Grundlagenpapier zur Bildungsgerechtigkeit

02.09.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Grundlagenpapier zur Bildungsgerechtigkeit
Jetzt bewerten!

Die Städteinitiative Bildung beschäftigt sich in ihrem vierten Grundlagenpapier mit Fragen der Bildungsgerechtigkeit in der Volksschule.

Sie fordert darin ein differenziertes Bild: Schule allein kann Gerechtigkeit nicht herstellen. Es werden jedoch Formen aufgezeigt, wie sich Ungerechtigkeit vermeiden lassen kann.

Weiterlesen

Bildung muss gefördert werden

27.08.2016 |  Von  |  Bildung  | 
Bildung muss gefördert werden
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Immer wieder betonen Politiker, dass die Bildung unsere einzige Ressource sei. Doch warum sparen sie dann gerade bei der Bildung, Forschung und Innovation?

Der Bundesrat hat die Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik für 2017-2020 definiert und diese sieht vor, das Ausgabenwachstum für Bildung, Forschung und Innovation (BFI) auf 2% zu senken. (Zum Vergleich: Von 2008 bis 2012 betrug es noch 6,3%, von 2013 bis 2016 3,7%).

Weiterlesen

100 % Ausbildungserfolg für zwölf Jugendliche mit Beeinträchtigung

15.08.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
100 % Ausbildungserfolg für zwölf Jugendliche mit Beeinträchtigung
Jetzt bewerten!

Voller Erfolg für Migros-Lernende: Alle zwölf Jugendlichen mit Leistungseinschränkungen, die in den Filialen von Migros in Grenchen, Aarau-Igelwed und Bubenberg ausgebildet wurden, haben die Lehrabschlussprüfungen bestanden. In der Migros-Filiale Worb können ab August 2017 weitere Jugendliche mit Beeinträchtigung eine Ausbildung im Detailhandel starten. Mit diesem Projekt unterstützt die Migros Aare 35 junge Menschen.

Insgesamt 14 Lernende starteten vor drei Jahren ihre Grundausbildung im Detailhandel. Sie alle benötigten berufliche Starthilfe und hätten unter normalen Bedingungen nur eine geringe Chance auf einen Ausbildungsplatz gehabt. Die Lernenden besuchten die öffentliche Berufsfachschule, wurden aber während der gesamten Ausbildungszeit durch speziell geschulte Berufsbildner begleitet. Die zusätzlichen Aufwendungen in der Filiale und die Mehrkosten der individuellen Berufsbildung wurden einerseits durch die kantonalen IV-Stellen getragen und andererseits durch das Kulturprozent der Migros Aare finanziert.

Weiterlesen

Mathematik ohne Angstgefühle

04.08.2016 |  Von  |  Allgemein, Bildung  | 
Mathematik ohne Angstgefühle
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mathematik ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Wer erinnert sich nicht quälender Schulstunden oder Albträumen vor Klausuren. Doch im späteren Leben ist „Mathe“ an vielen Stellen gefragt. Und vielleicht verspürt ja doch mancher einen nachträglichen Wissensdurst. Solchen Neugierigen und Wissensbedürftigen kann jetzt geholfen werden – und das sogar noch kostenlos.

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Partialbruchzerlegung und andere Grundlagen der Mathematik funktionieren, bekommt ab sofort auf der MOOC-Plattform von oncampus die Möglichkeit, seine Mathematikkenntnisse in einem kostenlosen Online-Kurs aufzufrischen oder zu erweitern. Im Zentrum steht dabei nicht das Einpauken von Formeln, sondern das praktische Üben.

Weiterlesen

Swisscom: Gute Ausbildung gegen Fachkräftemangel

03.08.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Swisscom: Gute Ausbildung gegen Fachkräftemangel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Rund 325 junge Menschen beginnen im August ihre Ausbildung bei Swisscom. Für einen Beruf im ICT-Bereich hat sich mehr als die Hälfte von ihnen entschieden, darunter zum ersten Mal fünf Interactive Media Designer.

Rund die Hälfte der 124 ICT-Lehrabgänger Ende Juli 2016 wird Swisscom direkt weiterbeschäftigen, darunter 24 Mediamatiker und 32 Informatiker. Somit bildet Swisscom ihre Fachkräfte im Informatikbereich zu einem Grossteil selbst aus – ein wichtiger Beitrag für den Nachwuchs in dieser Zukunftsbranche.

Weiterlesen

Steigenberger Hotels: Kooperation mit IST-Hochschule

31.07.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Steigenberger Hotels: Kooperation mit IST-Hochschule
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Auch die Hotelbranche ist auf qualifizierten Nachwuchs angewiesen. Die Verbindung von Praxis und Theorie steht dabei hoch im Kurs. Aus diesem Grund kooperiert die Steigenberger Hotel Group mit der IST-Hochschule. Zum kommenden Wintersemester wird der dualen Studiengang „Hotel Management (B.A.)“ angeboten. Engagierte Nachwuchskräfte sollen damit zusätzliche Perspektiven erhalten.

