Solectrix vereinfacht Entwicklung kompakter medizintechnischer Geräte durch modulare Elektronik

02.09.2021 |  Von  |  Wissenschaft  | 

Wie man das Rad nicht immer neu erfindet – und dennoch innovative Entwicklungsergebnisse erreicht, zeigen die Embedded-Experten der Solectrix GmbH auf der Swiss Medtech Expo im September „21 in Luzern

(Nürnberg/Fürth, September 2021) Die Entwicklungsprojekte ihrer Kunden mit Designsicherheit und kurzen Entwicklungszeiten zu realisieren, ist die Spezialität der Embedded-Experten der Solectrix GmbH. Ansässig im Medical Valley der Metropolregion Nürnberg, hat das Unternehmen bereits eine Vielzahl medizinischer Entwicklungen für stationäre wie mobile Endgeräte zum Erfolg gebracht. Nun stellt es auf der Swiss Medtech Expo im September in Luzern sein Portfolio live vor. Im Mittelpunkt steht eine Präsentation am 14.09.2021 von 10.50 bis 11.00 Uhr unter dem programmatischen Titel „Vereinfachte Geräteentwicklung durch modulare Elektronik“.

Weiterlesen

Autoteile online kaufen: Vorteile nutzen – Stolperfallen vermeiden

01.09.2021 |  Von  |  Digitalisierung, News  | 

Wer selbst gerne an Autos schraubt, braucht immer wieder passende Ersatzteile. Diese sind im herkömmlichen Handel oft sehr teuer. Doch es gibt günstige Alternativen im Netz.

Hochwertige Auto-Ersatzteile von renommierten Markenherstellern werden neu oder gebraucht auf Autoteile-Plattformen angeboten. Dort lassen sich auch seltene Teile für Oldtimer oder Youngtimer auftreiben. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, sich passende Autoersatzteile im Internet zu besorgen und worauf man dabei achten muss.

Weiterlesen

Sprachen lernen per App – so punkten Sie bei Auslandsmeetings

31.08.2021 |  Von  |  Apps, News  | 

Geschäftlich immer wieder in anderen Ländern unterwegs? Dann würden Sie sicher gerne mehr von der Landessprache verstehen und einen guten Eindruck bei den Geschäftspartnern machen. Gute Grundkenntnisse kann man relativ schnell über Sprachlern-Apps gewinnen.

Fremdsprachen lernen, das war früher ein mühsames Unterfangen, bei dem man zumindest meist das Haus verlassen musste, um einen Kurs zu besuchen. Denn von Büchern alleine konnte man eine Sprache nicht gut lernen und auch Audio-Dateien langten nicht aus.

Weiterlesen

G999: GSB Konzernchef Josip Heit in Berlin zum Gipfel „G20 Compact with Africa“

30.08.2021 |  Von  |  Allgemein  | 

Der „G20 Compact with Africa“ (CwA) wurde unter der deutschen G20-Präsidentschaft initiiert, um private Investitionen in Afrika zu fördernM das Hauptziel ist, die Attraktivität privater Investitionen durch wesentliche Verbesserungen der makroökonomischen, wirtschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen zu erhöhen.

Zwölf afrikanische Länder haben sich der Initiative angeschlossen: Benin, Burkina Faso, Cote d’Ivoire, Ägypten, Äthiopien, Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal, Togo und Tunesien.

Weiterlesen

Coop setzt voll auf Jumbo: Der Name Coop Bau+Hobby verschwindet

27.08.2021 |  Von  |  Handel, News, Organisation  | 

Die Marken Jumbo und Bau+Hobby werden zusammengelegt und zukünftig unter dem Namen Jumbo als Fachformat der Coop-Gruppe weitergeführt. Coop setzt damit auf die Baumarkt-Kompetenz von Jumbo, in Kombination mit den nachhaltigen Produkten sowie dem Garten- und Bastelsortiment von Bau+Hobby. Jumbo repräsentiert das Beste aus zwei Welten und wird damit die klare Nummer 1 im Schweizer Baumarkt.

