Author Archive

Weil nur der beste Schutz gut genug ist

18.09.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Weil nur der beste Schutz gut genug ist
Jetzt bewerten!

„Liebe ist es, eine Blume zu bewundern. Wahre Liebe ist es, sie jeden Tag zu giessen“ heisst ein sehr schönes Sprichwort.

Deshalb möchten wir uns heute mit einer Geschichte befassen, die von wahrer Liebe handelt und davon, was man alles tut, um seine Liebsten zu beschützen.

Weiterlesen

Geld sicher und klug anlegen – Callgeld- und Festgeldkonten im Vergleich

12.09.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Geld sicher und klug anlegen – Callgeld- und Festgeldkonten im Vergleich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gerade wenn es um das Thema Geld geht, klaffen die Meinungen stark auseinander. Während die Einen ihr Geld lieber unter dem Bett verstecken, widmen sich andere den bestehenden Konten ihrer Bank.

Doch Konto ist nicht gleich Konto. Banken bieten Ihnen unterschiedliche Führungsmodelle (Festgeld oder Tagesgeld/Callgeld) an, die allesamt ihre Vor- und Nachteile besitzen. Welche das sind und wann Sie am besten welches Konto nutzen, zeigt Ihnen der nachstehende Bericht.

Weiterlesen

Akkordeon kaufen – worauf sollte man achten?

11.09.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Akkordeon kaufen – worauf sollte man achten?
Jetzt bewerten!

Sie wollen das Vorhaben „Akkordeon kaufen“ in Angriff nehmen? Das ist eine schöne Idee, denn das Akkordeon ist ein grossartiges Instrument, das allerdings auch sehr anspruchsvoll in der Handhabung ist. Zum einen müssen Sie ein erhebliches Gewicht tragen, zum anderen erfordert die beidhändige Spielweise viel Geschick, Rhythmusgefühl und Fingerfertigkeit.

Ohne fleissiges Üben schafft es wohl niemand, dieses traditionelle, beliebte und wohlklingende Instrument zu beherrschen. Akkordeonklänge bereichern fast jede Stilrichtung von Musik. Wir kennen es als Schifferklavier, also als Begleitung zu Seemannschören, aber auch aus der spanischen Tango-Musik.

Weiterlesen

Negative Kritik anbringen

10.08.2015 |  Von  |  Kommunikation  | 
Negative Kritik anbringen
Jetzt bewerten!

Fehler machen ist menschlich. Zu Fehlern stehen zeigt Stärke und Ehrlichkeit. Doch um zu den eigenen Fehlern stehen zu können, muss man auch erwarten können, dass man dafür nicht gerade die Kündigung erhält oder vor dem ganzen Team gedemütigt wird.

Jemanden konstruktiv zu kritisieren ist eine Kunst, die leider noch nicht in allen Berufsumfeldern beherrscht wird. Ob für Mitarbeitende oder Vorgesetzte, konstruktive Kritik anzubringen ist eine wichtige Kompetenz für das Berufsleben (aber natürlich auch für das Privatleben).

Weiterlesen

Wie komme ich als privater Dienstleister zu meinen Kunden?

30.07.2015 |  Von  |  Dienstleistungen  | 
Wie komme ich als privater Dienstleister zu meinen Kunden?
4.8 (96.67%)
24 Bewertung(en)

Als Sprachtrainer, Babysitter, Handwerker, Masseur, Computerfachmann, Texter oder anderweitiger Dienstleister können Sie heute das Internet prima zur Kundenakquise nutzen. Bieten Sie Ihre Dienstleistungen zum Beispiel einfach in einem virtuellen Marktplatz an und profitieren Sie von der enorm grossen Reichweite dieser Plattformen.

Wie Sie offline Kunden finden, wissen Sie sicher: Mund-zu-Mund-Empfehlungen, inserieren, Schwarze Bretter nutzen und vor Ort Kontakte knüpfen. Online funktioniert die Akquise nicht viel anders. Es geht darum, sich öffentlich zu präsentieren und bemerkbar zu machen, Kontakte herzustellen und zu pflegen. Letztendlich wird man durch Leistung überzeugen und neue Kunden durch Empfehlungen generieren.

Weiterlesen

Pluspunkte für die LED-Beleuchtung

10.07.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Pluspunkte für die LED-Beleuchtung
Jetzt bewerten!

