Postfinance: Bezahlfunktion der App aus Kostengründen deaktiviert

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Postfinance: Bezahlfunktion der App aus Kostengründen deaktiviert
Jetzt bewerten!

Seit dem letzten Update der App können Kunden der Postfinance mit ihrer Handy-App nicht mehr in Läden und Restaurants bezahlen.

Die Bezahlfunktion wurde deaktiviert, wie die Post-Tochter ausgewählten Kunden in einem Brief mitteilt. Gegenüber der „Handelszeitung“ begründet dies ein Sprecher mit technischen Gründen und bezeichnet den Unterbruch als „unschön“.

Weiterlesen

Stromkonzern Axpo betreibt ehemalige Greenpeace-Website Klimawahl.ch

12.06.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Stromkonzern Axpo betreibt ehemalige Greenpeace-Website Klimawahl.ch
Jetzt bewerten!

Der Stromkonzern Axpo hat Anfang Monat eine Website namens Klimawahl.ch aufgeschaltet. Damit will sich die Energieproduzentin im Besitz der Nordostschweizer Kantone aktiv in die Klimadiskussion im Schweizer Wahljahr einbringen.

„Wir sehen die Diskussion als grosse Chance und wollen uns aktiv mit Fakten und Inputs einbringen“, sagt Sprecherin Catherine Mettler. Unter anderem spricht sich die Axpo auf der Webplattform aus Klimasicht für Atomkraftwerke als „zentrale Brückentechnologie“ aus.

Weiterlesen

Die besten Säule-3a-Fonds durch die „Handelszeitung“ gekürt

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Die besten Säule-3a-Fonds durch die „Handelszeitung“ gekürt
Jetzt bewerten!

Die „Handelszeitung“ hat die besten Säule-3a-Fonds gekürt: Bei den festverzinslichen Fonds ohne Aktienanteil haben der CSA Mixta-BVG Basic und GAM Institutional – CHF Domestic Bond – A1 am besten abgeschnitten, bei den defensiven Fonds (10 bis 35 Prozent Aktienanteil) erneut der IST Mixta Optima 25 I und neu auch der IST Optima 15 I sowie der IST Optima 35 I.

Bei den ausgewogenen Produkten mit einem Aktienanteil von 40 bis 50 Prozent liegt wie bei der Auswertung vor einem halben Jahr der Swisscanto BVG 3 Index 45 AT vorn und mit dem Swisscanto Vorsorge Fonds 45 Passiv VT CHF praktisch gleich auf. Neu dazugekommen als Sieger in dieser Anlageklasse ist der AWi BVG vivace.

Weiterlesen

Weltwährung „Libra“: Facebook plant Vereinsgründung in Genf

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Weltwährung „Libra“: Facebook plant Vereinsgründung in Genf
Jetzt bewerten!

Facebook plant, Genf zum Sitz eines Vereins mit Namen „Libra Association“ zu machen.

Der Verein wird Dreh- und Angelpunkt von Facebooks geplanter Weltwährung „Libra“. Das berichten mit der Angelegenheit vertraute Personen aus dem Genfer Umfeld gegenüber der „Handelszeitung“. Die Gründe für die Wahl des Standorts sind strategischer Art: Die Schweiz gilt als neutral, beherbergt internationale Organisationen und steht für Rechtssicherheit.

Weiterlesen

Vertrieb im Umbruch: Alle Augen auf den Kunden!

12.06.2019 |  Von  |  Digitalisierung, Kommunikation, Marketing, News  | 
Vertrieb im Umbruch: Alle Augen auf den Kunden!
Jetzt bewerten!

Egal, in welcher Branche Sie tätig sind: Um die Digitalisierung werden Sie nicht herumkommen.

Vielen Führungskräften treibt der notwendige Wandel den Angstschweiss auf die Stirn, denn Veränderung ist niemals leicht. Der Weg in die digitale Zukunft ist steil und gegebenenfalls holprig – ihn nicht anzutreten ist jedoch keine Option.

