Industrie 4.0: Arbeitslos durch Automation?

25.09.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Digitalisierung, News  | 
Industrie 4.0: Arbeitslos durch Automation?
Jetzt bewerten!

Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft schreitet weiterhin in grossen Schritten voran.

Kleinere Unternehmen sehen sich hierbei jedoch eher als Nachzügler. Um eine strukturierte Eingliederung neuer vernetzter Technologien zu ermöglichen, wurde die Plattform Industrie 4.0 als Referenzmodell geschaffen, unterstützt von der Bundesregierung (BMWi und BMBF).

Weiterlesen

Moderne und umweltfreundliche Papiertragetaschen für das Weihnachtsgeschäft

25.09.2019 |  Von  |  Handel  | 
Moderne und umweltfreundliche Papiertragetaschen für das Weihnachtsgeschäft
Jetzt bewerten!

Tragetaschen aus Papier mit weihnachtlichen Motiven zählen zu den beliebtesten und praktischsten Helfern im vorweihnachtlichen Einzelhandel.

Das Weihnachtsgeschäft, also die Wochen vor dem eigentlichen Weihnachtsgeschäft, zählt zu dem umsatzreichsten und somit wichtigsten Saisongeschäften des Einzelhandels. Spätestens beim Weihnachtsshopping gerät auch der letzte Jutebeutelverfechter an seine Grenzen, und wird froh sein, im jeweiligen Geschäft einen praktischen Tragehelfer geboten zu bekommen.

Weiterlesen

Aduno-Gutachten: Strafverteidiger von Pierin Vincenz half schon vor zehn Jahren

18.09.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Aduno-Gutachten: Strafverteidiger von Pierin Vincenz half schon vor zehn Jahren
Jetzt bewerten!

Der Strafverteidiger von Pierin Vincenz, Lorenz Erni, half schon vor zehn Jahren mit, den Banker bei einem heute umstrittenen Geschäft rechtlich abzusichern, wie die „Handelszeitung“ in ihrer neusten Ausgabe schreibt.

Das Strafverfahren gegen Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz basiert auf einer Anzeige des Finanzdienstleisters Aduno, den Vincenz bis Sommer 2017 präsidierte.

Weiterlesen

Allianz Vermögensstudie: Schweiz verliert Spitzenposition an die USA

18.09.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Allianz Vermögensstudie: Schweiz verliert Spitzenposition an die USA
Jetzt bewerten!

In der zehnten Auflage des „Global Wealth Reports“ der Allianz kommt es zu einer traurigen Premiere: 2018 sind die Geldvermögen in Industrie- und Schwellenländern gleichzeitig zurückgegangen. Selbst 2008, auf dem Höhepunkt der Finanzkrise, war dies nicht der Fall.

Weltweit befanden sich die Anleger in einer Zwickmühle: Auf der einen Seite der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China, die endlose „Brexit-Saga“ und zunehmende geopolitische Spannungen, auf der anderen Seite die Verschärfung der monetären Bedingungen und die (angekündigte) Normalisierung der Geldpolitik. Die Allianz hat die Geldvermögen und Verschuldung der privaten Haushalte in über 50 Ländern analysiert.

Weiterlesen

Geldpolitik der SNB: Der Frankenkurs ist von zentraler Bedeutung

16.09.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Geldpolitik der SNB: Der Frankenkurs ist von zentraler Bedeutung
Jetzt bewerten!

Der Wechselkurs des Frankens lenkt die Geschicke der hiesigen Wirtschaftsakteure. Um die Schweizer Wirtschaft zu unterstützen, musste die SNB im Zuge der Eurokrise der Aufwertung des Frankens entgegentreten. Sie hat damit der Exportwirtschaft unter die Arme gegriffen.

Aber nicht nur. Mit einem stabilen Franken kann die SNB verhindern, dass die Inflation über billige Importgüter in negatives Territorium rutscht.

Weiterlesen

Börsenwissen für jeden: Optionshandel versus CFDs

16.09.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Börsenwissen für jeden: Optionshandel versus CFDs
Jetzt bewerten!

Optionshandel ist eine Form der Spekulation auf einen Basiswert. Bei diesen Vermögenswerten kann es sich um eine Aktie, eine Anleihe, eine Ware oder eine andere Art von Handelsmarkt handeln.

Aus diesem Grund werden sie als „derivative“ Produkte bezeichnet, da sich der Preis einer Option aus dem Preis des Basiswerts ergibt.

Weiterlesen

Bei Ingenieuren und Architekten gibt es beträchtliche Lohnunterschiede

13.09.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Bei Ingenieuren und Architekten gibt es beträchtliche Lohnunterschiede
Jetzt bewerten!

Durchschnittlich erhalten Schweizer Ingenieurinnen, Ingenieure, Architektinnen und Architekten ein mittleres Basissalär von CHF 114’000.-, gemäss der Salärerhebung von Swiss Engineering STV.

Die Unterschiede sind allerdings beträchtlich und finden sich u.a. bei der Wahl des Sektors, der Branche, der Grösse des Unternehmens und der beruflichen Position. Ein absolut wichtiger Faktor sind Weiter- und Zusatzausbildungen. In diesem Jahr speziell wurde die Präsenz der Digitalisierung bei der Arbeit erhoben.

Weiterlesen