Author Archive

SWISS: Stellenabbau fällt geringer aus als erwartet

15.06.2021 |  Von  |  News  | 

SWISS sieht sich mit einer strukturellen Marktveränderung konfrontiert und geht davon aus, dass sich mittelfristig die Nachfrage nachhaltig um 20 Prozent reduzieren wird. Der Stellenabbau fällt dank einem konstruktiven Konsultationsverfahren mit 550 betriebsbedingten Kündigungen und Änderungskündigungen jedoch geringer aus als noch im Mai erwartet. Insgesamt wird SWISS bis Ende 2021 rund 1’700 Vollzeitstellen (FTE) abgebaut haben, zwei Drittel davon über freiwillige Massnahmen und durch natürliche Fluktuation. Die Flotte wird wie prognostiziert um 15 Prozent verkleinert.

SWISS nimmt ihre soziale Verantwortung wahr und gestaltet die unvermeidlichen betriebsbedingten Kündigungen so sozialverträglich wie möglich.

Weiterlesen

Hochrangiges Treffen zwischen Biden und Putin in Genf

11.06.2021 |  Von  |  News  | 

Am Mittwoch 16. Juni 2021, findet in Genf in der Villa La Grange das hochrangige Treffen zwischen US-Präsident Joseph R. Biden, Jr. und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin statt. Im Rahmen dieses Gipfels sind auch Treffen zwischen der Schweiz und den USA und der Schweiz und Russland angesetzt.

Dabei werden bilaterale Themen im Vordergrund stehen.

Weiterlesen

Bundesrat legt thematische Schwerpunkte im Bereich der Digitalisierung fest

11.06.2021 |  Von  |  Digitalisierung, News  | 

An seiner Sitzung vom Freitag, 11. Juni 2021, hat der Bundesrat über Schwerpunkte im Bereich der Digitalisierung in den nächsten Monaten entschieden.

An Beiratstreffen mit Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Politik wird sich der Bundesrat mit den Themen „E-ID“, „Digitalisierung und Föderalismus“ sowie „Digitalisierung im Gesundheitsbereich“ befassen.

Weiterlesen

Intakte Chancen für Lehrstellensuchende

10.06.2021 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 

Der Lehrstellenmarkt ist weitgehend stabil. Gesamtschweizerisch sind per Ende Mai 2021 über 49’500 Lehrverträge abgeschlossen worden. Dies entspricht rund 63% der im Vorjahr insgesamt abgeschlossenen Lehrverträge. Verglichen mit dem Vorjahresmonat (47’800) liegt die Anzahl abgeschlossene Lehrverträge leicht höher.

Gleichzeitig waren auf dem offiziellen Lehrstellennachweis der Kantone knapp 18’000 offene Lehrstellen für den Lehrbeginn 2021 ausgeschrieben.

Weiterlesen

Ferientrend auf zwei Rädern hält weiter an – Versicherungsschutz bei Velos oft dürftig

10.06.2021 |  Von  |  News  | 

Velo-Ferien boomen in der Schweiz. Velo-Diebstähle leider auch. FinanceScout24 bestätigt, Fahrräder werden oft ungenügend versichert. Während man vor einem grossen Zweirad-Trip seinen Drahtesel nochmal richtig durchcheckt, vergisst man oft den Check der bestehenden Versicherungen.

Dabei könnte ein solcher viele Unannehmlichkeiten ersparen.

Weiterlesen

Identitätsbetrug wird immer mehr zum Liquiditätsrisiko für Exporteure

09.06.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Atradius sieht nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie Veränderungen bei Betrugsversuchen im Firmengeschäft. In der Schweiz, aber auch in Deutschland und Österreich hat der internationale Kreditversicherer zuletzt eine höhere Zahl an verdächtigen Bestellungen bei Metallunternehmen festgestellt als noch vor der Krise. Im Auslandsgeschäft ist vor allem der so genannte Identitätsbetrug auf dem Vormarsch, konstatieren die Experten für Zahlungsausfallrisiken.

Atradius empfiehlt Lieferanten und Dienstleistern unter anderem, ihre Betrugsprüfungsprozesse weiter auszuarbeiten und diese auch dann einzuhalten, wenn die Restriktionen der Pandemie vollständig auslaufen.

Weiterlesen

ifolor feiert Jubiläum: 60 Jahre Fotos fürs Leben

Die Schweizer Fotoproduktmarktführerin zelebriert dieses Jahr ihr 60-jähriges Bestehen: Mit Spezialrabatten, Online Memo Game und einem magischen neuen Fotoprodukt.

1961 unter dem Namen „Photocolor Kreuzlingen AG“ ursprünglich als Fotolabor für Grosskunden gegründet, gehört ifolor heute zu den 25 umsatzstärksten E-Commerce-Unternehmen der Schweiz, beschäftigt rund 250 Mitarbeitende und ist in 15 Ländern aktiv – in der Schweiz und Finnland als Fotoproduktmarktführerin.

Weiterlesen