Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Business24.ch!

Morddrohungen und „verwerfliche Angebote“ – Kampf um envion AG

05.11.2018 |  Von  |  News  | 
Morddrohungen und „verwerfliche Angebote“ – Kampf um envion AG
Jetzt bewerten!

Die Auseinandersetzungen rund um die envion AG (Schweiz) nehmen an Härte zu. Gleichwohl arbeitet das Gründerteam um Michael Luckow mit Hochdruck daran, eine Liquidation des Unternehmens zu verhindern. Mit aller Kraft versuchen sie derzeit das Projekt der Mobile Mining Units (MMU) fortzuführen.

Wie die Zeitung „Tages-Anzeiger“ aus Zürich berichtet, lieferten die Gründer in enger Zusammenarbeit mit den von der Schweizer Finanzaufsicht FINMA bei der envion AG eingesetzten Untersuchungsbeauftragten alle angeforderten Daten im Zusammenhang mit dem ICO zur Auswertung. Auch berichtet die Zeitung von einem „moralisch verwerflichen“ Angebot des bisherigen envion CEOs Matthias Woestmann zum Schaden der Investoren.

Weiterlesen

Black Friday: 10 ultimative Marketing-Tipps für Händler und Shopbetreiber

05.11.2018 |  Von  |  Handel, News, Web  | 
Black Friday: 10 ultimative Marketing-Tipps für Händler und Shopbetreiber
Jetzt bewerten!

Der Countdown läuft. Am 23. November ist Black Friday 2018!

Damit Händler und Shopbetreiber sich perfekt auf die grosse Rabattschlacht vorbereiten können, geben die Macher von Black-Friday.de 10 ultimative Tipps aus 7 Jahren Black Friday Erfahrung, mit denen Ihre Black Friday Aktion garantiert ein voller Erfolg wird.

Weiterlesen

Konflikt zwischen Italien und der EU bedeutet nicht das Ende des Euro

05.11.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Konflikt zwischen Italien und der EU bedeutet nicht das Ende des Euro
Jetzt bewerten!

Der Budgetstreit zwischen der EU-Kommission und Italien spitzt sich zu. Bis Mitte November muss die italienische Regierung ein revidiertes Budget für 2019 in Brüssel einreichen. Sie wird Korrekturen vornehmen, aber die Vorgaben der EU bei weitem nicht erfüllen.

Der Machtkampf in der Eurozone hat dem Euro bisher aber nur wenig zugesetzt, auch gegenüber dem Franken. Während der Eurokrise zwischen 2010 und 2012 hat der Euro zum Franken noch deutlich an Wert verloren. Der EUR/CHF Wechselkurs sank von 1.50 auf 1.04, bevor die Nationalbank mit der Einführung des Euromindestkurses von 1.20 die Notbremse zog.

Weiterlesen

Zahl an Neugründungen in der Schweiz auf Rekordkurs – Crypto Valley Zug boomt

02.11.2018 |  Von  |  Finanzen, News, Technologie  | 
Zahl an Neugründungen in der Schweiz auf Rekordkurs – Crypto Valley Zug boomt
Jetzt bewerten!

Die Schweizer Start-up-Branche ist im laufenden Jahr erneut auf Rekordkurs. Neue Firmen spriessen wie Pilze aus dem Boden.

Ein Hotspot ist Zug. Der Kanton hat sich als Crypto Vally zu  einem Eldorado für Jungunternehmer entwickelt. Insgesamt dürften in der Schweiz 2018 mehr Unternehmen neu in das Schweizer Handelsregister eingetragen werden als je zuvor. Das zeigen die Erhebungen der Online-Firmengründungsplattform STARTUPS.CH.

Weiterlesen

Lidl Schweiz weiht neuen Hauptsitz im Kanton Thurgau ein

02.11.2018 |  Von  |  Events, News, Organisation  | 
Lidl Schweiz weiht neuen Hauptsitz im Kanton Thurgau ein
Jetzt bewerten!

Lidl Schweiz wächst weiter und setzt einen nächsten Meilenstein in der erfreulichen Unternehmensgeschichte. Das Wachstum zeigt sich nicht nur am stetig wachsenden Filialnetz und den Geschäftszahlen. Vielmehr wurde nun auch der Platz im Hauptsitz in Weinfelden TG immer knapper. Deshalb hat sich der Detailhändler entschieden, in unmittelbarer Nähe seines jetzigen Hauptsitzes ein neues Gebäude zu errichten.