Beim dualen Bachelor-Studiengang „Hotel Management“ der IST-Hochschule handelt es sich um ein „flexibles Qualifizierungsprogramm, das den qualitativen Ansprüchen unseres Unternehmens entspricht“, so Roberto Rojas, Vice President Human Resources der Steigenberger Hotels AG.

Weiterlesen

AMAG Import: Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

19.07.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
AMAG Import: Erfolgreicher Ausbildungsabschluss
Jetzt bewerten!

Über 700 Auszubildende realisieren schweizweit bei der AMAG ihre berufliche Qualifizierung, ein grosser Teil davon im Bereich AMAG Import. Die AMAG gehört damit zu den grössten Ausbildungsbetrieben der Schweiz und ist besonders stolz, dem aktuellen Ausbildungsjahrgang zum erfolgreichen Lehrabschluss gratulieren zu können.

Die AMAG bildet in über 80 Retailbetrieben sowie bei der AMAG Leasing AG und bei der AMAG First AG aus. Auch im Bereich AMAG Import haben in diesem Jahr wieder zahlreiche Auszubildende an Standorten in der ganzen Schweiz ihr Lehrabschlusszertifikat erhalten, namentlich sind dies:

Weiterlesen

EKZ – Ausbildung ist Trumpf

19.07.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
EKZ – Ausbildung ist Trumpf
Jetzt bewerten!

Auch in diesem Jahr können die Elektrizitätswerke Zürich (EKZ) eine positive Ausbildungsbilanz ziehen. 34 Jugendliche haben in der vergangenen Woche ihre Ausbildung mit bemerkenswertem Erfolg abgeschlossen. Vier wurden sogar in ihrem jeweiligen Fach Kantonsbeste. Viele der jungen Talente bleiben den EKZ erhalten. Damit erweisen sich die EKZ einmal mehr als attraktiver und zuverlässiger Arbeitgeber.

Ausgezeichnete Abschlussnoten erzielten insbesondere zwei Elektroinstallateure von EKZ Eltop sowie zwei EKZ Netzelektriker. Nick Spitzhofer (Bauma) und Michael Hübscher (Trüllikon) erreichten kantonal die ersten zwei Plätze bei den Netzelektrikern. Bei den Elektroinstallateuren schafften es Ramon Jud (Dietikon) auf den zweiten und Dario Gulmini (Zell) auf den dritten Platz. „Die Resultate zeigen, dass wir mit unserem Engagement in der Berufsbildung auf dem richtigen Weg sind“, so Claudio Gallo, Leiter des Geschäftsbereiches Eltop.

Weiterlesen

Informatiker gefragt: Lehrabgängerbefragung 2016

13.07.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Informatiker gefragt: Lehrabgängerbefragung 2016
Jetzt bewerten!

Fast 2‘200 Informatik- und Mediamatik-Lernende aus der gesamten Schweiz schliessen im Sommer 2016 die Grundausbildung ab. Im Zuge dessen wurde eine repräsentative Befragung unter 1‘002 Lehrabgängern durchgeführt. Diese zeigt deutliche Ergebnisse: 9 von 10 Lernenden sind mit ihrer Ausbildung sehr zufrieden.

Ebenso positiv wurde das Betriebsklima in den Lehrfirmen beurteilt. Und auch die Zukunft sieht gut aus: Mehr als 90 Prozent der Befragten gab an, für die Zeit nach der Ausbildung bereits eine Anschlusslösung zu haben.

Weiterlesen

Studie zeigt zusätzlichen Ausbildungsbedarf bei sozialen Berufen

29.06.2016 |  Von  |  Bildung, News, Studien  | 
Studie zeigt zusätzlichen Ausbildungsbedarf bei sozialen Berufen
Jetzt bewerten!

Eine neue Studie von SAVOIRSOCIAL belegt eindeutig: Bis zum Jahr 2024 werden 45‘000 bis 59‘000 zusätzliche Fachkräfte benötigt, um die Arbeitsfelder „Unterstützung von Kindern und Jugendlichen“, „Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen“ und „Betreuung von Menschen im Alter“ abzudecken.

„Fachkräfte- und Bildungsbedarf für soziale Berufe in ausgewählten Berufsfeldern des Sozialbereichs“ lautet der Titel der Untersuchung. Sie zeigt auf, dass in den nächsten acht Jahren mehrere Tausend Ausbildungsplätze für soziale Berufe zusätzlich nötig sein werden, um der Nachfrage quantitativ und qualitativ gerecht zu werden.

Weiterlesen