Fragen und Antworten zur digitalen Zukunft der Schulen – didacta DIGITAL Swiss

19.11.2019 |  Von  |  Bildung, Digitalisierung, News, Technologie  | 
Fragen und Antworten zur digitalen Zukunft der Schulen – didacta DIGITAL Swiss
Jetzt bewerten!

Robotik, Virtual Reality und künstliche Intelligenz in Schulzimmern? Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft rasant – und sie macht auch vor dem Schweizer Bildungssystem nicht Halt. Die digitale Zukunft unserer Schulen wirft viele Fragen auf und stellt Lehrpersonen, Dozenten, Erziehungs- und Bildungsverantwortliche vor Herausforderungen.

An der didacta DIGITAL Swiss, die vom 28. bis 30. November 2019 in der Messe Basel ihre Premiere feiert, werden neue pädagogische Konzepte und Lösungen vorgestellt, die den Umgang mit digitalen Lerninhalten und -prozessen erleichtern.

Weiterlesen

KI sagt die Grösse von Hagelkörnern voraus

20.08.2019 |  Von  |  News, Technologie  | 
KI sagt die Grösse von Hagelkörnern voraus
Jetzt bewerten!

KI-gestützte Gesichtserkennung sorgt dank einer Lösung des National Center for Atmospheric Research (NCAR) und der University Corporation for Atmospheric Research für eine präzisere Vorhersage von Hagelstürmen und deren Schwere.

Anstatt sich auf die Eigenheiten von Gesichtern zu konzentrieren, trainierten die Forscher die KI darauf, Vorboten von Unwettern zu interpretieren.

Weiterlesen

Smart Clothes: Kleidung, die smart macht?

03.08.2019 |  Von  |  Digitalisierung, Technologie  | 
Smart Clothes: Kleidung, die smart macht?
Jetzt bewerten!

Heutzutage sind Handys, Tablets und computergesteuerte Dinge nicht mehr wegdenkbar. Das zeigt ebenso die Verbreitung der IoT (Internet of Things oder Internet der Dinge genannt), bei der bestimmte Gegenstände über digitale Geräte gesteuert werden. Bei der sichtbar fortschreitenden Digitalisierung ist der Schritt zur Programmierung von Kleidungsstücken nicht mehr allzu gross.

Digitale Technisierung von Bekleidung ist keinesfalls eine wohlklingende Zukunftsmusik. Denn die Technologie wird bereits vielfach von der Sportindustrie genutzt. Die digitale Programmierung beginnt bereits bei der Einarbeitung von Sensoren in Sportschuhen zur Verbesserung der Funktionalität und geht weiter mit der Entwicklung, Vermarktung und Verbreitung von smarten Bekleidungsstücken. Doch was bietet smarte Kleidung und ist sie für die breite Masse interessant?

Weiterlesen

Globaler Innovationsindex 2019: Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt

25.07.2019 |  Von  |  News, Studien, Technologie  | 
Globaler Innovationsindex 2019: Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt
Jetzt bewerten!

Die Schweiz ist das weltweit innovativste Land, gefolgt von Schweden, den Vereinigten Staaten von Amerika, den Niederlanden und Grossbritannien, gemäss der Ausgabe 2019 des Globalen Innovationsindex (GII), der ausserdem Indien, Südafrika, Chile und Singapur als regionale Führer identifiziert; China, Vietnam und Ruanda führen ihre Einkommensgruppen an.

Der GII, inzwischen in seiner zwölften Ausgabe, ist ein globaler Massstab, der politischen Entscheidungsträgern dabei hilft, besser zu verstehen, wie sie innovative Tätigkeiten, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung wesentlich vorantreiben, fördern und messen können.

Weiterlesen

IERA Award 2019: Roboter macht Krankenhaus-Erreger unschädlich

19.06.2019 |  Von  |  News, Technologie  | 
IERA Award 2019: Roboter macht Krankenhaus-Erreger unschädlich
Jetzt bewerten!

Der 15. Innovations- und Entrepreneur-Award in Robotik und Automation (IERA) geht an den „UVD Robot“ von Blue Ocean Robotics. Der kollaborative Roboter fährt autonom durch Krankenhäuser und sendet dabei konzentriertes UV-C-Licht aus, um Bakterien und andere schädliche Mikroorganismen zu beseitigen.

Dadurch erreichen die Kliniken eine Desinfektionsrate von 99,99 % und reduzieren damit das Risiko für Patienten, Personal und Besucher, sich mit gefährlichen Erregern zu infizieren.

Weiterlesen

Weltrekord: traser präsentiert die hellste selbstleuchtende Uhr der Welt

21.03.2019 |  Von  |  Events, News, Produkte, Technologie  | 
Weltrekord: traser präsentiert die hellste selbstleuchtende Uhr der Welt
Jetzt bewerten!

Eine klassische Familienangelegenheit! Mit der T1000 präsentieren das Berner Uhrenhaus traser und ihre Schwesterfirma trigalight die hellste selbstleuchtende Uhr der Welt.

Entstanden ist die Konzeptuhr zum 50. Jubiläum des Mutterhauses mb-microtec.

Weiterlesen

Technologiewechsel: Opacc übergibt Business Notebooks an Schule Rothenburg

12.02.2019 |  Von  |  Bildung, News, Technologie  | 
Technologiewechsel: Opacc übergibt Business Notebooks an Schule Rothenburg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Luzerner Software-Hersteller gibt aufgrund eines Technologiewechsels alle noch intakten Notebooks an die Schule Rothenburg weiter. Dort werden die Notebooks nach den Fasnachtsferien erstmals eingesetzt.

Opacc ist im letzten Herbst von Kriens nach Rothenburg umgezogen. Vor dem Umzug wurden die 130 Mitarbeitenden mit neuer Hardware ausgestattet. Die neue Technologie ermöglicht allen, überall im Haus flexibel zu arbeiten.

Weiterlesen

Neutrino Energy Group – Mit großen Schritten in Richtung IPO

25.01.2019 |  Von  |  Finanzen, News, Technologie  | 
Neutrino Energy Group – Mit großen Schritten in Richtung IPO
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Neutrino Energy Group – Mit großen Schritten in Richtung IPO

Neutrino Energy Group, die Unternehmensgruppe, die in Ihrem Namen bereits darauf hinweist, wie die Energiewende in der Welt zu schaffen ist, indem sie wie bereits vielfach berichtet den Partikelstrom aus Milliarden von Neutrinos und anderer Bestandteile der nichtsichtbaren kosmischen und solaren Strahlenspektrendazu nutzt, um daraus elektrische Energie zu gewinnen, setzt den Prozess fort an die US amerikanische Börse zu gehen.

Weiterlesen

Auszeichnung für APA-Team: „Robocop“ analysiert Polizeiberichte

04.12.2018 |  Von  |  Digitalisierung, News, Technologie, Web  | 
Auszeichnung für APA-Team: „Robocop“ analysiert Polizeiberichte
Jetzt bewerten!

Unter dem Motto „Data Deep Dive“ trafen sich am 29. November etwa 80 Entwickler, Journalisten und Data Scientists im Berliner Newsroom der dpa Deutsche Presse-Agentur zu einem Hackathon.

Die Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Ländern arbeiteten drei Tage lang an digitalen Lösungen für datengetriebenen Journalismus. Drei Mitarbeiter der APA und zwei weitere Hackathon-Teilnehmer setzten das Projekt „Robocop“ um. Dieses wurde in der Kategorie „Most Innovative“ zum Sieger gekürt.

Weiterlesen