Allianz Vermögensstudie: Schweiz kehrt auf den Spitzenplatz zurück

26.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Allianz Vermögensstudie: Schweiz kehrt auf den Spitzenplatz zurück
Jetzt bewerten!

Trotz zunehmender politischer Spannungen war 2017 es nahezu perfektes Jahr für Anleger: Die wirtschaftliche Erholung nach der Finanzkrise fand ihren Höhepunkt in einem synchronen Aufschwung rund um den Globus und die Finanzmärkte zeigten eine starke Entwicklung, allen voran die Aktienmärkte.

Die Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte wuchsen daher kräftig mit 7,7 Prozent. Das globale Brutto-Geldvermögen kletterte auf über EUR 168 Billionen. Auch für die schweizerischen Sparer war das Jahr 2017 ein gutes Jahr: Das Brutto-Geldvermögen erzielte mit 5,9 Prozent den höchsten Zuwachs seit 2009.

Weiterlesen

Als „Geldesel“ für Kriminelle arbeiten? Warnung vor zwielichtigen Jobangeboten

24.09.2018 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Finanzen, News  | 
Als „Geldesel“ für Kriminelle arbeiten? Warnung vor zwielichtigen Jobangeboten
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei wird immer wieder auf zwielichtige Stellenangebote aufmerksam. Gesucht werden dabei Finanzagenten (Money Mules), welche deliktisch erwirtschaftetes Geld ins Ausland transferieren sollen.

Jobangebote dieser Art sind hauptsächlich auf Internet-Plattformen zu finden. Darin werden hohe Provisionen bei geringem Arbeitsaufwand in Aussicht gestellt. Die Internetseiten wirken seriös und gelegentlich werden auch existierende Firmenbezeichnungen missbraucht.

Weiterlesen

PostAuto leistet Rückzahlung von 205 Millionen an Bund, Kantone und Gemeinden

21.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
PostAuto leistet Rückzahlung von 205 Millionen an Bund, Kantone und Gemeinden
Jetzt bewerten!

Unter Federführung des Bundesamts für Verkehr (BAV) und zusammen mit der Konferenz der kantonalen öV-Direktoren (KöV) wurde der Rückzahlungsbetrag an Bund, Kantone und Gemeinden festgelegt.

PostAuto wird nach diesen Vorgaben Rückzahlungen in Höhe von 188.1 Millionen Franken für die Jahre 2007 bis 2018 leisten. Die Post löst damit ihr Versprechen nach einer raschen und unkomplizierten Rückerstattung ein. Darüber hinaus beabsichtigt PostAuto die freiwillige Rückführung in Höhe von 17.2 Millionen Franken für die Periode vor 2007. Für die Post ist das ein wichtiger Schritt in der lückenlosen Aufarbeitung und eine zentrale Voraussetzung für den Neuanfang.

Weiterlesen

Kein Kavaliersdelikt: Versicherungsbetrug ist alles andere als selten

13.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Kein Kavaliersdelikt: Versicherungsbetrug ist alles andere als selten
Jetzt bewerten!

Versicherungsbetrug ist weit verbreitet. Schätzungsweise zehn Prozent der Schadenzahlungen beruhen auf betrügerischen Forderungen.

Die Allianz Suisse setzt sich immer erfolgreicher zur Wehr und konnte allein im vergangenen Jahr unberechtigte Forderungen in Höhe von 45 Millionen Franken abwehren. Zur Aufdeckung von so genannten Dubiosfällen spielt auch die Digitalisierung künftig eine wesentliche Rolle.

Weiterlesen

Vergütungspraxis: Schweizer Konzerne werden von US-Grossanlegern abgestraft

12.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Vergütungspraxis: Schweizer Konzerne werden von US-Grossanlegern abgestraft
Jetzt bewerten!

Eine Auswertung des Abstimmungsverhaltens an den diesjährigen Generalversammlungen zeigt, dass die weltgrössten Asset Manager wie Blackrock, Vanguard und State Street Global Advisor am häufigsten gegen die Vergütungspläne von börsenkotierten Schweizer Konzernen gestimmt haben.

Dies berichtet die Handelszeitung in ihrer neusten Ausgabe.

Weiterlesen

Geld- und Zinspolitik: Lange kann die SNB nicht mehr ruhig bleiben

10.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Geld- und Zinspolitik: Lange kann die SNB nicht mehr ruhig bleiben
Jetzt bewerten!

Am 20. September wird die Nationalbank ihren geldpolitischen Entscheid bekanntgeben. Sie wird ihr Zinsziel nicht ändern und weiter einen Libor-Satz von -0.75% anstreben. Interessieren werden vor allem die Aussagen zum Franken und allfällige Hinweise auf die zukünftige Zinspolitik.

Erfahrungsgemäss wird sich die SNB zu diesen Themen aber bedeckt halten. Sie wird die Gefahr eines zu starken Frankens betonen und ihre Bereitschaft für Interventionen bestätigen. Bezüglich Zinsen wird sie gar nichts sagen. Sowohl beim Franken als auch bei den Zinsen wird die SNB aber irgendwann Farbe bekennen müssen.

Weiterlesen

FL: Automatischer Informationsaustausch (AIA) mit weiteren Partnerstaaten

05.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
FL: Automatischer Informationsaustausch (AIA) mit weiteren Partnerstaaten
Jetzt bewerten!

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 4. September den Bericht und Antrag betreffend die Notifikation der Partnerstaaten gemäss Abschnitt 7 Absatz 1 Buchstabe f der Multilateralen Vereinbarung der zuständigen Behörden über den automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten (MCAA) verabschiedet.

Die Regierung schlägt dem Landtag einen weiteren massgeblichen Ausbau der Liste der Partnerstaaten für einen AIA ab dem Jahr 2020 mit Bezug auf Meldedaten ab dem 1. Januar 2019 vor. Darunter befinden sich Panama, Hongkong (China), die Vereinigten Arabischen Emirate und der G20-Staat Türkei.

Weiterlesen

Der Bundesrat will das Hypothekar- und Kreditverbot von PostFinance aufheben

05.09.2018 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Der Bundesrat will das Hypothekar- und Kreditverbot von PostFinance aufheben
Jetzt bewerten!

An seiner Sitzung vom 5. September 2018 hat der Bundesrat eine Aussprache zur Weiterentwicklung von PostFinance geführt. Er hat das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) eine Vernehmlassungsvorlage zu einer Teilrevision des Postorganisationsgesetzes auszuarbeiten.

PostFinance soll es erlaubt werden, auch Hypotheken und Kredite anzubieten.

Weiterlesen