tutti.ch setzt sich gegen betrügerische „Money Mule“-Inserate ein

21.08.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Finanzen, News, Web  | 
tutti.ch setzt sich gegen betrügerische „Money Mule“-Inserate ein
Jetzt bewerten!

Das Kleinanzeigen-Portal tutti.ch engagiert sich gemeinsam mit der Polizei in einer Präventionskampagne gegen betrügerische „Money Mule“-Inserate, welche mit vermeintlich einfachen Verdienstmöglichkeiten Nutzer für kriminelle Taten anlocken.

Seit Juni 2019 hat tutti.ch dabei zwei nachgeahmte „Money Mule“-Inserate selber auf die Plattform gestellt. Resultat: Über 130 Personen haben sich bisher auf die falschen Inserate gemeldet – tutti.ch klärt die Nutzer jeweils auf und weist auf die Risiken hin.

Weiterlesen

UK: Regierung setzt auf Influencer gegen Piraterie

20.08.2019 |  Von  |  News, Recht, Web  | 
UK: Regierung setzt auf Influencer gegen Piraterie
Jetzt bewerten!

Eine von Influencern mit Unterstützung der britischen Regierung gestartete Kampagne soll Online-Piraterie bekämpfen und legale Quellen für mediale Inhalte bewerben.

Der erfolgreiche YouTuber Caspar Lee repräsentiert die Aktion „Get It Right From A Genuine Site“ und ruft seine mehr als 2,9 Mio. Instagram-Follower zur Unterstützung von kreativen Produzenten auf.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Ransomware-Angriffe richten grossen Schaden an

29.07.2019 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Kanton Zürich: Ransomware-Angriffe richten grossen Schaden an
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich beobachtet seit Mai einen Anstieg von Ransomware-Fällen im Kanton Zürich. Dabei besteht für die Betroffenen aufgrund der Verschlüsselung von Daten grosses Schadenspotenzial.

Seit Mai stellt die Kantonspolizei Zürich eine Zunahme von Ransomware-Fällen im Kanton Zürich fest. Die verwendete Malware – wie zum Beispiel LockerGoga, Ryuk oder aktuell MegaCortex – richten bei KMUs und Grossunternehmen grossen finanziellen Schaden an. Die Ransomware verschlüsselt Computer und legt ganze IT-Systeme lahm.

Weiterlesen

Durch fingierte Immobilien-Website um viel Geld betrogen – Luzerner Polizei warnt

26.07.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Durch fingierte Immobilien-Website um viel Geld betrogen – Luzerner Polizei warnt
Jetzt bewerten!

Ein im Kanton Luzern wohnhafter Mann wurde durch einen Internetbetrug mutmasslich um mehrere hunderttausend Franken erleichtert.

Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Virus, der vermutlich von einer fingierten Immobilien-Website verbreitet wird.

Weiterlesen

Studie: Schweizer Unternehmen zahlen lieber Lösegeld als Strafe

26.06.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Studie: Schweizer Unternehmen zahlen lieber Lösegeld als Strafe
Jetzt bewerten!

Die Einhaltung der gesetzlichen und vertraglichen Regelungen im Bereich der IT ist für den Datenschutz und die IT-Sicherheit unerlässlich. Dennoch gehen Schweizer Unternehmen eher auf Lösegeldforderungen ein statt Strafen für die Nichteinhaltung zu zahlen.

So das erschreckende Ergebnis des aktuellen Risk:Value-Report von NTT Security (Switzerland).

Weiterlesen

Betrug im Netz – Polizeikorps der Schweiz und SKP starten Präventionskampagne

17.06.2019 |  Von  |  Handel, News, Web  | 
Betrug im Netz – Polizeikorps der Schweiz und SKP starten Präventionskampagne
Jetzt bewerten!

Die Polizeikorps der Schweiz und die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) starten eine koordinierte Kampagne zur Prävention von Cyberbetrug unter dem Motto „Und Sie? Hätten Sie ja gesagt?“.

Am Montag, 17. Juni lancieren die vier Schweizer Polizeikonkordate (RBT, PKNW, ZPKK, Ostpol), die Kantons- und die Stadtpolizei Zürich sowie die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) eine interkantonal koordinierte Präventionskampagne, um die Bevölkerung auf die potenziellen Risiken im Internet aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Stromkonzern Axpo betreibt ehemalige Greenpeace-Website Klimawahl.ch

12.06.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Stromkonzern Axpo betreibt ehemalige Greenpeace-Website Klimawahl.ch
Jetzt bewerten!

Der Stromkonzern Axpo hat Anfang Monat eine Website namens Klimawahl.ch aufgeschaltet. Damit will sich die Energieproduzentin im Besitz der Nordostschweizer Kantone aktiv in die Klimadiskussion im Schweizer Wahljahr einbringen.

„Wir sehen die Diskussion als grosse Chance und wollen uns aktiv mit Fakten und Inputs einbringen“, sagt Sprecherin Catherine Mettler. Unter anderem spricht sich die Axpo auf der Webplattform aus Klimasicht für Atomkraftwerke als „zentrale Brückentechnologie“ aus.

Weiterlesen