Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Business24.ch!

Die Schweizer haben ein Schuldenproblem

15.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Die Schweizer haben ein Schuldenproblem
Jetzt bewerten!

Der Titel dieses Artikels mag angesichts der Milliardenüberschüsse der Eidgenossenschaft und vieler Kantone erstaunen. Es ist auch richtig, dass die Schweiz mit einer öffentlichen Schuldenquote von 42% des BIP zu den Musterknaben gehört. Wenn man die Schulden der privaten Haushalte betrachtet, sieht das Bild jedoch anders aus.

Die Schweizer Haushalte gehören mit einer durchschnittlichen Schuldenquote von 212% des verfügbaren Einkommens gemäss den Daten der OECD zu den am stärksten verschuldeten Nationen der Welt. Verglichen dazu stehen die Italiener mit einer Quote von 85% und die Griechen mit 105% des verfügbaren Einkommens geradezu mustergültig da. Auch die amerikanischen Haushalte, allgemein der Inbegriff einer auf Pump lebenden Gesellschaft, liegen mit einer Verschuldung von 109% im breiten Mittelfeld.

Weiterlesen

Betreibungs- und Konkursstatistik 2018: Erneut mehr Konkurseröffnungen

11.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Betreibungs- und Konkursstatistik 2018: Erneut mehr Konkurseröffnungen
Jetzt bewerten!

2018 wurden so viele Firmen- und Privatkonkursverfahren eröffnet wie nie zuvor. Gleichzeitig nahm der Gesamtbetrag der finanziellen Verluste aus ordentlichen und summarischen Konkursverfahren um knapp 20% zu.

Soweit die jüngsten Ergebnisse der Betreibungs- und Konkursstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Bundesrat schickt STAF-Verordnungen in die Vernehmlassung

10.04.2019 |  Von  |  News, Steuern  | 
Bundesrat schickt STAF-Verordnungen in die Vernehmlassung
Jetzt bewerten!

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 10. April 2019 Verordnungen zur Umsetzung des Bundesgesetzes über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) in die Vernehmlassung geschickt.

Unter der Voraussetzung, dass die STAF-Vorlage an der Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 angenommen wird, sollen die Verordnungen zusammen mit dem Gesetz auf den 1. Januar 2020 in Kraft gesetzt werden. Die Vernehmlassung dauert bis zum 17. Juli 2019.

Weiterlesen

10 Tipps für Ihre professionelle Visitenkarte

10 Tipps für Ihre professionelle Visitenkarte
Jetzt bewerten!

Visitenkarten sind äusserst beliebt. Fast jeder verwendet sie für private oder berufliche Zwecke. Vor allem Unternehmen und Handwerker nutzen sie, um bei den Kunden in Erinnerung zu bleiben.

Der grosse Vorteil von Visitenkarten ist, dass sie alle Kontaktmöglichkeiten vollständig und übersichtlich abbilden.
Aber auch der der Werbeeffekt der kleinen Karten sollte nicht unterschätzt werden.

Weiterlesen

WRK: STAF ist eine wichtige Wende in der Steuerpolitik der Schweiz

09.04.2019 |  Von  |  News, Steuern  | 
WRK: STAF ist eine wichtige Wende in der Steuerpolitik der Schweiz
Jetzt bewerten!

Nach Ansicht der Westschweizer Regierungskonferenz (WRK) ist das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) eine angemessene und ausgewogene Antwort auf die neuen internationalen Anforderungen im Bereich der Unternehmensbesteuerung.

Diese Lösung entspricht den Bedürfnissen der öffentlichen Hand und erlaubt die Bewahrung der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz. Dank dem sozialen Teil der Vorlage kann zudem eine Zusatzfinanzierung für die AHV gesichert werden, die sich mit grossen demografischen Herausforderungen konfrontiert sieht.

Weiterlesen

Lohnt sich ein Immobiliengutachter?

