Finanzminister Ueli Maurer fordert Spezialsteuer für Google, Amazon & Co.

22.11.2017 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Finanzminister Ueli Maurer fordert Spezialsteuer für Google, Amazon & Co.
Jetzt bewerten!

Finanzminister Ueli Maurer macht sich für eine Spezialsteuer für Internetkonzerne wie Google, Amazon und Facebook stark. „Wir werden nicht darum herumkommen, digitale Leistungen künftig zu besteuern“, erklärt Maurer im Gespräch mit der „Handelszeitung“.

Er wolle nicht zulassen, dass Steuersubstrat der Schweiz entzogen werde. Möglich seien zwei Modelle: Entweder man erhebe eine Steuer auf den Umsatz von Internetfirmen, um die zu geringe Gewinnsteuer auszugleichen. Oder man definiere den Standort der digitalen Betriebsstätte. Derzeit mache man sich beim Bund Überlegungen, wie man das Problem lösen könne. Auch sei die Schweiz innerhalb der OECD aktiv.

Weiterlesen

Grosser Säule-3a-Anlageproduktvergleich: Nur zwei Anbieter „sehr gut“

22.11.2017 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Grosser Säule-3a-Anlageproduktvergleich: Nur zwei Anbieter „sehr gut“
Jetzt bewerten!

In der zweimal jährlich exklusiv für die „Handelszeitung“ durchgeführten Auswertungen zu den besten 3a-Anlageprodukten von der Hochschule für Wirtschaft Freiburg schwingen die IST Investmentstiftung und Swiss Life obenaus.

Lediglich diese beiden Anbieter wurden mit „sehr gut“ benotet. Auf Produktebene schaffen es zusätzlich die Credit Suisse, GAM, Swisscanto, Axa Winterthur und Pictet in die Ränge. Insgesamt wurden mehr als neunzig Produkte im Detail analysiert.

Weiterlesen

Ex-Raiffeisen-Chef hält Put-Optionen auf Raiffeisen-Tochter

22.11.2017 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Ex-Raiffeisen-Chef hält Put-Optionen auf Raiffeisen-Tochter
Jetzt bewerten!

Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz hat Put-Optionen auf die Raiffeisen-Tochter Investnet, die es ihm erlauben, seinen 15-Prozent-Anteil am KMU-Finanzierer in zweieinhalb Jahren wieder an die Genossenschaftsbank zu verkaufen. Dies schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer neusten Ausgabe. Der künftige Verkaufspreis der Investnet-Anteile bemisst sich an einer Bewertungsmethodik, die festgelegt wurde, als Vincenz noch als Raiffeisen-Chef amtete.

Der Sachverhalt stellt einen weiteren möglichen Interessenkonflikt in Vincenz‘ Investnet-Investment dar, das die Finma derzeit im Rahmen eines Enforcement-Verfahrens gegen den Ex-Chef und die Raiffeisen untersucht. Aus dem Umfeld des Bündner Bankers ist zu hören, dass Vincenz an dieser „Formel“ nicht „aktiv und direkt“ mitgewirkt habe. Vielmehr soll die Bewertungsfrage zwischen Finanzexperten der Raiffeisen Bank und den beiden Investnet-Gründern geklärt worden sein.

Weiterlesen

Bundesrat: Urheberrecht wird ans Internet-Zeitalter angepasst

22.11.2017 |  Von  |  News  | 
Bundesrat: Urheberrecht wird ans Internet-Zeitalter angepasst
Jetzt bewerten!

Um die Rechte und Interessen der Kulturschaffenden und der Kulturwirtschaft zu stärken, will der Bundesrat konsequent gegen illegale Piraterie-Angebote im Internet vorgehen. Gleichzeitig hält er bei der Revision des Urheberrechtsgesetzes am Grundsatz fest, dass die Konsumenten illegaler Angebote nicht kriminalisiert werden.

Mit Massnahmen zugunsten der Forschung und der Bibliotheken möchte der Bundesrat daneben auch im Urheberrecht die Chancen nutzen, welche die Digitalisierung eröffnet. Den entsprechenden Gesetzesentwurf und die Botschaft hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 22. November 2017 verabschiedet. Der Entwurf basiert auf einem Kompromiss, auf den sich die verschiedenen Interessengruppen im Rahmen einer vom EJPD eingesetzten Arbeitsgruppe geeinigt haben.

Weiterlesen

Kapitalmarktausblick 2018: Endet die trügerische Ruhe?

22.11.2017 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Kapitalmarktausblick 2018: Endet die trügerische Ruhe?
Jetzt bewerten!

Die Weltwirtschaft sollte im Jahr 2018 anhaltend solide wachsen und die US-Geldpolitik sich allmählich normalisieren. Damit rechnen die Kapitalmarktexperten der Deutschen Bank in ihrem heute in Frankfurt veröffentlichten „Kapitalmarktausblick 2018“. Sie weisen allerdings auch auf mögliche ökonomische Gefahren hin, vor allem auf eine zu schnell steigende Inflation.

