Neuer Index zeigt Rekrutierungsaktivität bei Ingenieurberufen

08.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Neuer Index zeigt Rekrutierungsaktivität bei Ingenieurberufen
Jetzt bewerten!

Swiss Engineering lanciert einen neuen Index, welcher die Rekrutierungsaktivität der Unternehmen bei der Besetzung von Ingenieurstellen verfolgt. Er soll im Halbjahresrhythmus publiziert werden, jeweils ergänzt mit einem Fokus auf aktuell interessante Entwicklungen.

Dies soll sowohl den Ingenieurinnen und Ingenieuren wie auch deren Arbeitgebern ein Hilfsmittel in die Hand geben, um sich im Arbeitsmarkt richtig zu positionieren und den Markterfordernissen stetig anzupassen.

Weiterlesen

Berufsmesse Zürich gibt Einblick in Berufswelten der Zukunft

01.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Berufsmesse Zürich gibt Einblick in Berufswelten der Zukunft
Jetzt bewerten!

Zwischen Virtual Reality, 3D-Druckern und Arbeitsrobotern fällt es heute oft gar nicht so leicht, den richtigen Berufsweg zu wählen. Was macht noch Sinn, welche Berufe verändern sich, was bleibt?

Die Berufsmesse Zürich bietet von Dienstag, 21. bis Samstag, 25. November 2017 Hilfestellung und zeigt mit der Sonderschau „Berufswelten der Zukunft“ wie, wo und was wir in einigen Jahren arbeiten werden.

Weiterlesen

Temporärbranche vermittelt im 3. Quartal 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden

27.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Temporärbranche vermittelt im 3. Quartal 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden
Jetzt bewerten!

Im dritten Quartal 2017 konnten die Temporärunternehmen 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden vermitteln als im Vorjahr. Dies zeigt der Swiss Staffingindex, das Geschäftsbarometer der Temporärindustrie.

Das Branchenwachstum verliert gegenüber dem zweiten Quartal zwar etwas an Dynamik, bleibt aber solide. Nachdem zahlreiche, namhafte Konjunkturforschungsinstitute ihre Erwartungen an das diesjährige BIP-Wachstum nach unten korrigiert haben, überrascht diese Entwicklung. Die robuste Geschäftstätigkeit auf dem Temporärmarkt deutet auf ein Anziehen der Konjunktur und eine gute Arbeitsmarktentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2017 hin.

Weiterlesen

Neue Jahresliste der 25 besten Arbeitsplätze weltweit liegt vor

26.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Neue Jahresliste der 25 besten Arbeitsplätze weltweit liegt vor
Jetzt bewerten!

Great Place to Work und FORTUNE gaben heute ihr jährliches Ranking der 25 besten Arbeitsplätze weltweit heraus. Das Ranking zeigt, wie die besten Arbeitsplätze in ihre Arbeitnehmer investieren, was für ein ausgeprägtes Gefühl des Stolzes unter Arbeitnehmern sorgt und somit Wachstumsmöglichkeiten stärkt.

Die 25 Unternehmen, die es 2017 auf die Liste der weltbesten Arbeitsplätze schafften, übertrafen den Rest durch ihren Einsatz für kontinuierliche Verbesserung und durch eine zukunftsorientierte Handlungsweise bezüglich der Unternehmenskultur.

Weiterlesen

Wiedereingliederung spart 10 Millionen CHF mit neuem Reintegrationsprogramm

24.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Wiedereingliederung spart 10 Millionen CHF mit neuem Reintegrationsprogramm
Jetzt bewerten!

Die Suva investierte in den letzten 13 Monaten 560 000 Franken in ein neues Reintegrationsprogramm für Verunfallte.

Mit der Wiedereingliederung erhielten 34 Menschen eine neue berufliche Perspektive statt eine Rente. Dadurch werden die Prämienzahler um 10 Millionen Franken entlastet.

Weiterlesen

Bei aller Vernetzung und Zusammenarbeit: Mein Hirn will Gedankenfreiheit!

Bei aller Vernetzung und Zusammenarbeit: Mein Hirn will Gedankenfreiheit!
Jetzt bewerten!

Ja, wir wissen es langsam: Die Margen sinken, die Herausforderungen steigen, wir müssen alle noch mehr Gas geben.

Egal, welche Branche man betrachtet, mit redlicher, engagierter Arbeit Geld zu verdienen, ist ziemlich schwierig geworden – es sei denn, man berät Unternehmen kaputt oder verjubelt hoch riskante Geldanlagen. Lottospielen wäre zur Sicherung des persönlichen Grundeinkommens aktuell aussichtsreicher.

Weiterlesen

Mehr Lehrstellen – mehr Jugendliche starten berufliche Grundbildung

19.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 
Mehr Lehrstellen – mehr Jugendliche starten berufliche Grundbildung
Jetzt bewerten!

Gleich wie in den Vorjahren, hat das Lehrstellenangebot von Mitte April bis Ende August 2017 weiter zugenommen (+ 18’000). Am Stichtag 31. August 2017 boten die Unternehmen hochgerechnet 97’000 Lehrstellen an.

Davon wurden 90’000 vergeben. Das zeigen die Hochrechnungen des Lehrstellenbarometers, die das LINK-Institut im Auftrag des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation SBFI erstellt hat.

Weiterlesen

Erste Lohnstudie für die Elektrotechnik- und Energiebranche veröffentlicht

11.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Erste Lohnstudie für die Elektrotechnik- und Energiebranche veröffentlicht
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der von Electrosuisse, Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik, lancierte Lohnradar ist die erste Branchen-Lohnstudie der Elektrotechnik- und Energiebranche und ermöglicht erstmals branchenweite Orientierung und Transparenz im Lohnbereich.

Als Ergänzung zu bereits bestehenden Studien ermöglicht der Electrosuisse Lohnradar eine Standortbestimmung innerhalb der Branche. Die Lohnstudie zeigt finanzielle Perspektiven auf, die in der Branche realistisch und durch Faktoren wie Weiterbildung beeinflussbar sind. Ausserdem enthält das Magazin aktuelle Personalthemen und -trends.

Weiterlesen

Staatssekretariat für Wirtschaft: Situation auf dem Arbeitsmarkt im September 2017

10.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Staatssekretariat für Wirtschaft: Situation auf dem Arbeitsmarkt im September 2017
Jetzt bewerten!

Registrierte Arbeitslosigkeit im September 2017 – Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende September 2017 133’169 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 2’409 weniger als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote verharrte bei 3,0% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 9’506 Personen (-6,7%).

Weiterlesen

Förderung von Mädchen: Plan International bringt Mädchen in die Chefetage

06.10.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
Förderung von Mädchen: Plan International bringt Mädchen in die Chefetage
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober 2017 setzen weltweit über 1’000 Mädchen und junge Frauen ein Zeichen, ihre Träume beruflich auszuleben.

Sie übernehmen die Positionen von Premierministern, Bürgermeistern und von CEOs. In der Schweiz findet die Takeover-Aktion zum ersten Mal statt und die Positionen von acht Managern und vier Stadtpräsidenten werden für einmal von Mädchen und jungen Frauen übernommen.

Weiterlesen