Author Archive

3. Swissmechanic Business Day: MEM-Branchentreffen am 5. September

07.08.2019 |  Von  |  Events, News  | 
3. Swissmechanic Business Day: MEM-Branchentreffen am 5. September
Jetzt bewerten!

Die MEM-Branche trifft sich am 5. September in Luzern am Swissmechanic Business Day. Die ganztägige Veranstaltung steht unter dem Motto „Feel the Future“ und bietet eine Vielzahl aktueller und spannender Referate sowie eine attraktive Tagesmesse.

„KMU-MEM sollten nicht allein auf die Technologie fokussieren, sondern die künftigen Märkte aus einer anderen Perspektive weiterdenken, nämlich der der Kunden“, sagt Dr. Stephan Sigrist. Der Zukunftsforscher wird den Business Day mit einem Referat zum Thema „Megatrends“ thematisch lancieren.

Weiterlesen

Anklage gegen ehemalige DFB-Funktionäre und ehemaligen FIFA-Funktionär

06.08.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Anklage gegen ehemalige DFB-Funktionäre und ehemaligen FIFA-Funktionär
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat Anklage gegen die drei ehemaligen Funktionäre des gemeinnützigen Deutschen Fussball-Bunds (DFB) Horst Rudolf Schmidt, Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach sowie gegen den ehemaligen Schweizer FIFA-Funktionär Urs Linsi erhoben.

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, im April 2005 die Mitglieder eines Aufsichtsorgans des DFB-Organisationskomitees für die Fussball-WM 2006 in Deutschland (OK WM 2006) arglistig über den eigentlichen Zweck einer Zahlung in der Höhe von rund EUR 6.7 Mio getäuscht zu haben.

Weiterlesen

Angestellte Schweiz: Verband fordert bis zu 1,9 Prozent mehr Lohn

31.07.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Angestellte Schweiz: Verband fordert bis zu 1,9 Prozent mehr Lohn
Jetzt bewerten!

Die Produktivitätsgewinne müssen den Beschäftigten endlich weitergegeben werden. Das ist der Kern der Forderungen der Angestellten Schweiz für die nächste Lohnrunde.

Trotz gewisser Alarmzeichen (Handelskonflikt China-USA und Einbrüche bei der Autoindustrie) boomt die Schweizer Wirtschaft.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Ransomware-Angriffe richten grossen Schaden an

29.07.2019 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Kanton Zürich: Ransomware-Angriffe richten grossen Schaden an
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich beobachtet seit Mai einen Anstieg von Ransomware-Fällen im Kanton Zürich. Dabei besteht für die Betroffenen aufgrund der Verschlüsselung von Daten grosses Schadenspotenzial.

Seit Mai stellt die Kantonspolizei Zürich eine Zunahme von Ransomware-Fällen im Kanton Zürich fest. Die verwendete Malware – wie zum Beispiel LockerGoga, Ryuk oder aktuell MegaCortex – richten bei KMUs und Grossunternehmen grossen finanziellen Schaden an. Die Ransomware verschlüsselt Computer und legt ganze IT-Systeme lahm.

Weiterlesen

Durch fingierte Immobilien-Website um viel Geld betrogen – Luzerner Polizei warnt

26.07.2019 |  Von  |  News, Web  | 
Durch fingierte Immobilien-Website um viel Geld betrogen – Luzerner Polizei warnt
Jetzt bewerten!

Ein im Kanton Luzern wohnhafter Mann wurde durch einen Internetbetrug mutmasslich um mehrere hunderttausend Franken erleichtert.

Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Virus, der vermutlich von einer fingierten Immobilien-Website verbreitet wird.

Weiterlesen

Globaler Innovationsindex 2019: Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt

25.07.2019 |  Von  |  News, Studien, Technologie  | 
Globaler Innovationsindex 2019: Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt
Jetzt bewerten!

Die Schweiz ist das weltweit innovativste Land, gefolgt von Schweden, den Vereinigten Staaten von Amerika, den Niederlanden und Grossbritannien, gemäss der Ausgabe 2019 des Globalen Innovationsindex (GII), der ausserdem Indien, Südafrika, Chile und Singapur als regionale Führer identifiziert; China, Vietnam und Ruanda führen ihre Einkommensgruppen an.

Der GII, inzwischen in seiner zwölften Ausgabe, ist ein globaler Massstab, der politischen Entscheidungsträgern dabei hilft, besser zu verstehen, wie sie innovative Tätigkeiten, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung wesentlich vorantreiben, fördern und messen können.

Weiterlesen

Personenfreizügigkeit 2018: Arbeitsmarktlage weiter stabil

01.07.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Personenfreizügigkeit 2018: Arbeitsmarktlage weiter stabil
Jetzt bewerten!

Mit 31 200 Personen ist der Wanderungssaldo von EU/EFTA-Staatsangehörigen in der Schweiz für 2018 im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Im gleichen Zeitraum hat die Beschäftigung zugenommen und die Arbeitslosigkeit ist leicht gesunken.

Das inländische Arbeitskräftepotenzial wird immer besser ausgeschöpft. Die Zuwanderung passt sich weiterhin den Bedürfnissen der Wirtschaft an und trägt dazu bei, die Alterung der Bevölkerung abzuschwächen.

Weiterlesen

43. SKO LeaderCircle beleuchtete die neuen Regeln der Macht

28.06.2019 |  Von  |  News  | 
43. SKO LeaderCircle beleuchtete die neuen Regeln der Macht
Jetzt bewerten!

Am 43. SKO-LeaderCircle wurde das Thema Macht aus verschiedenen Blickwinkeln untersucht:

Wie hat sich der Umgang mit Macht verändert? Wie wird heute Macht gestaltet. zum Beispiel in hierarchischen Organisationen? Wie erlangt man Macht und Einfluss? Wie verliert man sie? Wo fängt Macht an missbräuchlich zu werden? Korrumpiert Macht automatisch? Welche Bedeutung haben Macht und Charisma in der Arbeitswelt von morgen? Und welche Macht brauchen Führungskräfte in einer digitalen Wissenswelt, damit sie sich, ihre Mitarbeitenden und das Unternehmen erfolgreich weiterentwickeln können?

Weiterlesen