Verbesserung der Betreibungsauskunft: Keine einfache und wirksame Lösung

04.07.2018 |  Von  |  News, Recht  | 
Verbesserung der Betreibungsauskunft: Keine einfache und wirksame Lösung
Jetzt bewerten!

Weil eine Betreibung grundsätzlich nur im Register desjenigen Betreibungsamtes vermerkt wird, das die Betreibung durchführt, sind Betreibungsauskünfte nur beschränkt aussagekräftig. Der Bundesrat hat diese Problematik im Auftrag des Parlaments analysiert und seinen Bericht dazu am 4. Juli 2018 verabschiedet. Auch wenn es keine einfache Lösung gibt, schlägt er doch punktuelle Verbesserungen vor: Zum einen soll die Information auf den Betreibungsauskünften verbessert werden.

Zum andern ermuntert der Bundesrat die Kantone dazu, ihre Praxis zu vereinheitlichen, um die Aussagekraft der Auskünfte weiter zu erhöhen.

Weiterlesen

Das bewegte Büro: Ein aktiverer Arbeitstag beugt Rückenschmerzen vor

Das bewegte Büro: Ein aktiverer Arbeitstag beugt Rückenschmerzen vor
Jetzt bewerten!

Viele Menschen verbringen ihren Arbeitstag am Schreibtisch, oft stundenlang in einer starren Körperhaltung.

Diese Fehlbelastungen und zusätzlich mangelnde Bewegung können Rücken und Nacken stark belasten und zu schmerzhaften Verspannungen führen. Kleine Bewegungspausen dagegen können Rückenbeschwerden verhindern.

Weiterlesen

Bain weiter auf Erfolgskurs: Deutsch-Schweizer Partnergruppe wächst

02.07.2018 |  Von  |  Dienstleistungen, News  | 
Bain weiter auf Erfolgskurs: Deutsch-Schweizer Partnergruppe wächst
Jetzt bewerten!

Zur Jahresmitte 2018 hat die internationale Managementberatung Bain & Company ihre Führungsmannschaft an den Standorten München, Frankfurt und Zürich erneut ausgebaut.

Enver Adakan und Hendrik Lamché kommen aus den eigenen Reihen. Steffen Gänzle und Marco Gerrits haben bereits am 1. Mai beziehungsweise 1. Juni bei Bain angefangen. Die vier verstärken das Partnerteam in den Praxisgruppen Automotive und Private Equity.

Weiterlesen

Acomodeo bringt die Branche zusammen: Erstes Serviced Apartment Sales Bootcamp

02.07.2018 |  Von  |  Bildung, Dienstleistungen, News  | 
Acomodeo bringt die Branche zusammen: Erstes Serviced Apartment Sales Bootcamp
Jetzt bewerten!

Mit grossem Erfolg hat Marktführer Acomodeo das erste Serviced Apartment Sales Bootcamp (SaSaBoo) ausgerichtet, das am 8. Juni 2018 in Frankfurt am Main stattfand.

Die Veranstaltung richtete sich an professionelle Betreiber sowie Vertriebsmitarbeiter von Serviced Apartments in Deutschland. So waren unter anderem Vertreter von Adina Apartments Hotels, Apartment Residenz, DERAG Livinghotels, Citadines Aparthotels und Visionapartments vor Ort.

Weiterlesen

Migros-Genossenschafts-Bund vereinfacht Organisation und interne Abläufe

29.06.2018 |  Von  |  News, Organisation  | 
Migros-Genossenschafts-Bund vereinfacht Organisation und interne Abläufe
Jetzt bewerten!

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) vereinfacht seine Organisation und die internen Abläufe in den zentralen Verwaltungsbereichen. Damit wird eine leistungsfähige Zusammenarbeit zwischen den Departementen und Direktionen gewährleistet.

Die freiwerdenden Mittel will der MGB in Zukunftsprojekte investieren, um seine Angebote fokussiert auf die ändernden Bedürfnisse der Kunden und ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis auszurichten.

Weiterlesen

Komfortable Dossiers- und Schriftgutverwaltungen – mit eDossiers

28.06.2018 |  Von  |  News, Organisation, Personalleitung  | 
Komfortable Dossiers- und Schriftgutverwaltungen – mit eDossiers
Jetzt bewerten!

Wie kann man Dossiers und Schriftgut im Kontext eines Unternehmens bündeln? Häufig fehlt bei der einzelnen Speicherung in Dateien der erkennbare Zusammenhang, und die Recherche dauert unnötig lange. Mit eDossiers lässt sich das ändern.

In elektronischen Dossiers werden Geschäftsprozess, Inhalte und Anwendungen kombiniert und am selben Ort hinterlegt. So kann man schneller in die Vorgangsbearbeitung einsteigen und lange Recherchen in den Geschäftsunterlagen vermeiden.

Weiterlesen

Schuhkette Pasito-Fricker: Jetzt haben ausländische Privatinvestoren das Sagen

28.06.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Schuhkette Pasito-Fricker: Jetzt haben ausländische Privatinvestoren das Sagen
Jetzt bewerten!

Der bisherige Eigner von Pasito-Fricker, Guido Fluri, hat seinen Anteil an der Schuhhandelskette Pasito-Fricker auf eine Minderheit reduziert, wie die „Handelszeitung“ schreibt.

Neu haben Privatinvestoren aus dem Ausland das Sagen bei Pasito-Fricker. Wer genau die neuen Kapitalgeber sind, lässt Fluri offen und betont, dass er der Schuhhandelskette erhalten bleiben wolle.

Weiterlesen

„Face-API“: Microsoft ändert rassistische Software

27.06.2018 |  Von  |  News, Produkte  | 
„Face-API“: Microsoft ändert rassistische Software
Jetzt bewerten!

Microsoft hat einige wesentliche Verbesserungen an seiner fehlerhaften Gesichtserkennungs-Software „Face-API“ angekündigt. Die Software wurde Anfang 2018 wegen ihrer Fehlerquote von bis zu 20,8 Prozent in einer Forschungsarbeit massiv kritisiert.

Experten warfen dem System rassistische Züge vor, nachdem es ihm nicht gelang, das Geschlecht von Menschen mit dunkleren Hauttönen korrekt zu identifizieren.

Weiterlesen

Laminat verlegen im Büro – mit dem passenden Laminatschneider

27.06.2018 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Laminat verlegen im Büro – mit dem passenden Laminatschneider
Jetzt bewerten!

Freundlich und strapazierfähig soll der Boden im Büro sein. Ein weiterer Aspekt ist, dass der Fussboden pflegeleicht sein soll. Das sind exakt die Pluspunkte, die für einen Laminatboden im Büro sprechen.

Verschiedene Designs gestalten den Büroalltag dabei auch optisch ansprechend. Die Verlegung kann auch aus Kostenersparnis relativ einfach durch einen geübten Hobby-Heimwerker ausgeführt werden, seitdem es das System des Klick-Laminats gibt.

Weiterlesen

Arbeitgeberverbände machen Front gegen Kindergeld-Ausgleich

27.06.2018 |  Von  |  News  | 
Arbeitgeberverbände machen Front gegen Kindergeld-Ausgleich
Jetzt bewerten!

Arbeitgeber- und Branchenverbände aus Industrien wie Pharma, Banken und Versicherungen mobilisieren gegen eine Gesetzesänderung im Bereich der Familienzulagen.

Diese Änderung würde dazu führen, dass alle Kantone dazu verpflichtet würden, einen Ausgleich zwischen Hochlohn- beziehungsweise Tieflohn-Branchen einzuführen.

Weiterlesen