Author Archive

Postauto-Affäre: Bundesrat nimmt Stellung zum Bericht der GPK-S

21.02.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. Februar 2020 zum Bericht der Geschäftsprüfungs-Kommission des Ständerats (GPK-S) vom 12. November 2019 „Buchungsunregelmässigkeiten bei der PostAuto Schweiz AG – Erwägungen aus Sicht der parlamentarischen Oberaufsicht“ Stellung genommen.

In dieser Stellungnahme geht der Bundesrat auf die Empfehlungen des Berichtes ein. Zur Sprache kommen darin auch das Konzept und die Entwicklung der Corporate Governance des Bundes für die bundesnahen Unternehmen.

Weiterlesen

Fast jeder fünfte Schweizer lebt in Haushalt mit Zahlungsrückstand

18.02.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Im Jahr 2017 waren Zahlungsrückstände die häufigste Verschuldungsart in der Schweiz. 18,9% der Bevölkerung lebten in einem Haushalt mit mindestens einem Zahlungsrückstand in den vorangehenden 12 Monaten.

Am häufigsten ausstehend waren Steuerrechnungen und Krankenkassenprämien. 8% lebten in einem Haushalt mit mindestens drei verschiedenen Verschuldungsarten. Dies sind die Ergebnisse der Erhebung über die Einkommen und Lebensbedingungen (SILC) des Bundesamts für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Kundenfreundlichkeit bei Retouren: Zalando glänzt, Aliexpress und Wish wenig kulant

14.02.2020 |  Von  |  Handel, News  | 

Online ein Valentinstags-Geschenk bestellen: Doch was, wenn das Geschenk nicht gefällt und man es zurückschicken muss?

Comparis hat die Kundenfreundlichkeit der 13 umsatzstärksten Onlineshops miteinander verglichen. Am kulantesten sind Zalando, Digitec/Galaxus, Microspot und Mediamarkt. Schlecht bestellt um die Kundenfreundlichkeit steht es bei Aliexpress und Wish.

Weiterlesen

Kanton LU: Vorsicht vor Vorschussbetrug und dubiosem Bitcoin-Handel!

13.02.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Bei der Luzerner Polizei gingen in letzter Zeit mehrere Meldungen ein, wonach Personen von sogenannten Vorschussbetrügern bei Online-Geschäften um mehrere tausend Franken betrogen wurden. Die Polizei rät zu besonderer Vorsicht bei Onlinegeschäften mit Kryptowährungen wie beispielweise mit Bitcoins.

Im Internet und in Sozialen Medien kursieren mehrere dubiose Werbungen für Geldanlagen rund um Kryptowährungen. Weiterlesen

Wie lassen sich Firmenwagen vor Werkzeugdieben wirksam schützen?

07.02.2020 |  Von  |  News  | 

Kreis Borken (D). Mal stechen sie Türschlösser auf, mal schlagen sie Scheiben ein – das Ziel bleibt immer das gleiche: Wer einen Firmenwagen aufbricht, hat es in der Regel auf das Werkzeug darin abgesehen.

In den vergangenen Tagen ist es im Kreisgebiet an verschiedenen Stellen zu derartigen Taten gekommen. Wie berichtet, hatten Unbekannte dabei Werkzeug verschiedenster Art erbeutet.

Weiterlesen