Flexibles Arbeiten in der Diskussion

07.10.2016 |  Von  |  News, Personalleitung  | 
Flexibles Arbeiten in der Diskussion
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Trend der Zeit heisst flexibles Arbeiten, die Arbeit wird zeitlich und räumlich entkoppelt. Eine Umsetzung erfordert intensive Bemühungen sowohl von Unternehmen als auch von den Beschäftigten. Jeder Betrieb hat andere Erfordernisse. Lösungsansätze, wie flexible Arbeit jeweils im konkreten Betrieb umgesetzt werden kann, werden auf dem REFA-Institutstag in Dortmund diskutiert.

Die immer fortschrittlicheren Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnen für Unternehmen erhebliche Potenziale für eine flexible Gestaltung der betrieblichen Prozesse. Vor diesem Hintergrund rückt die flexible Arbeit bei vielen Unternehmen in den Fokus, bei der die Arbeit zeitlich und/oder räumlich entkoppelt wird. Gestaltungskonzepte hierfür sind z. B. Vertrauensarbeitszeit, Telearbeit oder auch die Gestaltung der Bürolandschaften.

Weiterlesen

Prof. Bruckner – neuer CEO des ZfU International Business School

05.10.2016 |  Von  |  News, Personalleitung  | 
Prof. Bruckner – neuer CEO des ZfU International Business School
Jetzt bewerten!

Das ZfU International Business School in Thalwil hat einen neuen CEO. Der renommierte Schweizer Wirtschaftswissenschaftler wechselt von seiner Position als Vorstand und Ausbildungsleiter an der HWZ (Hochschule für Wirtschaft Zürich) in die neue Funktion.

Bruckner hat in seiner wissenschaftlichen Laufbahn schwerpunktmässig in den Bereichen Digital Business, Marketing und Strategisches Management gearbeitet und geforscht. Er studierte und promovierte an der Universität St. Gallen (HSG) und arbeitete danach lange Jahre in verschiedenen leitenden Positionen für die Schweizer Grossbank UBS AG in Zürich.

Weiterlesen

PwC – neuer Leiter der Zürcher Geschäftsstelle

PwC – neuer Leiter der Zürcher Geschäftsstelle
Jetzt bewerten!

Die PwC-Geschäftsstelle in Zürich steht seit 1. Oktober unter neuer Leitung. Zu diesem Termin hat Roger Kunz die Funktion übernommen.

Der 44-jährige ist seit 2011 PwC-Partner und arbeitet bereits seit 1998 bei dem renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Als eidg. Diplomierter Wirtschaftsprüfer und Bankfachmann verfügt Roger Kunz über eine breit abgestützte Prüfungserfahrung.

Weiterlesen

Vittorio Cornaro übernimmt Leitung der Cornèr Bank Gruppe

02.10.2016 |  Von  |  News, Personalleitung  | 
Vittorio Cornaro übernimmt Leitung der Cornèr Bank Gruppe
Jetzt bewerten!

Die Generalversammlung der Cornèr Bank verabschiedet Änderungen an der Führungsspitze der Bank. Der bisherige operative Leiter, Paolo Cornara, übernimmt den Vorsitz des Verwaltungsrats. Sein Sohn Vittorio übernimmt die Leitung.

Paolo Cornaro ist seit 47 Jahren bei der Bank tätig. 36 Jahre lang war er Generaldirektor, übergibt aber die operative Leitung nun an seinen Sohn Vittorio, der den gleichen Namen trägt wie sein Großvater, der die Bank gegründet hat. Gleichzeitig und auf seinen persönlichen Wunsch tritt der amtierende VR-Präsident Giancarlo Viscardi seinen Sitz an Paolo Cornaro ab.

Weiterlesen

Flucht und Ignoranz – „Nebenwirkungen“ beim Change-Management

28.09.2016 |  Von  |  Personalleitung  | 
Flucht und Ignoranz – „Nebenwirkungen“ beim Change-Management
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Unternehmen müssen sich an veränderte Märkte anpassen. Restrukturierungen sind die logische Folge daraus, denn Fortschritt gelingt nur mit Wandel. Allerdings haben Umorganisationen auch Nachteile: Häufig geht die Produktivität zurück, der Krankenstand steigt, Spitzenkräfte steigen aus. Experten haben für diese „Nebenwirkungen“ bei Change-Projekten eine verblüffend einfache Erklärung.