„Wenn der Preisdruck stärker als erwartet zunehmen sollte, könnten sich die Notenbanken zu einem aggressiveren Ausstieg aus ihrer nach wie vor expansiven Geldpolitik gedrängt fühlen – mit entsprechend negativen Auswirkungen auf die konjunkturelle Entwicklung weltweit“, sagte Stefan Schneider, Chefökonom für Deutschland bei Deutsche Bank Research.

Weiterlesen

Dornbirn (Ö): Messepark erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz

22.11.2017 |  Von  |  News  | 
Dornbirn (Ö): Messepark erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz
Jetzt bewerten!

Für den Einzelhandel ist dies die wichtigste Zeit des Jahres, da vor Weihnachten traditionsgemäss die höchsten Umsätze erzielt werden. Auch der Messepark erstrahlt in weihnachtlichem Glanz und ist auf starkes Besucherinteresse bestens vorbereitet.

Rechtzeitig vor dem klassischen 1. Weihnachtsamstag, dem 25. November, kam der Schnee und setzt damit beste Voraussetzungen für ein stimmungsvolles Weihnachtsgeschäft: „Der frühe Schneefall und die niedrigen Temperaturen sind ein idealer Startschuss für das Weihnachtsgeschäft. Das Wetter beflügelt nicht nur die Weihnachtsstimmung, sondern wirkt sich besonders positiv auch auf das gesamte Sportartikelsegment, den Textil- und Schuhhandel aus“, freut sich Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser.

Weiterlesen

Beraterwettbewerb Best of Consulting 2017: 1. Platz für Kerkhoff Consulting

22.11.2017 |  Von  |  News  | 
Beraterwettbewerb Best of Consulting 2017: 1. Platz für Kerkhoff Consulting
Jetzt bewerten!

Am gestrigen Dienstagabend wurden auf der feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf zum achten Mal die Sieger des begehrten Beraterwettbewerbs Best of Consulting gekürt. Kerkhoff Consulting war mit einem umfassenden Projekt beim österreichischen Nahrungsmittelproduzent Agrana erfolgreich und belegt in 2017 den 1. Platz.

Bekannter Kunde, neuer Auftrag in der Division Stärke. „Es ging um eine Effizienzsteigerung quer durch das Unternehmen“, sagt der Kerkhoff-Geschäftsführer Dirk Schäfer.

Weiterlesen

Graubündner Kantonalbank bestätigt Peter Fanconi als Bankpräsident

21.11.2017 |  Von  |  News, Organisation, Personalleitung  | 
Graubündner Kantonalbank bestätigt Peter Fanconi als Bankpräsident
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Bündner Regierung hat Peter A. Fanconi als Bankpräsident der Graubündner Kantonalbank (GKB) für die Amtsperiode vom 1. April 2018 bis 31. März 2022 wieder gewählt.

Der bisherige Bankrat Christian Thöny wird neu Bankvizepräsident.

Weiterlesen

Plagiate schnell prüfen – mit neuster Software Viper Premium

21.11.2017 |  Von  |  Dienstleistungen, Digitalisierung, News, Web  | 
Plagiate schnell prüfen – mit neuster Software Viper Premium
Jetzt bewerten!

Heute hat All Answers Ltd, ein globaler Anbieter von Hilfsmitteln für Akademiker, die neuste Premiumversion seines Viper Plagiarism Checkers auf den Markt gebracht.

Viper ist seit Langem eine kostenlose Alternative zu Turnitin, einer pädagogischen Softwareanwendung, mit der Studenten auf der ganzen Welt ihre akademischen Arbeiten nach Plagiaten durchsuchen können.

Weiterlesen

Berufsmesse Zürich: Viele junge Besucher erkunden die moderne Welt der Berufe

21.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 
Berufsmesse Zürich: Viele junge Besucher erkunden die moderne Welt der Berufe
Jetzt bewerten!

Die Berufsmesse Zürich 2017 ist eröffnet. Schon früh fanden sich heute Morgen Hunderte von Schulklassen in den Messehallen ein. An der Eröffnungsfeier sprach der Zukunftsforscher Georges T. Roos über disruptive Szenarien im Jahr 2037.

Nicht nur Tausende Oberstufenschülerinnen und -schülern zog es heute Morgen an die Berufsmesse Zürich. Regierungsrätin Silvia Steiner plädierte an der Eröffnungsfeier für lebenslanges Lernen. Bildung sei das Aushängeschild der Schweiz. „Davon profitieren nicht nur die Unternehmen, auch unser Wirtschaftsstandort gewinnt durch den Innovationszuwachs“, erklärte die Zürcher Bildungsdirektorin.

Weiterlesen