Steigende Heizkosten mit Sprengkraft

13.10.2021 |  Von  |  News  | 

Europa steht ein teurer Winter bevor. Dies lassen zumindest die jüngsten Entwicklungen bei den Energiepreisen vermuten. Sämtliche Energieträger wie Gas, Erdöl und in letzter Instanz Strom sind deutlich im Preis gestiegen.

Die Gaspreise haben sich seit Jahresbeginn mancherorts mehr als versechsfacht. Schuld daran ist wie so oft eine das Zusammenspiel mehrerer Faktoren.

Weiterlesen

Projektmanagement im Wandel

11.10.2021 |  Von  |  News, Organisation  | 

Entwickeln sich Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam weiter, profitieren davon Business as usual ebenso wie Business Change. Ein zentraler Baustein dabei ist das Projektmanagement.

Eine erfolgreiche Projektarbeit verlangt gerade in turbulenten Zeiten andere Fähigkeiten als der normale Geschäftsbetrieb mit Linienfunktionen.

Weiterlesen

Vögele Shoes: Timm Jacob als neuer Leiter für Einkauf und Marketing an Bord

04.10.2021 |  Von  |  News  | 

Am 1. Oktober 2021 startete Timm Jacob als neuer Leiter für Einkauf und Marketing bei der Karl Vögele AG. Gleichzeitig wird er Mitglied der Geschäftsleitung und nimmt damit bei Vögele Shoes eine wegweisende Rolle ein, wenn es um die weitere Firmen-Entwicklung geht.

Alle rund 90 Vögele Shoes-Filialen sind wieder eröffnet und mit dem aktuellen Herbst-/Winter-Sortiment ausgestattet.

Weiterlesen

Aktienmärkte: Verschnaufpause oder Start des Abstiegs?

04.10.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Die Aktienmärkte haben seit dem letzten November im Stile eines Trail-Läufers neue Höhen erklommen. Der Swiss Performance Index hat mehr als 30% zugelegt, der technologielastige Nasdaq gar 40%. Den Startschuss gaben Meldungen über eine rasche Verfügbarkeit von Corona-Impfungen.

Angetrieben wurde der Lauf durch zusätzliche Hilfsgelder, insbesondere in den USA und der EU. Zusätzlichen Schub gaben sehr gute Quartalszahlen der Unternehmen für das erste und das zweite Quartal 2021. Seit Anfang September gerät der Steigerungslauf jedoch ins Stottern.

Weiterlesen

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Änderung der Geldwäschereiverordnung

01.10.2021 |  Von  |  News  | 

Der Bundesrat hat am 1. Oktober 2021 die Vernehmlassung zur Änderung der Geldwäschereiverordnung sowie weiterer Verordnungen eröffnet. Die vorgeschlagenen Anpassungen präzisieren die Massnahmen des revidierten Geldwäschereigesetzes und verbessern die Integrität des Schweizer Finanzplatzes.

Am 19. März 2021 hat das Eidgenössische Parlament die Revision des Geldwäschereigesetzes beschlossen.

Weiterlesen

Influencer beauftragen – Influencer-Marketing

30.09.2021 |  Von  |  Marketing, News  | 

Influencer haben inzwischen oft einen schlechten Ruf und das hat natürlich Gründe, die man nicht ignorieren sollte. Wir gehen hier auf Pro und Contra zum Thema Influencer-Marketing ein.

Influencer haben eine grosse Reichweite. Sie sammeln Fans und Follower einfach dadurch, dass sie von ihrem Alltag berichten. Das Interesse am Alltag anderer ist anhaltend gross und fand seinen Anfang in den TV-Reality-Soaps, wie in Deutschland z.B. die Fussbroichs in den 1980er Jahren.

Weiterlesen

Zinsangst treibt Hypothekarnehmer in längere Laufzeiten

30.09.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Hypothekarabschlüsse für längere Laufzeiten mehren sich im dritten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorquartal. Das zeigt das aktuelle Comparis-Hypothekenbarometer. „Getrieben wird diese Entwicklung unter anderem von der Sorge, dass die Zinsen in den kommenden Monaten ansteigen könnten“, sagt Comparis-Finanzexperte Frédéric Papp.

Das dritte Quartal 2021 fällt durch eine Verschiebung der Laufzeitenpräferenz auf. So erhöhte sich die durchschnittliche Laufzeit der vermittelten Hypotheken im Vergleich zum Vorquartal von knapp sieben auf gut acht Jahre. Das zeigen die Daten von HypoPlus, der Hypothekarspezialistin der Comparis-Gruppe.

Weiterlesen

US-Schuldenobergrenze – einmal mehr

27.09.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Die Geschichte wiederholt sich alle paar Jahre wieder. Das US-Treasury erreicht mit seinen ausstehenden Schulden die vom Kongress bestimmte Obergrenze und kratzt überall Geld zusammen bis ein Beschluss zur Erhöhung der Schuldengrenze vorliegt. In den letzten zwei Jahren wurde die Obergrenze ausgesetzt.

Seit dem 1. August ist sie nach dem Auslaufen dieser Regelung wieder in Kraft. Seither darf das Treasury keine neuen Schulden mehr machen. Irgendwann zwischen Mitte Oktober und Anfang November wird es trotz ausserordentlichen Massnahmen nicht mehr in der Lage sein, ohne Erhöhung der Schuldengrenze seine Rechnungen zu bezahlen. Der nächste Government Shutdown droht.

Weiterlesen

Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Änderung des Mehrwertsteuergesetzes

24.09.2021 |  Von  |  News, Steuern  | 

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 24. September 2021 die Botschaft zur Änderung des Mehrwertsteuergesetzes verabschiedet. Er schlägt unter anderem vor, Versandhandelsplattformen der Mehrwertsteuer (MWST) zu unterstellen, Subventionen von Gemeinwesen auch mehrwertsteuerrechtlich immer als Subvention zu behandeln und die MWST-Abrechnung für KMU nur noch jährlich einzufordern.

Neu gelten Online-Versandhandelsplattformen für die Lieferungen, die sie ermöglicht haben, als Leistungserbringerinnen und werden somit mehrwertsteuerpflichtig. Kommen sie der Steuerpflicht nicht nach, kann die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) künftig Sendungen von in- und ausländischen Versandhandelsunternehmen und Online-Versandhandelsplattformen vernichten lassen.

Weiterlesen