Das menschliche Gehirn kommt mit solch tiefgreifenden Veränderungen nicht zurecht. Es schaltet automatisch in den „Alarmzustand“. Die Mitarbeiter reagieren instinktiv: Flucht (krankmelden oder kündigen), Angriff (das Projekt aggressiv behindern) oder „sich totstellen“ (Dienst nach Vorschrift). Mit fünf Praxisstrategien bekommen Unternehmen diese ebenso unvermeidlichen wie gefährlichen Instinktreaktionen in den Griff.

Weiterlesen

Leadership-Lektionen für Führungskräfte aus drei Kontinenten

27.09.2016 |  Von  |  Organisation, Personalleitung  | 
Leadership-Lektionen für Führungskräfte aus drei Kontinenten
Jetzt bewerten!

Rund 30 sorgfältige ausgewählte Führungskräfte aus China, Afrika und Europa treffen sich für die nächsten acht Tage zum Führungskurs an einem malerischen Veranstaltungsort am Ufer des Zürichsees.

Es handelt sich um das erste Modul des Global Executive MBA der China Europe International Business School (CEIBS), das auf dem europäischen Campus der CEIBS angeboten wird, seit das Programm vor einem Jahr neu gestaltet wurde.

Weiterlesen

Energie Wasser Bern – CFO Urs Balzli geht!

24.09.2016 |  Von  |  News, Personalleitung  | 
Energie Wasser Bern – CFO Urs Balzli geht!
Jetzt bewerten!

Urs Balzli, Leiter Finanzen & Services sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Energie Wasser Bern, wird das Unternehmen Anfang März 2017 verlassen. Das wird aktuell mitgeteilt.

Er verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch und werde sich – nach sechsjähriger Tätigkeit – einer neuen beruflichen Herausforderung ausserhalb der Energiebranche stellen. Die Entscheidung wird von der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat von Energie Wasser Bern bedauert. Weiter heisst es:

Weiterlesen

Übergewicht schadet bei der Jobsuche

23.09.2016 |  Von  |  Personalleitung, Studien  | 
Übergewicht schadet bei der Jobsuche
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eigentlich sollen Schönheit und Körperformen ja keine Rolle bei Jobchancen spielen – doch die Realität sieht anders aus. Gerade das Gewicht kann entscheidend bei der Jobsuche sein. Und Frauen werden dabei kritischer beäugt als Männer.

Das zeigt eine neue Studie von Forschern der Universitäten Strathclyde, St. Andrews und Toronto. Dabei wagten sie ein Experiment: Sie verwendeten Fotos von jeweils vier Frauen und Männern – einmal im Original und einmal durch Bildbearbeitung mit mehr Rundungen versehen.

Weiterlesen

„Lohnt sich Führung?“ – Eine Mercer-Studie

23.09.2016 |  Von  |  Organisation, Personalleitung, Studien  | 
„Lohnt sich Führung?“ – Eine Mercer-Studie
Jetzt bewerten!

Eine aktuelle Mercer-Studie befasst sich mit dem Einfluss von Führung auf den Erfolg von Unternehmen. Dass zwischen beiden Faktoren ein Zusammenhang besteht, ist allgemein bekannt – doch wie genau die Wirkungen sind und wie Führung auch kontraproduktiv wirken kann, dagegen weniger.

Die Untersuchung der Unternehmensberatung Mercer versucht, dies näher zu beleuchten. Dazu wurden 100 Führungskräfte, HR-Top Manager und Experten aus den Bereichen Führungskräfte- oder Organisationsentwicklung in Unternehmen befragt. Die Ergebnisse finden sich in der Studie „Lohnt sich Führung?“

Weiterlesen

David Richard Cibis – neuer Produktchef bei Knip

14.09.2016 |  Von  |  News, Personalleitung  | 
David Richard Cibis – neuer Produktchef bei Knip
Jetzt bewerten!

Knip bezeichnet sich selbst als Europas erster und grösster Versicherungsmakler. Jetzt erhält das deutsch-schweizerische Fintech-Startup personelle Verstärkung an der Spitze. Der 25-jährige David Richard Cibis wird neuer Produktchef. Er soll den Ausbau der Knip-App und ihrer Funktionalität vorantreiben.

Der in Emmendingen geborene gelernte Medieninformatiker ist bereits seit Herbst 2014 für Knip AG tätig und war bisher interimsweise Head of Product. David Richard Cibis ist mit den technischen Systemen bei Knip bestens vertraut, ebenso mit der Zielgruppe und dem User-Verhalten. Nun übernimmt er die Abteilung komplett und führt damit die Fachbereiche Design und Produktentwicklung in der Berliner Zentrale.

Weiterlesen