Geld verdienen im Internet – wir stellen 8 Möglichkeiten vor, Teil 2

26.05.2015 |  Von  |  Neue Medien, Start-up, Web  | 
Geld verdienen im Internet – wir stellen 8 Möglichkeiten vor, Teil 2
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Wie schaffe ich es, im Internet Geld zu verdienen und meinen Traum von der Selbstständigkeit wahr zu machen?

Erfahren Sie im zweiten Teil unseres Beitrags mehr darüber, welche Chancen es gibt, sich finanzielle Mittel über das Internet zu erschliessen.

Weiterlesen

Im Internet Geld verdienen? Wir zeigen 8 Möglichkeiten auf, Teil 1

25.05.2015 |  Von  |  Neue Medien, Start-up, Web  |  3 Kommentare
Im Internet Geld verdienen? Wir zeigen 8 Möglichkeiten auf, Teil 1
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer möchte das nicht auch: gemütlich von zu Hause aus richtig viel Geld verdienen? Und das, ohne die Hände zu rühren? Ist solch ein Modell des Lifestyles überhaupt möglich? Wohl kaum. Im Folgenden zeigen wir Ihnen jedoch Möglichkeiten, die das Internet potenziellen Existenzgründern schafft.

Nach gründlicher Recherche können wir Ihnen hier 8 Möglichkeiten präsentieren. Es wird näher erläutert, wie Sie im Internet Geld verdienen können. Eine umfassende Darstellung kann dies nicht sein, aber der Fokus liegt auch vielmehr darauf, verschiedene Ansätze zu zeigen, mit denen sich Verdienstchancen auftun. So finden auch Sie sicher einen Weg, der zu Ihnen passt.

Weiterlesen

Was braucht es zum selbstständigen Designer?

12.05.2015 |  Von  |  Selbstmanagement, Start-up  | 
Was braucht es zum selbstständigen Designer?
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Kreativen – das bunte Völkchen der Medienwelt. Hornbrille auf, bunte und ausgefallene Kleidung, iPhone in der Tasche, sitzend in einem Berliner Szene-Kaffee mit Espresso, Mate und Bagel und schauen auf einen Laptop mit leuchtendem Apfel auf der Rückseite und verbringen den halben Tag im Internet.

Sie haben immer gute Laune, kommen zu Meetings meistens ein bisschen zu spät und wachen mitten in der Nacht auf, um plötzliche wilde Ideen und Geistesblitze zu scribblen und sie anschliessend in Illustrator umzusetzen – so viel zu den Klischees.

Weiterlesen

Die Mini-GmbH – Das 1€-Erfolgsrezept für Existenzgründer?

10.04.2015 |  Von  |  Start-up  |  1 Kommentar
Die Mini-GmbH – Das 1€-Erfolgsrezept für Existenzgründer?
4.8 (96%)
5 Bewertung(en)

Der Gründerboom hält an und jeden Tag werden neue Unternehmen gegründet. Die Haftung ist ein grosses Thema bei Gründern, weshalb sich viele für die Gründung einer GmbH entscheiden.

Gerade junge Gründer können jedoch die CHF 20’000 bzw. 25’000 € Stammkapital nicht aufbringen, welche zur Gründung einer GmbH nötig sind. An dieser Stelle empfiehlt sich die Unternehmergesellschaft, häufig auch „Mini-GmbH“ oder „1€-GmbH“ genannt.

Weiterlesen

Raus aus dem konventionellen Arbeitsleben! Interview mit der digitalen Nomadin Felicia Hargarten

18.03.2015 |  Von  |  Organisation, Selbstmanagement, Start-up  | 
Raus aus dem konventionellen Arbeitsleben! Interview mit der digitalen Nomadin Felicia Hargarten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Digitales Nomadentum hat für immer mehr Menschen einen besonderen Reiz. Was macht diesen Lebensstil, bei dem Arbeiten und Reisen miteinander verbunden werden, so attraktiv und wie lässt er sich konkret umsetzen?

Hierzu führten wir ein interessantes Interview mit Felicia Hargarten, die den Backpacking & Adventure Travel Blog Travelicia führt sowie zusammen mit ihrem Freund Marcus Meurer die DNX Berlin & DNX GLOBAL organisiert.

Weiterlesen

Wachsen und doch nah am Kunden bleiben

02.02.2015 |  Von  |  Start-up  | 
Wachsen und doch nah am Kunden bleiben
Jetzt bewerten!

Viele Start-ups fangen klein und mit einem überschaubaren Kundenkreis an. Das hat auch Vorteile: Geschäftsführung und Vertrieb sind nah am Kunden, können so optimal kommunizieren, hören sofort heraus, wenn etwas nicht stimmt, und erkennen reale Bedürfnisse schnell genug, um Abnehmer langfristig zu halten.

Dennoch: Jeder Entrepreneur strebt Unternehmenswachstum an, auch wenn das zwangsläufig eine gewisse Distanz zum Kunden und seinen Erwartungen mit sich bringt. Nachhaltig denkende Unternehmer planen diese mögliche Entwicklung von Anfang an mit ein und machen sich früh mit Instrumenten und Wegen vertraut, die Kundennähe auch bei betrieblichem Wachstum ermöglichen.

Weiterlesen

Slow Fast Food: Jack & Jo Restaurants eröffnen in Zürich und Winterthur

30.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Start-up  |  1 Kommentar
Slow Fast Food: Jack & Jo Restaurants eröffnen in Zürich und Winterthur
4.3 (85.71%)
7 Bewertung(en)
Die Zürcher Gastronomie-Gruppe Two Spice AG lanciert in diesem Jahr ein neues Gastronomie-Konzept: Jack & Jo eröffnet 2015 in der denkmalgeschützten Halle des Bahnhofs Winterthur sowie in der Europaallee am Zürich HB.

Im Fokus steht „Slow Fast Food“ – eine bewusste und dennoch schnelle Küche, in welche die langjährige Erfahrung der beiden Zürcher Gastronomen Daniel Kehl und Marc Saxer mit verschiedenen Gastro-Konzepten einfliesst. Auf die Gäste warten Frühstücksvarianten, Gourmet-Burger, Salate und Sandwiches – alles in der offenen Küche vor Ort frisch zubereitet und nach Wahl im Restaurant oder als Take Away erhältlich.

Weiterlesen