08.04.2019 |  Von  |  Allgemein  | 
Lohnt sich ein Immobiliengutachter?
Jetzt bewerten!

Immobiliengutachter erfüllen eine wichtige Rolle beim Informationsbedarf, den der Immobiliensektor hinsichtlich des Immobilienwertes besitzt. Auf der einen Seite sind diese für das Finanzamt ein wichtiger Lieferant für Auskünfte über die tatsächlichen Werte der Immobilien.

Im Falle einer Erbschaft oder Schenkung werden diese für die Besteuerung benötigt. Ein Verkehrswertgutachten über die Restnutzungsdauer, kann gegenüber dem Finanzamt eine höhere Abschreibung der Gebäudesubstanz ermöglichen.

Weiterlesen

Auf diese wichtigen Punkte müssen Sie achten, wenn Sie ein Unternehmen gründen

08.04.2019 |  Von  |  News, Start-up  | 
Auf diese wichtigen Punkte müssen Sie achten, wenn Sie ein Unternehmen gründen
Jetzt bewerten!

Bei der Firmengründung gibt es viel zu beachten. Am Anfang steht eine gründliche Analyse des Market, um realistisch einschätzen zu können, welche Nachfrage nach den eigenen Produkten bzw. Dienstleistung besteht. Anschliessend müssen das erforderliche Kapital und die notwendige Logistik bereitgestellt werden.

Nach der Festlegung der Unternehmensform und der Anmeldung im Handelsregister, kann die Arbeit aufgenommen werden. Im Folgenden erfahren Sie, worauf es darüber hinaus noch ankommt.

Weiterlesen

E-Mail von „Mr. Fake President“ – Firmenmitarbeiterin tappt in Datenfalle

04.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
E-Mail von „Mr. Fake President“ – Firmenmitarbeiterin tappt in Datenfalle
Jetzt bewerten!

„Mr. Fake President“ schlägt auch im Märkischen Kreis zu: Eine Mitarbeiterin eines Unternehmens in Iserlohn tappte am Mittwoch in die Datenfalle. Sie bekam eine E-Mail, die von ihrem Chef zu kommen schien.

Er fragte darin den Stand des Firmenkontos ab und beauftragte sie, eine fünfstellige Summe zu überweisen. Sie folgte der Anweisung. Erst einige Augenblicke später überkamen sie Zweifel. Sie entdeckte, dass der Absender eine ganz andere Adresse hatte. Sie versuchte, telefonisch die Überweisung zu stoppen. Beim Besuch der Polizei am Mittwochmorgen stand noch nicht fest, ob der Geldtransfer anzuhalten war.

Weiterlesen

Vaduz (FL): Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma gehackt

02.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Vaduz (FL): Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma gehackt
Jetzt bewerten!

Im Dezember 2018 wurde die Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma in Vaduz gehackt und innerhalb von 2 Tagen am Wochenende hunderte Telefonate, vorwiegend auf Mobiltelefonnummern in Montenegro getätigt.

Es kam zu einem Schaden von ca. 9`000 Franken. Anzeige wurde erst im März 2019 erstattet.

Weiterlesen

Wie Sie mit Chatbots Ihren Kundenservice optimieren

02.04.2019 |  Von  |  Digitalisierung, Kommunikation, Marketing, News, Web  | 
Wie Sie mit Chatbots Ihren Kundenservice optimieren
Jetzt bewerten!

„Chatbots? Das wird sich doch nicht durchsetzen … Am Ende laufen uns die Kunden weg, wenn wir versuchen, uns damit ein bisschen Luft beim Kundenservice zu verschaffen …“

Zugegeben: Chatbots werden von vielen Menschen skeptisch beäugt. Eine künstliche Intelligenz, die auf Fragen von Menschen aus Fleisch und Blut antwortet? Die meisten übersehen dabei jedoch, dass es Chatbots eigentlich schon seit Jahrzehnten gibt.

Weiterlesen