Die Wettbewerbskommission hat vor einigen Wochen der Übernahme des Schweizer Baumarktunternehmens Jumbo durch die Coop-Gruppe Genossenschaft ohne Vorbehalte zugestimmt. Das Filialnetz von Jumbo mit ihren 40 Verkaufsstellen ergänzt die bisherigen 84 Standorte von Bau+Hobby ideal. Die Coop-Gruppe bestätigt mit der Übernahme von Jumbo ihre Marktführerschaft im Bereich Baumarkt. Jumbo ist neu die Nummer 1 in Sachen Nachhaltigkeit, Kompetenz und Preis.

Weiterlesen

Beschäftigung in der Schweiz erholt sich im 2. Quartal 2021

27.08.2021 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 

Im 2. Quartal 2021 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,6% gestiegen (+0,2% zum Vorquartal). In Vollzeitäquivalenten stieg die Beschäftigung im selben Zeitraum um 0,3%. Der Anstieg ist primär dem Zuwachs im tertiären Sektor zu verdanken.

In der gesamten Wirtschaft wurden 24 300 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+39,7%). Auch der Indikator der Beschäftigungsaussichten zeigt nach oben (+4%). Dies geht aus den neuen Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Neu: Im The Chedi Andermatt kann man jetzt mit Bitcoin und Ethereum bezahlen

26.08.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Im Schweizer Luxus- und Lifestylehotel The Chedi Andermatt kann ab sofort mit zwei der beliebtesten Kryptowährungen bezahlt werden: Bitcoin und Ethereum.

Mit Einführung der neuen Hotel-Payment-Lösung setzt das The Chedi Andermatt damit auch im Zahlungsbereich auf Innovationen, um Gästen moderne Technologien während ihres Aufenthalts anzubieten. Die Lancierung erfolgt in Partnerschaft mit dem Zahlungsdienstleister Worldline und dem Schweizer Kryptodienstleister für Kryptowährungen Bitcoin Suisse.

Weiterlesen

18. IBA: Hohe Auszeichnungen für Schweizer Unternehmen

26.08.2021 |  Von  |  News  | 

Leistungsstarke Unternehmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt wurden bei den 18. jährlichen International Business Awards®, dem weltweit einzigen internationalen, allumfassenden Wirtschaftspreisprogramm, mit dem Stevie® Award in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.

Alle Unternehmen weltweit sind berechtigt, an den IBAs teilzunehmen und können Beiträge in einer Vielzahl von Kategorien für Leistungen in den Bereichen Management, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Kundenservice, Personalwesen, neue Produkte und Dienstleistungen, Technologie, Websites, Anwendungen, Veranstaltungen und mehr einreichen.

Weiterlesen

Bundesrat will Start-up-Standort Schweiz stärken

25.08.2021 |  Von  |  News, Start-up  | 

Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF hat im Auftrag des Bundesrates das Start-up-Ökosystem der Schweiz untersucht. Dieses ist – wie der Bericht zeigt – grundsätzlich gut aufgestellt. Allerdings besteht in verschiedenen Bereichen Verbesserungspotenzial, namentlich hinsichtlich Technologietransfer, Internationalisierung, Zugang zu Fachkräften sowie bei der Finanzierung.

Der Bundesrat hat das WBF und das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement EJPD am 25. August 2021 beauftragt, Massnahmen in diesen Bereichen vertieft zu prüfen. Die Ergebnisse sollen im Juni 2022 vorliegen.

Weiterlesen

Bundesrat Ueli Maurer traf sich mit deutschsprachigen Finanzministern

24.08.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Am 23. und 24. August 2021 traf Bundesrat Ueli Maurer in Vaduz seine Amtskollegen Gernot Blümel (Österreich), Pierre Gramegna (Luxemburg) und Daniel Risch (Liechtenstein) sowie Staatssekretär Rolf Bösinger in Vertretung des abwesenden deutschen Finanzministers Olaf Scholz.

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Anlasses unterhielten sich die Finanzminister über aktuelle finanz- und steuerpolitische Themen.

Weiterlesen