Arbeitsmarkt

Coronavirus: Bundesrat ruft Mietparteien zu konstruktiven Lösungen bei Geschäftsmieten auf

Der Bundesrat hat sich am 8. April 2020 mit der Situation der Geschäftsmieten befasst. Aufgrund der Corona-Massnahmen sind viele Geschäfte derzeit geschlossen. Mieterinnen und Mieter befürchten, ihre Mieten nicht mehr bezahlen zu können. Der Bundesrat sieht davon ab, in die privatrechtlichen Beziehungen zwischen Mieterinnen und Mietern sowie Vermieterinnen und Vermietern einzugreifen. Vielmehr ruft er die betroffenen Mietparteien eindringlich dazu auf, im Dialog konstruktive und pragmatische Lösungen zu finden.

Weiterlesen

Bundesrat erleichtert Kurzarbeitsentschädigung - weitere Konjunkturprognose

Der Bundesrat hat am 8. April 2020 beschlossen, dass infolge der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus zusätzliche Arbeitnehmende auf Abruf Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung (KAE) erhalten. Zudem werden Zwischenbeschäftigungen nicht mehr an die KAE angerechnet. So wird ein finanzieller Anreiz geschaffen, damit offene Stellen etwa in der Landwirtschaft oder der Logistik besetzt werden können.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Covid-19-Pandemie hat grosse Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind bis am 3. April innerhalb von drei Wochen rund 10'000 Anmeldungen für Kurzarbeit beim Amt für Wirtschaft und Arbeit eingegangen. Auch die Zahlen der Stellensuchenden und Arbeitslosen sind stark gestiegen. Die Kurzarbeit ist infolge der Covid-19-Pandemie auf einem noch nie dagewesenen Stand. Die zuständige Stelle beim Amt für Wirtschaft und Arbeit ist mit Hochdruck daran, die Flut eingehender Anmeldungen zu bearbeiten. Per 3. April wurden 8'043 Bewilligungen erteilt (Pendent sind noch rund 1'800 Anträge, diese sollten aber demnächst erledigt werden). Von der Kurzarbeit sind 113'867 Personen betroffen.

Weiterlesen

Gute Bewerbungsfotos: Darauf kommt es beim Businessfoto an

Bewerbungsfoto

Ein Bewerbungsfoto gehört mittlerweile zum guten Ton einer Bewerbung. Doch nicht nur in der klassischen Bewerbungsmappe sollte das Bild überzeugen, sondern auch in Business-Netzwerken oder auf der Webseite des bisherigen Arbeitgebers. Ein gutes Businessfoto ist seriös, hochwertig und hinterlässt einen positiven Eindruck.  Arbeitgeber machen sich heute immer häufiger auch online ein Bild von ihren Bewerbern. Deswegen reicht es nicht mehr aus, nur in einer Bewerbungsmappe mit einem guten Bewerbungsfoto aufzutrumpfen. Auch bei den Profilen in Business-Netzwerken wie Xing oder LinkedIn sollte immer auf ein professionelles Businessfoto gesetzt werden, mit dem der Bewerber auf dem Arbeitsmarkt überzeugen kann.

Weiterlesen

Nudging in Unternehmen - Ideen & Tipps

Nudging

Pommes oder doch lieber die Gemüsepfanne? Schnell den Aufzug nehmen, oder die vier Etagen über die Treppe erklimmen? Im Grunde wissen die Menschen, welche Entscheidung für ihre Gesundheit die bessere ist.  Allerdings kann die Macht der Bequemlichkeit und die Macht der Gewohnheit oft dazu führen, dass die Alternative gewählt wird, die der Gesundheit weniger zuträglich ist. Nudging ist ein Ansatz, der dies ändern kann.

Weiterlesen

Wie wird man ein Restauranttester?

Restauranttester

Wer den Begriff Restauranttester hört, der denkt meistens an einen Beruf, der nicht besonders anspruchsvoll ist. Doch hier geht es um weitaus mehr, als nur um das Verkosten von Speisen und das Studieren von Getränkekarten. Als Restauranttester muss man vielseitig sein, ein Auge für Details mitbringen und mit Menschen umgehen können. Für Personen, die sich überlegen, vielleicht als Restauranttester zu arbeiten, hält der folgenden Texte einige wertvolle Informationen bereit. Anschliessend fällt die Entscheidung für oder gegen diesen vermeintlichen Traumberuf bestimmt leichter.

Weiterlesen

Hosenruck TG: Bei Kontrolle illegaler Arbeiter (Mazedonier, 36) festgenommen

Die Kantonspolizei Thurgau verhaftete am Dienstag in Hosenruck einen 36-jährigen Mazedonier, der illegal auf einer Baustelle gearbeitet hatte. Arbeitsinspektoren des Amtes für Wirtschaft und Arbeit führten am Dienstagnachmittag auf einer Baustelle in Hosenruck eine Kontrolle durch. Dabei stellten sie eine Person fest, die ohne entsprechende Bewilligung gearbeitet hatte.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});