Kurioses und Inspirierendes aus der Geschäftswelt

28.10.2013 |  Von  |  Allgemein  | 
Kurioses und Inspirierendes aus der Geschäftswelt
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Ob Politik, Gesellschaft oder Sport, jeder Bereich schreibt seine ganz eigenen kuriosen und auch kreativen Geschichten. So auch die Geschäftswelt. Wir stellen Ihnen ein paar davon vor.

In Sekunden zum reichsten Mann der Welt, „Remote-Control-Tourists“ erobern Melbourne, Anleger verwechseln Aktientitel und ein Obdachloser wird zum Programmierer – die vergangenen Monate haben von allem etwas zu bieten.

Weiterlesen

Geschenke in der Geschäftswelt: Darauf sollten Sie achten

22.10.2013 |  Von  |  Allgemein  | 
Geschenke in der Geschäftswelt: Darauf sollten Sie achten
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Viele Arbeitnehmer bekommen kleine und vielleicht auch mal grössere Aufmerksamkeiten. Darüber sollte man sich zuerst einmal freuen – und dann in der rechten Weise damit umgehen, denn auch Korruptionsbeauftragte und das Finanzamt interessieren sich heute viel mehr für nicht-monetäre Zuwendungen als noch vor zehn Jahren. Wir geben Ihnen Tipps und einige rechtliche Aspekte zum Thema Geschenke in der Geschäftswelt.

Wer Präsente von einem Geschäftspartner annimmt, sollte sich dabei möglichst transparent verhalten und die entsprechenden Regeln seines Arbeitgebers genau befolgen.  Bei firmeninternen Geschenken oder Zuschüssen zu Fortbildungen gibt es gesetzliche Vorschriften, die sowohl für den Schenkenden als auch für den Beschenkten wichtig sind.

Weiterlesen

PayPal auf dem Weg zur Finanz-Weltherrschaft

18.10.2013 |  Von  |  Allgemein, Web  | 
PayPal auf dem Weg zur Finanz-Weltherrschaft
Jetzt bewerten!
PayPal ist vor allem als bequemes und sicheres Bezahlmittel in Online-Shops und eBay bekannt. Doch das amerikanische Unternehmen, das sich auch hierzulande sehr erfolgreich etabliert hat, strebt nach noch höheren Weihen.

Mit dem Kauf von Braintree-Payments geht PayPal einen weiteren Schritt Richtung Finanz-Weltmacht. Wir zeigen Ihnen, welche Auswirkungen das hat und analysieren die Strategie von PayPal.

Weiterlesen

Das „Pippi-Langstrumpf-Prinzip“ oder: Warum auch Top-Manager unerklärliche Fehler machen

03.10.2013 |  Von  |  Allgemein, Kommunikation, Selbstmanagement  | 
Das „Pippi-Langstrumpf-Prinzip“ oder: Warum auch Top-Manager unerklärliche Fehler machen
Jetzt bewerten!
„Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune…“. So geht die legendäre Pippi Langstrumpf fröhlich pfeifend durchs Leben. Was das mit Unternehmensführung zu tun hat? Genauso wie der rothaarige Frechdachs leiden auch viele Manager an einer seltsamen Ignoranz der Wirklichkeit. Lesen Sie anhand zweier prominenter Beispiele, warum das PLP garantiert zum Misserfolg führt – und wie man sich selbst als angehenden PLP-ler erkennen kann.

„…ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt“. Was bei Pippi natürlich immer gut geht, hat einige Unternehmen schon an den Rand der Insolvenz oder darüber hinaus gebracht. Für externe Beobachter ist die Beratungsresistenz der Manager oft nicht nachvollziehbar. Wie können die nur so blind sein? Doch so einfach ist die Sache nicht.

Weiterlesen

BKA-/Bundespolizei-Trojaner reloaded: Virus trägt jetzt viele Namen

24.09.2013 |  Von  |  Allgemein, Web  |  2 Kommentare
BKA-/Bundespolizei-Trojaner reloaded: Virus trägt jetzt viele Namen
4.7 (94.29%)
7 Bewertung(en)

Seit Frühjahr 2011 sucht der so genannte „BKA-Trojaner“ Schweizer und deutsche Windows-Rechner heim. Die Nutzer werden dabei zur Zahlung von Bussgeldern angehalten, um ihren urplötzlich gesperrten Rechner wieder zu entsperren. Die Grundlage dafür: angeblich illegale Aktivitäten im Netz. Inzwischen wurde das Virus von anderen Varianten beerbt. Die gute Nachricht für alle Betroffenen: Die Schädlinge lassen sich allesamt entfernen. Wir zeigen Ihnen, wie.

Man sitzt ahnungslos vor dem Rechner. Auf einmal, ohne Vorankündigung, erscheint eine bildschirmfüllende Meldung: Der Computer sei gesperrt, da wahlweise Kinderpornos, Raubkopien oder E-Mails mit terroristischem Inhalt auf dem Rechner gefunden worden seien. Aufhebung der Sperre gebe es nur durch Zahlung einer Summe, meist 100 Euro beziehungsweise 150 Schweizer Franken.

