Liechtenstein: Umgang mit COVID-19 am Arbeitsplatz

26.08.2020 |  Von  |  News  | 

Gemäss der Covid-19-Verordnung müssen Arbeitgeber die Arbeitsumgebung durch Abstands- und Hygienemassnahmen so gestalten, dass eine Ansteckung extrem unwahrscheinlich ist. Dabei ersetzen Tests die Abstands- und Hygienemassnahmen nicht.

In den letzten Tagen hat sich die Zahl der Quarantäneanordnungen aufgrund von engen Kontakten im Arbeitsumfeld vervielfacht. Daher hat das Amt für Gesundheit über die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer sowie über die Wirtschaftskammer Liechtenstein die Arbeitgeber über die wichtigsten Punkte dazu informiert.

Weiterlesen

Baut sich eine neue Technologieblase auf?

24.08.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Die Weltwirtschaft befindet sich in der stärksten Rezession seit fast einhundert Jahren.

Das Coronavirus ist alles andere als unter Kontrolle. Millionen haben schon oder werden noch ihre Stelle verlieren. Am Aktienmarkt ist davon wenig zu spüren. Das gilt insbesondere für die Technologieaktien, die von neuem Höchststand zu neuem Höchststand eilen.

Weiterlesen

Harald Seiz und Karatbars: Strafanzeige gegen Verleger, Chefredaktion und Redakteure des Handelsblatt

21.08.2020 |  Von  |  Allgemein  | 

Die Schmähkritik ist eine Äußerung, bei der nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht. Polemische oder überspitzte Kritik ist hiervon noch nicht erfasst, erforderlich ist vielmehr, dass die Meinungsäußerung in der Herabsetzung einer Person oder eines Unternehmens besteht.

Der Schutz von Meinungsäußerungen, die sich als Schmähung Dritter darstellen, tritt hierbei allerdings hinter dem Persönlichkeitsschutz zurück.

Weiterlesen

Birgit Bessin kritisiert zwangsgebührenfinanzierte Sprachverhunzung

20.08.2020 |  Von  |  Allgemein  | 

Das Jugendprogramm „Fritz“ des Rundfunks Berlin Brandenburg (rbb) hat angekündigt, das imaginäre „Gendersternchen“ ab sofort in allen Nachrichten mitzusprechen – als kurze Pause. Aus – wie es korrekt hieße – „Zuhörern“ würden dann bei der GEZ-zwangsfinanzierten ARD-Welle „Zuhörer – Pause – innen“. Doch: Das „Gendersternchen“ ist eine Erfindung linksgrüner Sprachfälscher. Es existiert ganz sachlich gesagt und festgestellt nicht in der deutschen Sprache.

Dazu erklärt die stellvertretende Landesvorsitzende der AfD Brandenburg, Birgit Bessin hier in einer offiziellen Pressemitteilung:

Weiterlesen

Josip Heit, GSB Gold Standard Corporation und Fragen zur Kinderarmut

18.08.2020 |  Von  |  Handel  | 

Kinderarmut im reichen Deutschland, einem der erfolgreichsten Industriestaaten unseres Planeten, ist ein Massenphänomen. Die aktuelle Coronavirus-Krise verschärft dies ganz besonders. In Deutschland leben laut Statistik 1,7 Millionen Kinder in Armut.

Die anhaltende COVID-19-Pandemie und der durch sie ausgelöste wirtschaftliche Abschwung und die steigende Arbeitslosigkeit werden das Problem in den nächsten Jahren deutlich verschärfen.

Weiterlesen

Die Zinsen haben an Bedeutung verloren

17.08.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Der eine oder andere wird beim Lesen des Titels ein Stirnrunzeln nicht verkneifen können. Die Zinsen sind doch der Preis des Geldes und damit ein zentrales Element im finanziellen Handeln. Ein Gespräch über finanzielle Transaktionen ist ohne das Thema Zins undenkbar, gerade im aktuellen Tiefzinsumfeld.

Legt man Geld an, beklagt man den fehlenden Ertrag. Nimmt man Kredite auf, freut man sich über die tiefen Zinskosten. Dennoch haben die Zinsen als zentrales Steuerungselement an Bedeutung verloren.

Weiterlesen

Anlagen in Gold oder Silber – was ist besser?

10.08.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Im Sport ist diese Frage schnell beantwortet. Beim Anlegen muss die Frage differenzierter betrachtet werden. Obwohl sowohl Gold als auch Silber Edelmetalle sind, besitzen sie unterschiedliche Eigenschaften.

Sie haben wirtschaftlich auch eine unterschiedliche Verwendung. Beiden ist gemeinsam, dass ihr Preis in den letzten Wochen einen Höhenflug hingelegt hat.

Weiterlesen

Meetings seit Corona-Massnahmen um 20 Prozent kürzer

06.08.2020 |  Von  |  Kommunikation, Neue Medien, Wissenschaft  | 

In den Zeiten der Coronavirus-Krise und der zunehmenden Arbeit im Home Office sind Business-Meetings im Schnitt um 20 Prozent kürzer als zuvor.

Zwar nehmen Mitarbeiter durch Videokonferenz-Apps wie „Zoom“ häufiger an solchen Gesprächen teil, verbringen jedoch deutlich weniger Zeit in ihnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der US-Non-Profit-Organisation National Bureau of Economic Research (NBER).

Weiterlesen

GSB Gold Standard Corporation, Josip Heit und die Blockchain-Technologie

05.08.2020 |  Von  |  Allgemein  | 

Die Blockchain-Technologie ist eine der meistdiskutierten Innovationen der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, welche umfassend von der GSB Gold Standard Banking Corporation AG umgesetzt wird.

Nach Ansicht von Josip Heit, ist dies der einzig sinnvolle Weg für die Zukunft, hin von einem unkontrollierten zu einem nachhaltig regulierten Markt. Durch Eigenschaften wie Dezentralität, Zuverlässigkeit, Fälschungssicherheit eröffnet die Blockchain-Technologie ein breites Feld an innovativen Anwendungsmöglichkeiten und neuen Kooperationsformen.

Weiterlesen