MCI: Zwei Biotechnologie-Studierende erhalten begehrte Marshall-Plan-Stipendien

19.01.2018 |  Von  |  Bildung, News  | 

Der renommierte Marshall-Plan-Award wird für Forschungsaufenthalte an prestigeträchtigen Elite-Universitäten in den USA ausgelobt. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen und Projektvorschläge konnten dieses Jahr gleich zwei Studierende aus dem Department Bio- & Lebensmitteltechnologie der Unternehmerischen Hochschule® mit je einem der begehrten Marshall-Plan-Stipendien ausgezeichnet werden.

Konkret geht der Marshall Plan Award 2018 an Lisa Wegmair und Thomas Samitsch, die beide am MCI das Masterstudium in Biotechnologie absolvieren. Beide Bewerber/innen überzeugten sowohl durch ihre ausgezeichneten Studienergebnisse als auch durch die beeindruckenden und ehrgeizigen Forschungsprojekte im Rahmen ihrer Masterarbeiten.

Weiterlesen

Wie erhalte ich einen Bildungsgutschein? – Voraussetzungen und Hürden

11.01.2018 |  Von  |  Bildung, News  | 

Mit einem Bildungsgutschein übernimmt ein Staat, hier Deutschland, mindestens teilweise die Kosten für Bildung, also Schule, Studium oder Betreuung. In Deutschland werden Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit ausgegeben, um einen Weiterbildungsanspruch geltend zu machen. Aber was sind die Voraussetzungen für den Erhalt und wie wird er beantragt? Nach § 81...

Weiterlesen

openHPI-Forum: Erfahrungsaustausch zum Erfolg offener Onlinekurse

23.11.2017 |  Von  |  Bildung, News, Web  | 

Experten für innovative Formen digitaler Weiterbildung lädt das Hasso-Plattner-Institut (HPI) zu einem zweitägigen Erfahrungsaustausch nach Potsdam ein. Am 6. und 7. Dezember soll vor allem eine Zwischenbilanz des Erfolgs offener Onlinekurse gezogen werden.

Solche interaktiven Internetangebote hat das HPI als Pionier unter den deutschen Wissenschafts-Institutionen vor fünf Jahren gestartet – auf seiner Plattform (open.hpi.de).

Weiterlesen

„Barometer Gute Arbeit“: Druck auf Arbeitnehmende nimmt ständig zu

23.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, Digitalisierung, News  | 

Das „Barometer Gute Arbeit“ wird jährlich als Kooperationsprojekt der Berner Fachhochschule und Travail.Suisse, dem unabhängigen Dachverband der Arbeitnehmenden, herausgegeben.

Die repräsentativen Ergebnisse beleuchten die Qualität der Arbeitsbedingungen in der Schweiz und ihre Veränderungen. Die Ausgabe 2017 zeigt grosse psychosoziale Belastungen, mangelnde Förderung der Weiterbildung und den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitsplatzsicherheit.

Weiterlesen

Berufsmesse Zürich: Viele junge Besucher erkunden die moderne Welt der Berufe

21.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 

Die Berufsmesse Zürich 2017 ist eröffnet. Schon früh fanden sich heute Morgen Hunderte von Schulklassen in den Messehallen ein. An der Eröffnungsfeier sprach der Zukunftsforscher Georges T. Roos über disruptive Szenarien im Jahr 2037.

Nicht nur Tausende Oberstufenschülerinnen und -schülern zog es heute Morgen an die Berufsmesse Zürich. Regierungsrätin Silvia Steiner plädierte an der Eröffnungsfeier für lebenslanges Lernen. Bildung sei das Aushängeschild der Schweiz. „Davon profitieren nicht nur die Unternehmen, auch unser Wirtschaftsstandort gewinnt durch den Innovationszuwachs“, erklärte die Zürcher Bildungsdirektorin.

Weiterlesen

13. Berufsmesse Zürich präsentiert vielfältiges Angebot

20.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 

Wenn morgen Dienstag die Berufsmesse Zürich beginnt, wird die Messe Zürich in Oerlikon für fünf Tage zum Hotspot für Tausende von Jugendlichen, Eltern, Lehrpersonen und Weiterbildungsinteressierte.

An der Berufsmesse Zürich gastieren dieses Jahr nicht nur 126 Berufsverbände, Firmen und Schulen mit 500 Lehrberufen, Grund- und Weiterbildungsangeboten – die grösste Berufsschau der Schweiz nimmt das Thema Digitalisierung mit verschiedenen Elementen auf.

Weiterlesen

Industrie fordert Berufslehre für Leute im Alter von 50 Jahren

01.11.2017 |  Von  |  Bildung, Digitalisierung, News  | 

Wegen der Digitalisierung muss jeder fünfte Beschäftigte in der Industrie in den nächsten 15 Jahren umgeschult werden, schätzt Swissmem-Präsident Hans Hess.

Benötigt würden etwa Softwareingenieure und Datenanalysten. Hess rechnet mit jährlich rund 5000 Umschulungen. „Das ist vergleichbar mit der heutigen Lehrlingsausbildung in der Industrie“, sagt der Industrielle im Gespräch mit der „Handelszeitung“.

Weiterlesen

Mehr Lehrstellen – mehr Jugendliche starten berufliche Grundbildung

19.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 

Gleich wie in den Vorjahren, hat das Lehrstellenangebot von Mitte April bis Ende August 2017 weiter zugenommen (+ 18’000). Am Stichtag 31. August 2017 boten die Unternehmen hochgerechnet 97’000 Lehrstellen an.

Davon wurden 90’000 vergeben. Das zeigen die Hochrechnungen des Lehrstellenbarometers, die das LINK-Institut im Auftrag des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation SBFI erstellt hat.

Weiterlesen

Hochschule Luzern – Wirtschaft: Bachelor- und Master-Diplome verliehen

22.09.2017 |  Von  |  Bildung, News  | 

An den Diplomfeiern des Departements Wirtschaft konnte die Hochschule Luzern 315 Bachelor- und 157 Master-Diplome verleihen. Ein Bachelor-Absolvent wurde zudem für seine Abschlussarbeit ausgezeichnet.

Heute Nachmittag dürfen im Kultur- und Kongresszentrum Luzern 315 Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen der Hochschule Luzern – Wirtschaft ihre Diplome entgegennehmen. Eine zusätzliche Auszeichnung bekommt Raffael Müller überreicht.

Weiterlesen