Die Energiesparlampe brachte gegenüber der herkömmlichen Glühbirne schon eine erhebliche Einsparung beim Strom. Allerdings sind diese Leuchtkörper mit einigen Nachteilen behaftet. Das Licht ist nicht immer zufriedenstellend, und sie erreichen meist erst mit einer gewissen Verzögerung die komplette Lichtfülle.

Das grösste Manko der Energiesparlampe liegt im Umweltbereich. Die Leuchtkörper müssen im Sondermüll entsorgt werden, und falls sie zerspringen, sind besondere Lüftungs- und Entsorgungsmassnahmen erforderlich. Die Lösung kam mit LEDs auf den Markt. LEDs, Leuchtdioden, gab es auch vorher schon. Es brauchte nur einige Zeit, bis es möglich war, mit ihnen auch angenehmes weisses Licht zu erzeugen. Heute kann sogar zwischen warmweissem und kaltweissem Licht bei den LED Leuchtkörpern gewählt werden.

Weiterlesen

LED Lampen – das sollten Sie wissen

10.07.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
LED Lampen – das sollten Sie wissen
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Die LED Technologie ist auf einem hohen Stand. LEDs werden in Kühl- und Tiefkühlräumen, in wartungsintensiver Umgebung, an Bord von Schiffen und in Industrieanlagen eingesetzt. LEDs sind langlebig und eignen sich gut für Windkraftanlagen, Fernmeldetürme und Schornsteine.

Bei Lampenwelt.de findet der Kunde eine grosse Auswahl an LED-Lampen. Dabei hilft eine LED Infografik von Lampenwelt dem Kunden die Unterschiede besser zu erkennen und die geeignete Lampe auszuwählen.

Weiterlesen

Mit diesen Trends dem Büro ein gehobenes Ambiente verleihen

02.07.2015 |  Von  |  Allgemein, Organisation  | 
Mit diesen Trends dem Büro ein gehobenes Ambiente verleihen
Jetzt bewerten!

Tausende Schweizer gehen ihrem Beruf in einem Büro nach, in dem Gäste, Kunden und Geschäftspartner empfangen werden. Neben einer funktionellen Einrichtung des Arbeitsraumes spielen ergonomische und ästhetische Aspekte immer stärker in die Bürogestaltung hinein, um die alltägliche Arbeit zu erleichtern und jedem Gast ein Wohlgefühl zuzusichern.

Durch welch einfache Mittel der Charakter des Büros beeinflusst wird und eine deutlich angenehmere und einladende Arbeitsatmosphäre entsteht, zeigen die folgenden Bürotrends.

Weiterlesen

Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches Startup

23.06.2015 |  Von  |  Start-up  | 
Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches Startup
Jetzt bewerten!

Der Weg in die Selbstständigkeit ist für Unternehmer aller Generationen eine Herausforderung. Selbst wer eine clevere Geschäftsidee besitzt und diese vor Ort oder im Internet etablieren möchte, wird in jeder Phase der Unternehmungsgründung auf kleine und grössere Probleme stossen.

Damit diese den Erfolg nicht im Keim ersticken und einen neuen Weg zur beruflichen Entfaltung verhindern, sind Ratschläge anderer Gründer mit einer erfolgreichen Umsetzung ihrer Ideen Gold wert. Die folgenden Tipps stellen eine wertvolle Grundlage dar, was es für ein Startup zu bedenken gilt und wie der Weg zum beruflichen Erfolg etwas einfacher gelingt.

Weiterlesen

KFZ-Jobs (Teil 4): Lastwagenmechaniker – Beruf mit vielen Einstiegsmöglichkeiten

KFZ-Jobs (Teil 4): Lastwagenmechaniker – Beruf mit vielen Einstiegsmöglichkeiten
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Wer nach einem Ausbildungsberuf „Lastwagenmechaniker“ sucht, wird vermutlich enttäuscht sein. Denn die früher übliche Berufsbezeichnung, die lange als Lehrberuf geregelt war, besteht in dieser Form nicht mehr. Dafür bieten sich für interessierte Schulabgänger verschiedene Möglichkeiten, sich als Lastwagenmechaniker zu qualifizieren.

Der Einstieg kann entweder in Form einer Ausbildung zum Baumaschinenmechaniker, Landmaschinenmechaniker oder zum Automobil-Mechatroniker mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge erfolgen, je nach persönlichen Vorlieben und Vorstellungen. Hierdurch bieten sich Schulabgängern vielfältige Möglichkeiten, in die Wartung und Reparatur von schweren Nutzfahrzeugen einzusteigen und sich bei Interesse entsprechend weitergehend zu qualifizieren.

Weiterlesen