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit wurde das Gebäude heute mit geladenen Gästen und feierlicher Zeremonie eingeweiht.

Weiterlesen

Für kassenpflichtige Medikamente erneut massive Preissenkungen

02.11.2018 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 
Für kassenpflichtige Medikamente erneut massive Preissenkungen
Jetzt bewerten!

Die heute vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) kommunizierten Einsparungen von 100 Millionen Franken für die Preissenkungsrunde 2018 bei den kassenpflichtigen Medikamenten werden erneut deutlich höher ausfallen als ursprünglich angenommen.

Allein durch die Preisüberprüfungsrunden 2017 und 2018 sind somit insgesamt Preissenkungen von 325 Millionen Franken verordnet worden. Mit diesen schmerzhaften Preissenkungen leisten die Pharmafirmen einmal mehr einen gewichtigen Beitrag zur Dämpfung der Gesundheitskosten.

Weiterlesen

Wie können sich globale Arbeitsnomaden in Zürich zugehörig und zuhause fühlen?

02.11.2018 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Wie können sich globale Arbeitsnomaden in Zürich zugehörig und zuhause fühlen?
Jetzt bewerten!

Die Integration hochqualifizierter, international mobiler 30- bis 39-Jähriger stellt die Unternehmen und die Gesellschaft vor Herausforderungen.

Die Stadtentwicklung Zürich diskutierte mit Firmen, Verbänden und der Stadtverwaltung über neue Ideen zur Integration und über eine verbesserte Vernetzung bereits bestehender Angebote, damit sich globale Arbeitsnomaden in Zürich zugehörig und zuhause fühlen können.

Weiterlesen

Angestellte bei der Migros-Gruppe erhalten mehr Lohn per 1. Januar 2019

Angestellte bei der Migros-Gruppe erhalten mehr Lohn per 1. Januar 2019
Jetzt bewerten!

Die Migros-Gruppe hat mit ihren internen Sozial- und Vertragspartnern und dem Metzgereipersonal-Verband eine Einigung bezüglich Lohnrunde 2019 erzielt.

Die Lohnsumme wird per 1. Januar 2019 um 0.5 bis 1.0 Prozent erhöht. Dieses Verhandlungsergebnis gilt für die Mitarbeitenden und Branchen, die dem Migros-Landes-Gesamtarbeitsvertrag unterstellt sind.

Weiterlesen

Latsis-Preis 2018: Andrea Ablasser entschlüsselt die rasche Virenabwehr

01.11.2018 |  Von  |  News, Technologie  | 
Latsis-Preis 2018: Andrea Ablasser entschlüsselt die rasche Virenabwehr
Jetzt bewerten!

Die Medizinerin Andrea Ablasser untersucht, wie sich Zellen gegen Angriffe von Viren und Bakterien zur Wehr setzen.

Für ihre herausragende Forschungsarbeit zur angeborenen Immunität wird die EPFL-Professorin mit dem Nationalen Latsis-Preis 2018 ausgezeichnet.

Weiterlesen

Winterthur präsentiert sich bei Festivalreihe „Zürich meets San Francisco“

01.11.2018 |  Von  |  Bildung, Events, News  | 
Winterthur präsentiert sich bei Festivalreihe „Zürich meets San Francisco“
Jetzt bewerten!

Die Festivalreihe „Zürich meets San Francisco“ war für die Delegation aus Winterthur ein Erfolg. Mit der Durchführung einer Veranstaltung zum Thema praxisorientierte Bildung erzeugte House of Winterthur viel Aufmerksamkeit seitens namhafter kalifornischer ICT-Unternehmen. Die Beteiligung stärkt das internationale und das nationale Netzwerk weiter.

Die Festivalreihe „Zürich meets your City“ ist ein Projekt des Integrierten Standort- und Destinationsmarketing (ISDM) von Stadt und Kanton Zürich sowie Zürich Tourismus. Der Event unter Beteiligung einer hochrangigen Delegation mit Regierungsrätin Carmen Walker Späh, der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch und dem Winterthurer Stadtpräsidenten Michael Künzle fand vom 20.-26. Oktober 2018 – nach den Gastspielen in New York, London und Hong Kong – zum vierten Mal statt, dieses Mal in der amerikanischen Westküstenstadt San Francisco.

Weiterlesen