Eine Bürokatze halten – ist das möglich?

19.06.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Eine Bürokatze halten – ist das möglich?
Jetzt bewerten!

Es ist erwiesen, dass Tiere sich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken können. Wer ein Haustier besitzt, ist definitiv ausgeglichener und auf Dauer auch gesünder. Warum also nicht den treuen Begleiter mit ins Büro nehmen?

Lesen Sie, auf was Sie achten müssen, wenn Sie Ihre Katze mit in das Büro nehmen möchten.

Dann fühlt sich die Katze im Büro wohl

Möchten Sie Ihre Katze mit ins Büro nehmen, sollten Sie dieses möglichst katzenfreundlich einrichten. Immerhin handelt es sich um einen fremden Platz, den die Katze zunächst nicht kennt und der erst einmal in Ruhe erkundet werden muss. Nehmen Sie so viele Gegenstände mit, die Ihr Stubentiger von zu Hause kennt. Sicher hat Ihre Katze bei Ihnen zu Hause einen eigenen Kratzbaum, auf welchen sie sich bei Bedarf zurückziehen kann.

Verwehren Sie ihr diesen auch im Büro nicht. Katzen schlafen die meiste Zeit des Tages und sollten einen Platz haben, an welchem sie ungestört sind. Doch der Kratzbaum hat noch einen weiteren Vorteil: Ihr Stubentiger kann sich an diesem ihre Krallen schärfen und Ihre Büromöbel werden so nicht in Mitleidenschaft gezogen. Übrigens: tolle Tipps für empfehlenswerte Kratzbäume finden Sie auf der Internetpräsenz kratzka.de.



Die Vorteile eines Kratzbaums

Während es für Hunde nichts Schöneres gibt, als ständig bei ihrem Herrchen zu sein, benötigen Katzen auch gerne mal einige Minuten für sich. Hier liegt der grundlegende Unterschied zwischen Hunden und Katzen: Hunde begrüssen jeden Besucher stürmisch, während die Katze diesem erst einmal mit einer gewissen Skepsis gegenübertritt.

Damit sich Ihre Katze im Büro wohlfühlt, geben Sie ihr die Möglichkeit, sich stets zurückzuziehen. Kratzbäume sind mittlerweile bereits recht günstig erhältlich. Achten Sie jedoch unbedingt auf eine hochwertige Qualität und eine einwandfreie Verarbeitung. Das Beste: Ein Kratzbaum kann Ihr Büro auch optisch auflockern und für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Haben Sie in Ihrem Büro nicht ausreichend Platz für einen Kratzbaum, können Sie sich als Alternative für eine Kratzrolle oder einen Kratzstamm entscheiden. Auch im Handel erhältliches Intelligenzspielzeug für Ihre Katze kann dieser den „Büroalltag“ kurzweiliger gestalten.


Ein schöner Kratzbaum für die Katze (Bild: Africa Studio - shutterstock.com)

Ein schöner Kratzbaum für die Katze (Bild: Africa Studio – shutterstock.com)


Darum sind Tiere am Arbeitsplatz beliebt

Nicht nur Herrchen und Frauchen freut es, wenn das eigene Haustier mit ins Büro genommen werden kann. Auch die Arbeitskollegen freuen sich meist über ein wenig Abwechslung. Tiere im Büro können das Betriebsklima deutlich auflockern und bieten immer genügend Gesprächsstoff. Natürlich sollten Sie Ihre Kollegen vorher unbedingt um Erlaubnis fragen; dies gilt vor allem dann, wenn Sie sich ein Büro teilen. Nehmen Sie Rücksicht: Leidet einer Ihrer Kollegen an einer Tierhaarallergie, müssen Sie wohl oder übel auf die Mitnahme Ihres Stubentigers verzichten.

Fazit

Wenn Ihr Arbeitgeber es zulässt, spricht im Prinzip nichts dagegen, dass Sie Ihren Stubentiger mit ins Büro nehmen. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihre Katze auch Fremden gegenüber friedlich ist und nicht plötzlich kratzt oder beisst. Tun Sie so viel wie möglich, dass sich die Katze wohl fühlt; dann steht einem harmonischen Miteinander auch auf Ihrer Arbeitsstelle nichts im Wege.

Bestseller Nr. 1
TecTake 800294 Katzen Kratzbaum mit vielen Kuschel- und Spielmöglichkeiten, 141cm hoch, extra breit - Diverse Farben - (Grau | Nr. 401853)
  • Schöner und praktischer Kratzbaum mit sehr vielen Möglichkeiten zum Spielen, Krallenschärfen und Entspannen für ihre Katze. Trotz vieler Highlights sehr platzsparend. Totalmaße (LxBxH): 105 x 60 x 141 cm. Fügt sich in jedes Wohnungsbild ein.
  • Viele Spiel- und Kuschelmöglichkeiten und tolle Aussichtsplätze. Inklusive einer Hängematte, Kuschelhöhle, Röhre, Spielkordel, Liegemulde und Treppe. Die oberste Aussichtsplattform befindet sich auf 141 cm.
  • Strapazierfähige Plüsch - Sisal Kombination. Optimale Voraussetzungen zum Schärfen der Krallen. Sisalsäulen haben einen Durchmesser von: ca. Ø 6,5 cm.
  • Grundplatte und Etagen (LxBxH): 75 x 40 x 1,5 cm / Höhle (ØxH): 30 x 26 cm / Öffnung (BxH): 17 x 18 cm / Hängematte (LxB): 40 x 30 cm / Liegemulde: Ø 30 cm / Röhre (ØxL): 16 x 30 cm / Obere Aussichtsplattform (LxBxH): 30 x 30 x 6 cm.
  • Alles in allem - Sehr umfangreicher Kratzbaum, bei dem keine Katzenwünsche offenbleiben, auf trotzdem platzsparender Grundfläche. Gewicht: 13,9 kg / Material: Spanplatten, Sisal, Plüsch, Textile Stoffzusammensetzung 100% Polyester.
Bestseller Nr. 2
Sam`s Pet Kratzbaum Buffy grau | mittelhoch | Kletterbaum mit Sisalstämmen, Höhle & Liegemulde | Katzenbaum Katzenkratzbaum
  • Kratzbaum (grau) mit 3 Aussichtsplattformen, Kuschelhöhle, Liegemulde, Spielseil und Bommel
  • ideales Katzenzubehör zum Springen, Klettern und Toben - Must-Have für Katzenbesitzer
  • stabiles Kratzmöbel mit 7 cm starken Pfosten mit Sisal für die Krallenpflege - Ihre Möbel bleiben von Kratzspuren verschont
  • kuschlig weiches Plüsch sorgt für hohen Komfort beim Liegen - Ihre Katze wird sich total wohlfühlen
  • kompakte Bauweise macht den Katzenbaum enorm platzsparend - optimal für kleine Räume und Wohnungen

 

Titelbild: Renata Apanaviciene – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Eine Bürokatze halten – ist das möglich?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.