Vertriebsführung: Schluss mit Kuschelkurs – Schaffen Sie klare Regeln!

Vertriebsführung: Schluss mit Kuschelkurs – Schaffen Sie klare Regeln!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

„Ich weiss auch nicht, wieso die Abschlussquote bei uns nicht steigt. Alle unsere Berater sind den ganzen Tag beschäftigt und akquirieren, was das Zeug hält!“ Kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor? Sie glauben nicht, wie oft ich das schon in meinen Trainings gehört habe. Leider hat die Sache einen Haken: Es stimmt in den meisten Fällen gar nicht!

Wenn der Chef vorbeischaut, tun alle so, als seien sie schwer beschäftigt. Spreche ich dann jedoch unter vier Augen mit den einzelnen Mitarbeitern, beklagen sich diese in erster Linie über wenig effiziente Abläufe. Schwer beschäftigt sind sie – doch nicht mit Verkaufen. Der Chef fordert penible Dokumentationen, ständige CMS-Pflege und regelmässige Rapports.

Weiterlesen

Veränderungsexzellenz: Zukunftsfähig durch die Kraft zur Transformation

25.04.2018 |  Von  |  Digitalisierung, Marketing, News, Organisation  | 
Veränderungsexzellenz: Zukunftsfähig durch die Kraft zur Transformation
Jetzt bewerten!

Das klassische Changemanagement hat seine Durchsetzungskraft verloren.

Disruption, Digitalisierung und Globalisierung haben eine Welt geschaffen, die sich jeden Tag neu erfindet und jeden Tag neue Herausforderungen stellt. Der vielerorts übliche Rhythmus von Change-Ruck, einer langen Phase der Ruhe und erneutem Change, wenn es fast schon zu spät ist, funktioniert nicht mehr und ist zur Gefahr geworden.

Weiterlesen

MOE-Länderreport: Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist wichtigster Faktor

12.04.2018 |  Von  |  News, Organisation, Selbstmanagement  | 
MOE-Länderreport: Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist wichtigster Faktor
Jetzt bewerten!

Eine von Colliers International und der international tätigen Anwaltskanzlei CMS durchgeführte Untersuchung hat ergeben, dass ein Drittel der beruflichen Fachkräfte in den Mittel- und Osteuropäischen Ländern (MOEL) glauben, dass sich ihre Arbeitsumgebung in den nächsten 2 – 3 Jahren verändern wird.

Der Report ‚CEE Office Real Estate Compass: Is your workplace Millennial-ready“ (Büroimmobilien-Kompass für MOEL: Ist Ihr Arbeitsbereich Millenials-tauglich?) befasst sich mit den Veränderungen, die in den MOE-Ländern im Büroumfeld stattfinden, und enthält eine Umfrage, die unter 72 in der Region angesiedelten Fachkräften mit einem breiten Spektrum hinsichtlich Standort und Dienstjahren durchgeführt wurde.

Weiterlesen

So bleibt der Firmenanlass in bester Erinnerung – Tipps und Ideen

So bleibt der Firmenanlass in bester Erinnerung – Tipps und Ideen
Jetzt bewerten!

Ein reichhaltiges Büffet, eine beeindruckende Show sowie eine aussergewöhnliche Umgebung gehören zu den Komponenten, die einen Firmenanlass unvergesslich machen. Die Veranstalter der Feier müssen dafür sorgen, dass sich ihre Gäste an erster Stelle wohlfühlen.

Zum Wohlfühlfaktor gehört jedoch eine bequeme Ausstattung mit zahlreichen Sitzgelegenheiten. Ein komplett abgestimmtes Konzept zaubert den Besuchern des jeweiligen Firmenanlasses nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht, sondern sorgt auch dafür, dass diese, die Feier, dauerhaft in bester Erinnerung behalten.

Weiterlesen

Stationärer Handel muss online ausbauen – Investitionen in Digitalisierung empfohlen

22.01.2018 |  Von  |  Digitalisierung, News, Organisation  | 
Stationärer Handel muss online ausbauen – Investitionen in Digitalisierung empfohlen
Jetzt bewerten!

Der Handelsexperte der Managementberatung Horváth & Partners, Bernd Seufert, sieht den prognostizierten Niedergang des stationären Handels differenziert. Während im Elektronik- oder Mode-Business bereits bis zu 50 Prozent der Umsätze online laufen, kommt der Lebensmittelhandel im Netz kaum voran.

Die Digitalisierung des Sektors gehe jedenfalls weit über den reinen Online-Shop hinaus: „Man muss diesen Prozess umfassend betrachten, mit dem Ziel, flexibel zu sein für künftige Kundenanforderungen und Erwartungen“, so der Berater im pressetext-Gespräch in den Räumlichkeiten des Handelsverbands in Wien.

Weiterlesen

Neues System „Microsoft-KI“ liefert beispielsweise realistisch wirkende Vögel

Neues System „Microsoft-KI“ liefert beispielsweise realistisch wirkende Vögel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Microsoft-Forscher haben ein KI-System entwickelt, das anhand beschreibender Texte Bilder malt. Dabei zeige die Künstliche Intelligenz (KI) auch eine „künstliche Vorstellungskraft“, heisst es im Microsoft-Research-Blog.

Während der Ansatz bei realistischen Beschreibungen beispielsweise von Vögeln offenbar auch gut funktioniert, liefern absurde Texte wie von schwimmenden Doppeldecker-Bussen teils eher bizarre Bilder.

Weiterlesen

Juan Beer neuer CEO von Zurich Schweiz

Juan Beer neuer CEO von Zurich Schweiz
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Zurich hat Juan Beer (Schweizer, Jahrgang 1970) per 1. Februar 2018 zum neuen Chief Executive Officer (CEO) von Zurich Schweiz ernannt. Diese Ernennung folgt der Entscheidung des bisherigen CEOs Joachim Masur (52), der seit 2012 erfolgreicher CEO von Zurich Schweiz war, das Unternehmen zu verlassen.

Er wird ausserhalb der Zurich Gruppe neue berufliche Herausforderungen annehmen.

Weiterlesen

Schweizer Versicherungswirtschaft beweist erneut ihre Leistungsfähigkeit

18.01.2018 |  Von  |  News, Organisation  | 
Schweizer Versicherungswirtschaft beweist erneut ihre Leistungsfähigkeit
Jetzt bewerten!

Die Privatversicherer sind eine wichtige und treibende Kraft der Schweizer Volkswirtschaft. Sie haben gute Wachstumschancen, sofern ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht unnötig durch Regulierungen eingeschränkt wird.

2017 hat die Schweizer Versicherungswirtschaft in einem anspruchsvollen Umfeld ihre Leistungsfähigkeit erneut bewiesen.

Weiterlesen

Social Web: 57 Prozent sehen derzeitige Methoden als Gefahr für die Demokratie

18.01.2018 |  Von  |  News, Organisation, Social Media  | 
Social Web: 57 Prozent sehen derzeitige Methoden als Gefahr für die Demokratie
Jetzt bewerten!

Jeder zweite US-Amerikaner wünscht sich mehr Regulierung von sozialen Netzwerken wie Facebook in Bezug darauf, wie diese entscheiden, welche Neuigkeiten dem einzelnen Nutzer angezeigt werden.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung des Markforschungsunternehmens Gallup in Zusammenarbeit mit der Knight Foundation.

Weiterlesen