuhrabgaben in Millionenhöhe

24.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News, Steuern  | 
Schweizer Transportfirma hinterzieht Einfuhrabgaben in Millionenhöhe
Jetzt bewerten!

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hat eine Strafuntersuchung gegen eine Schweizer Transportfirma geführt. Die Firma soll insgesamt 47 ausländische Transportunternehmen beauftragt haben, in der Schweiz verbotene Inlandtransporte durchzuführen. Dadurch entgingen dem Staat Einnahmen von über einer Million Franken.

Eine Person wurde angeklagt.

Weiterlesen

Erstmals Anklage im Verfahrenskomplex Petrobras – Odebrecht erhoben

22.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Erstmals Anklage im Verfahrenskomplex Petrobras – Odebrecht erhoben
Jetzt bewerten!

Im Verfahrenskomplex Petrobras – Odebrecht hat die Bundesanwaltschaft erstmals Anklage beim Bundesstrafgericht erhoben.

Dabei handelt es sich um eine Anklage im abgekürzten Verfahren gegen eine natürliche Person wegen Gehilfenschaft zur Bestechung fremder Amtsträger und wegen Geldwäscherei.

Weiterlesen

Besucher informierten sich zum Thema Cyber-Security

18.10.2019 |  Von  |  Neue Medien, News, Web  | 
Besucher informierten sich zum Thema Cyber-Security
Jetzt bewerten!

Lüneburg. Die Lüneburger Polizei registrierte im Jahr 2018 rund 4.000 Fälle mit Bezug zur Kriminalität im Internet. Am 17. Oktober 2019 informierten sich im repräsentativen Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg ungefähr 600 interessierte Besucherinnen und Besucher über das Thema Cybersicherheit.

Die Veranstaltung, die Teil einer landesweiten Kampagne des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport ist, fand unter Beteiligung der Polizeidirektion Lüneburg sowie weiterer Spezialisten und Institutionen statt

Weiterlesen

Bestechung – Rohstoffhändler Gunvor muss Millionenbusse zahlen

17.10.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 
Bestechung – Rohstoffhändler Gunvor muss Millionenbusse zahlen
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) verurteilt das Unternehmen Gunvor zur Zahlung von insgesamt rund 94 Millionen Franken, davon 4 Millionen Franken als Busse.

Der Genfer Rohstoffhändler hatte nicht alle erforderlichen und zumutbaren organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass seine Angestellten oder Vermittler Amtsträger bestachen, um Zugang zu den Erdölmärkten der Republik Kongo und der Elfenbeinküste zu erhalten.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Vor Kapitalanlagebetrug wird gewarnt

04.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News  |  1 Kommentar
Zentralschweiz: Vor Kapitalanlagebetrug wird gewarnt
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps werden vermehrt Fälle von sogenanntem Kapitalanlagebetrug zur Anzeige gebracht.

Dabei werden die Opfer zuerst mit lukrativen Finanzanlagen geködert und später finanziell geschädigt. Im Kanton Schwyz beträgt die Deliktssumme der gemeldeten Fälle rund 3 Millionen Franken.

Weiterlesen

Anklage gegen vier Personen wegen Bestechung bei IT-Aufträgen im SECO

01.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Anklage gegen vier Personen wegen Bestechung bei IT-Aufträgen im SECO
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat gegen einen ehemaligen beschaffungsverantwortlichen Ressortleiter des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) sowie drei Unternehmer Anklage beim Bundesstrafgericht eingereicht.

Ihnen wird insbesondere aktive bzw. passive Bestechung bezüglich der Vergabe von mehreren hundert IT-Aufträgen des SECO im Wert von insgesamt rund 99 Millionen Franken vorgeworfen.

Weiterlesen