Author Archive

Schweizer Unternehmen zeigen verbesserte Zahlungsmoral – trotz Corona

21.10.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Im ersten Halbjahr 2021 wurden in der Schweiz knapp ein Fünftel aller Rechnungen im B2B zu spät bezahlt. Der Anteil verspäteter Zahlung betrug genau 19.7 Prozent und der durchschnittliche Verzug dieser Zahlungen betrug 13.2 Tage.

Beide Werte sind eine Verbesserung gegenüber dem ersten Halbjahr 2020. Damals wurden noch 21.8 Prozent der Rechnungen zu spät und mit einem Verzug von 14.5 Tagen beglichen.

Weiterlesen

Moderne Beschaffung: Marktplätze gewinnen im B2B-Commerce mehr Boden

20.10.2021 |  Von  |  Handel, News  | 

Längst bietet Amazon als Platzhirsch die Möglichkeit, den Marktplatz auch als Beschaffungsplattform mit Amazon Business zu nutzen. Die Zeichen sind deutlich: Die Beschaffung von Unternehmen verlagert sich zunehmend auf Online-Marktplätze.

„Antiquierte Prozesse im Einkauf werden für Millennials zum Problem. Wer aus dem Privatleben bequeme und effiziente Einkaufs-Workflows gewohnt ist, wünscht sich diese auch im normalen Leben“, sagt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant bei Best IT.

Weiterlesen

Stets liquide mit der KMU Finanz AG

05.10.2021 |  Von  |  Publireportagen  | 

Die KMU Finanz AG mit Sitz in St. Gallen bietet Finanzberatung und Finanzierungsmodelle für Privatpersonen und Klein- und Mittelunternehmen.

Wer Liquidität für sein Unternehmen braucht und sich gegen Risiken absichern möchte, findet hier den richtigen Partner für alle Finanzierungsfragen.

Weiterlesen

Vögele Shoes: Timm Jacob als neuer Leiter für Einkauf und Marketing an Bord

04.10.2021 |  Von  |  News  | 

Am 1. Oktober 2021 startete Timm Jacob als neuer Leiter für Einkauf und Marketing bei der Karl Vögele AG. Gleichzeitig wird er Mitglied der Geschäftsleitung und nimmt damit bei Vögele Shoes eine wegweisende Rolle ein, wenn es um die weitere Firmen-Entwicklung geht.

Alle rund 90 Vögele Shoes-Filialen sind wieder eröffnet und mit dem aktuellen Herbst-/Winter-Sortiment ausgestattet.

Weiterlesen

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Änderung der Geldwäschereiverordnung

01.10.2021 |  Von  |  News  | 

Der Bundesrat hat am 1. Oktober 2021 die Vernehmlassung zur Änderung der Geldwäschereiverordnung sowie weiterer Verordnungen eröffnet. Die vorgeschlagenen Anpassungen präzisieren die Massnahmen des revidierten Geldwäschereigesetzes und verbessern die Integrität des Schweizer Finanzplatzes.

Am 19. März 2021 hat das Eidgenössische Parlament die Revision des Geldwäschereigesetzes beschlossen.

Weiterlesen

Zinsangst treibt Hypothekarnehmer in längere Laufzeiten

30.09.2021 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Hypothekarabschlüsse für längere Laufzeiten mehren sich im dritten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorquartal. Das zeigt das aktuelle Comparis-Hypothekenbarometer. „Getrieben wird diese Entwicklung unter anderem von der Sorge, dass die Zinsen in den kommenden Monaten ansteigen könnten“, sagt Comparis-Finanzexperte Frédéric Papp.

Das dritte Quartal 2021 fällt durch eine Verschiebung der Laufzeitenpräferenz auf. So erhöhte sich die durchschnittliche Laufzeit der vermittelten Hypotheken im Vergleich zum Vorquartal von knapp sieben auf gut acht Jahre. Das zeigen die Daten von HypoPlus, der Hypothekarspezialistin der Comparis-Gruppe.

Weiterlesen

Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Änderung des Mehrwertsteuergesetzes

24.09.2021 |  Von  |  News, Steuern  | 

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 24. September 2021 die Botschaft zur Änderung des Mehrwertsteuergesetzes verabschiedet. Er schlägt unter anderem vor, Versandhandelsplattformen der Mehrwertsteuer (MWST) zu unterstellen, Subventionen von Gemeinwesen auch mehrwertsteuerrechtlich immer als Subvention zu behandeln und die MWST-Abrechnung für KMU nur noch jährlich einzufordern.

Neu gelten Online-Versandhandelsplattformen für die Lieferungen, die sie ermöglicht haben, als Leistungserbringerinnen und werden somit mehrwertsteuerpflichtig. Kommen sie der Steuerpflicht nicht nach, kann die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) künftig Sendungen von in- und ausländischen Versandhandelsunternehmen und Online-Versandhandelsplattformen vernichten lassen.

Weiterlesen

Worauf Online-Shops beim Cross-Border-Versand achten sollten

23.09.2021 |  Von  |  News  | 

23 Prozent aller Onlineverkäufe in Europa finden bereits über Grenzen hinweg statt – und kein Ende in Sicht. Diese Exportchancen wollen viele E-Tailer nutzen.

Doch mit dem Eintritt in neue Märkte entstehen auch neue Herausforderungen. Dr. Johannes Plehn, Gründer und Geschäftsführer von Seven Senders, der führenden Delivery-Plattform für den Paketversand in Europa, fasst zusammen, worauf es beim erfolgreichen Cross-Border-Versand ankommt.

Weiterlesen

Perfider Betrug mit Raiffeisen Meldung

22.09.2021 |  Von  |  News  | 

Beim Versuch, sich im Raiffeisen Konto einzuloggen, erscheint plötzlich die Meldung auf dem Bildschirm: „Aufgrund verdächtiger Aktivitäten wurde Ihr Konto gesperrt. Bitte wenden Sie sich umgehend an unseren Kundensupport. +41 33 533 xxxx Fehlercode – RF301“.

Ruft man zurück, nimmt tatsächlich jemand das Telefon ab. Aber Achtung – es sind Betrüger – nicht Mitarbeiter von Raiffeisen.

Weiterlesen

„Digi-Tal der Schweiz“ 2021: Das sind die sechs Finalisten

17.09.2021 |  Von  |  Digitalisierung, News  | 

Die Schweiz beweist im Digitalen viel Innovationsgeist – besonders auch in ländlichen Regionen. Das zeigt die grosse Resonanz auf die Ausschreibung zum erstmals stattfindenden Wettbewerb „Digi-Tal der Schweiz“ – gesucht wird die digitalste und innovativste Region der Schweiz.

Es handelt sich um eine Initiative der Zeitschriften Schweizer Illustrierte und L’illustre in Partnerschaft mit Generali Schweiz, Swisscom und der Gebert Rüf Stiftung in Kooperation mit dem Schweizer Digitaltag der Standortinitiative digitalswitzerland. Nun stehen die sechs Finalisten fest.

Weiterlesen