Weiterlesen

Recruiting im Startup: Worauf Gründer und Bewerber achten sollten

20.09.2013 |  Von  |  Allgemein, Organisation  | 
Recruiting im Startup: Worauf Gründer und Bewerber achten sollten
Jetzt bewerten!
Startups sehen sich mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Eine davon ist das Recruiting, also die Suche nach geeignetem Personal. Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengetragen, die Gründer und (zukünftige) Mitarbeiter beachten müssen.

Neugründungen sind sehr dynamisch, können im Gegensatz zu Konzernen nicht mit einer vorstrukturierten Umgebung und meist auch nicht mit hohem Gehalt locken. Auch der Werdegang des Einzelnen ist in einem grossen, traditionsreichen Unternehmen viel klarer vorgezeichnet. Dennoch sind Startups sehr attraktiv und haben ihre Vorzüge.

Weiterlesen

Warum Microsoft sich radikal ändern muss: Lektionen für jeden Unternehmer

17.09.2013 |  Von  |  Allgemein, Marketing  | 
Warum Microsoft sich radikal ändern muss: Lektionen für jeden Unternehmer
Jetzt bewerten!
Microsoft war fast zwei Jahrzehnte lang DER Branchenprimus in der IT-Welt. Heute hat das US-Unternehmen einen schweren Stand. Google, Apple und Samsung machen dem Windows-Erfinder zu schaffen. Diese Technologie-Multitalente haben geschafft, was Microsoft (bisher) kaum gelungen ist: seine Produktstrategie dem Puls der Zeit anzupassen.

Bei Microsoft ist einiges los. Im Juli 2013 hat Steve Ballmer seinen Rückzug vom CEO-Posten angekündigt, kurz nachdem er einen tiefgreifenden Konzernumbau auf den Weg gebracht hat. Anfang September erfolgte dann der Kauf von Nokias Smartphone-Sparte. Höchste Zeit für Veränderungen, denn es ging Microsoft schon mal besser. Welche Fehler wurden in der Vergangenheit gemacht? Wie kann Microsoft wieder zurück nach ganz oben? Und welche Lektionen lassen sich hieraus ziehen?

Weiterlesen

Graphen – neuer Wunderstoff für Computerchips

05.09.2013 |  Von  |  Allgemein  | 
Graphen – neuer Wunderstoff für Computerchips
Jetzt bewerten!
Ein neuer Superstoff könnte bald die Welt der Computer revolutionieren: Graphen. Das erst 2004 entdeckte Material hat Eigenschaften, die den Bau von Superrechnern, biegsamen Displays oder perfekten Kopfhörern erlauben. Die ersten Graphen-Produkte könnten bald in Serie gehen.

Rechner mit 100 Gigahertz Taktfrequenz? Akkus, die man in 90 Sekunden aufladen kann? All das wäre mit Graphen erreichbar. Zwar wird derzeit noch mit dem aus Kohlenstoffatomen bestehenden Wunderstoff geforscht, aber die Ergebnisse sind vielversprechend.

Weiterlesen

Logistik im E-Commerce: Entscheidungshilfen für das richtige Partnerunternehmen

03.09.2013 |  Von  |  Allgemein
Logistik im E-Commerce: Entscheidungshilfen für das richtige Partnerunternehmen
Jetzt bewerten!

Für den Erfolg eines Online-Shops ist die Logistik eine wichtige Säule. Die Prozesse rund um Lagerung, Versand und Retourenbearbeitung müssen reibungslos ablaufen, sonst kommt man mit den besten Produkten nicht weit. Wir geben Ihnen einige Tipps, mit deren Hilfe Sie sicher den richtigen Logistikpartner finden.

Natürlich lebt ein Webshop zunächst einmal von seiner Aufmachung, guten Produktbeschreibungen und der richtigen SEO-Positionierung. Klappt jedoch die Logistik nicht, gleicht das stundenlangem Schlangestehen oder Verweigerung jeglicher Rückgabe im stationären Ladengeschäft. Wenn Ihr Shop eine gewisse Grösse überschreitet, sollten Sie diesen Bereich auf jeden Fall auslagern. Wir sagen Ihnen, an wen.

Weiterlesen

Wirkungsvolle Pressemitteilungen schreiben – so einfach geht’s

02.09.2013 |  Von  |  Allgemein, Kommunikation, Marketing  | 
Wirkungsvolle Pressemitteilungen schreiben – so einfach geht’s
Jetzt bewerten!
Sie bieten tolle neue Dienstleistungen an oder Ihr Unternehmen hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen? Dann sollte dies auch eine breite Öffentlichkeit erfahren, oder? Bringen Sie also Ihre guten Neuigkeiten in einer Pressemitteilung an die Leute. Beherzigen Sie dabei einige Regeln, damit sich Ihre Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet. Denn eine wirkungsvolle Pressemitteilung zu schreiben, ist gar nicht schwer.

1. Machen Sie sich klar: Warum will ich überhaupt eine Pressemitteilung versenden? Jede Pressemitteilung braucht einen konkreten, aktuellen und interessanten Aufhänger. Interessant ist für Journalisten und Leser vor allem alles, was neu ist.

Weiterlesen