Intakte Chancen für Lehrstellensuchende

10.06.2021 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 

Der Lehrstellenmarkt ist weitgehend stabil. Gesamtschweizerisch sind per Ende Mai 2021 über 49’500 Lehrverträge abgeschlossen worden. Dies entspricht rund 63% der im Vorjahr insgesamt abgeschlossenen Lehrverträge. Verglichen mit dem Vorjahresmonat (47’800) liegt die Anzahl abgeschlossene Lehrverträge leicht höher.

Gleichzeitig waren auf dem offiziellen Lehrstellennachweis der Kantone knapp 18’000 offene Lehrstellen für den Lehrbeginn 2021 ausgeschrieben.

Weiterlesen

Coronavirus: Verlängerung des Corona-Erwerbsersatzes auch für indirekt betroffene Selbständigerwerbende und Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung

04.11.2020 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Finanzen, News  | 

Viele Selbständigerwerbende und Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung sind nach wie vor oder erneut von den Massnahmen gegen das Corona-Virus stark betroffen, auch wenn sie ihr Unternehmen nicht schliessen müssen.

Sie können weiterhin Corona-Erwerbsersatz beanspruchen: Mit dem neuen Covid-19 Gesetz hat das Parlament diese Unterstützung verlängert und ausgeweitet.

Weiterlesen

Wie wird man erfolgreicher Immobilienmakler – Tipps vom Experten

Wer ein Haus kaufen oder verkaufen will, sollte die Vermittlungsdienste eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen.

Als Mittler zwischen Interessenten und Eigentümern knüpfen sie die entscheidenden Kontakte bei Vermietung oder Verkauf eines Objekts. Im Folgenden erfahren Sie, was einen erfolgreichen Immobilienmakler ausmacht.

Weiterlesen

Neben der Uni im Schweizer Online Casino arbeiten – so geht’s!

07.09.2020 |  Von  |  Allgemein, Arbeitsmarkt, News  | 

Studenten in der Schweiz stehen in vielerlei Hinsicht vor verschiedensten Herausforderungen. Die Kosten für das Studium, den Lebensunterhalt und auch die Freizeit kann schnell zur eigenen Belastung werden.

Ein passender Nebenjob muss her – angesichts neuer Gesetzeslagen können Studenten der Alpenrepublik eine ganz neue Branche für sich entdecken.

Weiterlesen

Kurzarbeit nach Neustart: Bund und Kantone kontrollieren jetzt genau

13.05.2020 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 

Nach der Wiedereröffnung grosser Teile der Binnenwirtschaft wird Kurzarbeit weiterhin möglich sein. Doch das Risiko steigt, dass Arbeitgeber das Kurzarbeitsregime missbrauchen.

„Seit Montag schauen wir wieder genau hin, wer wie viel Belegschaft in der Kurzarbeit belässt“, sagte Oliver Schärli, Leiter Bereich Arbeitslosenversicherung des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco), zur „Handelszeitung“.

Weiterlesen

Coronavirus: Bundesrat ruft Mietparteien zu konstruktiven Lösungen bei Geschäftsmieten auf

08.04.2020 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Finanzen, News  | 

Der Bundesrat hat sich am 8. April 2020 mit der Situation der Geschäftsmieten befasst. Aufgrund der Corona-Massnahmen sind viele Geschäfte derzeit geschlossen.

Mieterinnen und Mieter befürchten, ihre Mieten nicht mehr bezahlen zu können. Der Bundesrat sieht davon ab, in die privatrechtlichen Beziehungen zwischen Mieterinnen und Mietern sowie Vermieterinnen und Vermietern einzugreifen. Vielmehr ruft er die betroffenen Mietparteien eindringlich dazu auf, im Dialog konstruktive und pragmatische Lösungen zu finden.

Weiterlesen

Bundesrat erleichtert Kurzarbeitsentschädigung – weitere Konjunkturprognose

08.04.2020 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 

Der Bundesrat hat am 8. April 2020 beschlossen, dass infolge der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus zusätzliche Arbeitnehmende auf Abruf Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung (KAE) erhalten.

Zudem werden Zwischenbeschäftigungen nicht mehr an die KAE angerechnet. So wird ein finanzieller Anreiz geschaffen, damit offene Stellen etwa in der Landwirtschaft oder der Logistik besetzt werden können.

Weiterlesen