Nordkorea hat bei der Schweiz mehr als 200 Millionen Franken Schulden

13.06.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Nordkorea hat bei der Schweiz mehr als 200 Millionen Franken Schulden
Jetzt bewerten!

Die Schweiz hat eine offene Rechnung mit dem Regime des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un.

„Die Demokratische Volksrepublik Korea schuldet der Schweiz einen Betrag von 208,9 Millionen Franken“, sagt eine Specherin der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (Serv) der „Handelszeitung“. Das macht das Land zum zweitgrössten staatlichen Schuldner der Bundesorganisation.

Weiterlesen

Die Umwandlung einer Arztpraxis in eine juristische Person

Die Umwandlung einer Arztpraxis in eine juristische Person
Jetzt bewerten!

Seit dem Inkrafttreten des Krankenversicherungsgesetzes (KVG) am 1. Januar 1996 können Ärzte sich in einem Anstellungsverhältnis mit einer Gesellschaft befinden. Dementsprechend können Ärzte ihre Praxis als juristische Person (AG oder GmbH) gründen und betreiben.

Im Jahre 2015 wurden die Strukturdaten über die Rechtsform von 14’217 Standorten der Arztpraxen und ambulanten Zentren (MAS) vom Bundesamt für Statistik erhoben. Diese Daten wurden erstmals am 10. April 2018 veröffentlicht.

Weiterlesen

Untersuchung: Wie entwickelt sich der Goldmarkt in den nächsten 30 Jahren?

17.05.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Untersuchung: Wie entwickelt sich der Goldmarkt in den nächsten 30 Jahren?
Jetzt bewerten!

Heute wurde vom World Gold Council eine Sammlung von Aufsätzen vorgestellt, Gold 2048. Hierfür kamen weltweite branchenführende Experten zusammen, um zu analysieren, wie sich der Goldmarkt in den nächsten 30 Jahren entwickeln wird.

Die wichtigsten Schlussfolgerungen der Autoren, darunter George Magnus, leitender Ökonom; Rick Lacaille, Global Chief Investment Officer von State Street Global Advisors und Michelle Ash, Chief Innovation Officer bei Barrick Gold waren:

Weiterlesen

Der Weg des US-Dollars zeigt nur kurzfristig nach oben

14.05.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Der Weg des US-Dollars zeigt nur kurzfristig nach oben
Jetzt bewerten!

Seit Mitte Februar ist der US-Dollar im Aufwind. Gegenüber dem Schweizer Franken hat er in dieser Zeit rund 8% zugelegt und erstmals seit dem letzten November wieder die Parität überschritten. Das heisst, ein Dollar kostet mehr als einen Franken.

Der Wert des Greenbacks befindet sich damit im oberen Bereich des Bandes von 0.95 Franken bis 1.02 Franken, in welchem er seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses durch die SNB im Januar 2015 pendelt. Auch gegenüber dem Euro und dem Yen ist er in den letzten Wochen teurer geworden. Die handelsgewichtete Aufwertung des Dollars betrug seit Februar aber nur 3.5%. Nicht vergessen sollte man, dass der Dollar zum Euro immer noch 14% billiger ist als vor einem Jahr. Die Frage stellt sich nun, ob der Weg des Dollars auch in Zukunft nach oben zeigt.

Weiterlesen

Finanzen100 steigert Reichweite auf 1,8 Millionen Unique User

11.05.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Finanzen100 steigert Reichweite auf 1,8 Millionen Unique User
Jetzt bewerten!

Finanzen100 treibt den Ausbau zum grössten deutschen Börsenangebot weiter voran und baut seine Reichweite massiv aus. Mit einem neuen Inhalte-Konzept, das konsequent an den Interessen von börsen- und finanzinteressierten Nutzern ausgerichtet ist, haben die Kölner Finanzexperten ihre Reichweite auf Anhieb auf 1,8 Millionen Unique User gesteigert.

Das ist das Ergebnis der aktuellen AGOF-Auswertung (AGOF daily digital facts, April 2018), die dem Finanzportal einen Zuwachs von 43 Prozent bescheinigt.

Weiterlesen

Publicitas meldet Konkurs an: Ringier reicht Klage gegen Thalos ein

11.05.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Publicitas meldet Konkurs an: Ringier reicht Klage gegen Thalos ein
Jetzt bewerten!

Publicitas soll heute Konkurs angemeldet haben, meldet das Branchenportal „Klein Report“.

Gemäss Recherchen der „Handelszeitung“ beklagen die Schweizer Verleger Ausstände in der Höhe von 20 Millionen Franken. Im Streit um Schuldenausstände wird es auch juristische Auseinandersetzungen geben.

Weiterlesen

Hohe Ölpreise – Zentralbanken reagieren unberührt

30.04.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Hohe Ölpreise – Zentralbanken reagieren unberührt
Jetzt bewerten!

Seit Anfang April ist der Ölpreis um 10% gestiegen. Das hat nicht nur die Anzeige an der Zapfsäule steigen lassen, sondern auch die Inflationserwartungen an den Finanzmärkten.

Diese sind in den USA mit 2.3% auf den höchsten Stand seit fast vier Jahren. Beunruhigt hat dabei nicht die Höhe, sondern die Geschwindigkeit der Bewegung nach oben. In der Folge sind die Zinsen gestiegen.

Weiterlesen

Prämienvergleich 2018: Krankenkassen vergleichen, wechseln und sparen

26.04.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Prämienvergleich 2018: Krankenkassen vergleichen, wechseln und sparen
Jetzt bewerten!

Vergleichsportale ermöglichen es, Preise und Leistungen verschiedener Anbieter zu vergleichen und Dienstleister kinderleicht und in wenigen Schritten zu wechseln.

So verringern immer mehr Menschen ihre Kosten für Strom, Gas, KfZ-Versicherung oder Telekommunikation. Doch nur wenige Verbraucher wechseln ihre Krankenkasse.

Weiterlesen

Admeira AG: Zusammenarbeit mit Werbevermittler Publicitas wird beendet

26.04.2018 |  Von  |  Finanzen, Marketing, News  | 
Admeira AG: Zusammenarbeit mit Werbevermittler Publicitas wird beendet
Jetzt bewerten!

Admeira AG, Ringier AG und die Ringier Axel Springer Schweiz AG sehen sich aufgrund zahlreicher offener Forderungen gegen den Werbevermarkter Publicitas gezwungen, die Zusammenarbeit umgehend zu beenden.

Aufgrund der seit geraumer Zeit unbefriedigenden Zahlungsmoral des Werbevermarkter Publicitas haben sich Admeira AG gemeinsam mit der Ringier AG und Ringier Axel Springer Schweiz AG entschlossen, die Geschäftsbeziehungen mit dem Werbevermittler mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Weiterlesen