Weiterlesen

Tempobrain: Personaldienstleister mit neuem Standort im Zentrum von Zürich

12.06.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Tempobrain: Personaldienstleister mit neuem Standort im Zentrum von Zürich
Jetzt bewerten!

Vor über 20 Jahren war die Idee geboren, Studentinnen und Studenten den Einstieg ins Berufsleben mit flexiblen Personaleinsätzen zu erleichtern. Inzwischen hat sich Tempobrain zu einem etablierten Personaldienstleister entwickelt.

Mit dem neubezogenen Standort an der Löwenstrasse, im Zentrum von Zürich und einem neuen Auftritt, markiert das Unternehmen den Startschuss in die Zukunft.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Unternehmen profitieren von digitaler Steuererklärung

11.06.2019 |  Von  |  Digitalisierung, News, Steuern  | 
Kanton Aargau: Unternehmen profitieren von digitaler Steuererklärung
Jetzt bewerten!

Der Regierungsrat beantragt Projektkredit beim Grossen Rat

Stimmt der Grosse Rat dem Kredit zu, können ab 2021 die Unternehmen die Steuererklärung online ausfüllen und digital einreichen. Damit wird im Kanton Aargau im Rahmen der Strategie SmartAargau ein weiterer wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse umgesetzt.

Weiterlesen

Vor Scheinrechnungen für Bürosoftware wird gewarnt

11.06.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Vor Scheinrechnungen für Bürosoftware wird gewarnt
Jetzt bewerten!

Beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) gehen wieder Meldungen wegen vermeintlicher Rechnungen für Bestellungen von Softwarepaketen ein.

Die Rechnungen werden per Post an Unternehmen und Institutionen in der Schweiz verschickt, ohne dass diese einen entsprechenden Auftrag gegeben hatten.

Weiterlesen

Motion an den Bundesrat überwiesen: Apotheker sollen Kostenwachstum bremsen

07.06.2019 |  Von  |  Handel, News  | 
Motion an den Bundesrat überwiesen: Apotheker sollen Kostenwachstum bremsen
Jetzt bewerten!

Mit der Motion „Kostendämpfende Apothekerleistungen ermöglichen“ (Motion 18.4079, Ständerat E. Ettlin), die diesen Mittwoch vorbehaltlos an den Bundesrat überwiesen wurde, wird der Bundesrat beauftragt, das Krankenversicherungsgesetz so anzupassen, dass eine Abgeltung von kostendämpfenden Apothekerleistungen durch die Grundversicherung (OKP) auch ohne Abgabe von Medikamenten möglich wird.

Zudem sollen Apotheker abgegolten werden können, die sich an OKP-mitfinanzierten kantonalen oder nationalen Präventionsprogrammen wie der Darmkrebsvorsorge beteiligen. Der Apothekerverband pharmaSuisse begrüsst diese Stossrichtung. Sie ebnet den Weg für innovative Dienstleistungen mit nachgewiesener Kostendämpfung.

Weiterlesen

Kanton Zug: Einsatzkräfte überführen als Touristen eingereiste Schwarzarbeiter

05.06.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News, Polizei.news  | 
Kanton Zug: Einsatzkräfte überführen als Touristen eingereiste Schwarzarbeiter
Jetzt bewerten!

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben mehrere Betriebe verschiedener Branchen sowie Personen kontrolliert. Fünf Arbeitnehmer waren nicht ordentlich im Meldeverfahren gemeldet. Die Verantwortlichen wurden zur Rechenschaft gezogen.

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft und Arbeit hat die Zuger Polizei in den letzten Tagen mehrere Kontrollen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit durchgeführt. Es wurden Betriebe verschiedenster Branchen sowie deren Arbeitnehmer kontrolliert. Dabei stellten die Einsatzkräfte mehrere Verstösse fest.

Weiterlesen