Seit Steve Jobs Tod (2011†) immer weniger Medienberichte über das iPhone

11.09.2017 |  Von  |  Neue Medien, News, Pionierunternehmer  | 
Seit Steve Jobs Tod (2011†) immer weniger Medienberichte über das iPhone
Jetzt bewerten!

Seit Steve Jobs Tod (2011) geht mediale Präsenz stetig zurück – Berichterstattung über Apple-Handy verlagert sich von Technologie- zu Wirtschaftsthemen.

Das iPhone hat Standards gesetzt, und neue Modelle haben zu Beginn des Jahrzehnts zu einem Hype geführt, mit langen Schlangen vor Geschäften und viel Berichterstattung.

Weiterlesen

LinkedIn Studie: Sales-Technologie für 90 Prozent der Vertriebsmitarbeiter wichtig

LinkedIn Studie: Sales-Technologie für 90 Prozent der Vertriebsmitarbeiter wichtig
Jetzt bewerten!

Der Einsatz sozialer Medien hat sich im Vertriebsalltag etabliert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von LinkedIn, für die sowohl Vertriebsmitarbeiter als auch Entscheider in Unternehmen befragt wurden.

90 Prozent der befragten Vertriebsmitarbeiter geben an, Sales-Technologie sei „wichtig“ oder „sehr wichtig“ in ihrer täglichen Arbeit, um erfolgreiche Abschlüsse zu machen.

Weiterlesen

Firmenkauf: Online-Suchdienst ZIP.ch übernimmt Öffnungszeiten.ch

05.09.2017 |  Von  |  Neue Medien, News, Pionierunternehmer, Web  | 
Firmenkauf: Online-Suchdienst ZIP.ch übernimmt Öffnungszeiten.ch
Jetzt bewerten!

ZIP.ch SA kündigt die Akquisition des Informationsportals Öffnungszeiten.ch (oeffnungszeiten.ch) der Times.ch AG an. Mit mehr als 25’000 registrierten Geschäftsstellen und über 300’000 Besuchen pro Monat ist Öffnungszeiten.ch die meist frequentierte Webseite zum Thema „Öffnungszeiten“ in der Schweiz.

Die Plattform wird weiterhin fortbestehen, ihre Daten werden künftig mit in die Dienstleistungen von ZIP.ch eingebunden.

Weiterlesen

i-surance und Coop Rechtsschutz kämpfen gegen Cyber-Angriffe

15.05.2017 |  Von  |  Digitalisierung, Neue Medien, News  | 
i-surance und Coop Rechtsschutz kämpfen gegen Cyber-Angriffe
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Erpresser Software „Wanna Cry“ hat in den letzten Tagen rund um die Welt über 200’000 Rechner befallen und lahmgelegt. Dabei werden die Daten auf dem Rechner durch einen Erpressungstrojaner verschlüsselt und gegen die Zahlung von Lösegeld wieder entschlüsselt.

In der Schweiz ist die Bedrohung durch Erpresser-Software längst Realität und die Cyberkriminalität steigt immens – nicht nur bei Unternehmen, sondern auch bei Privatpersonen.

Weiterlesen

Facebook verzeichnet in der Schweiz rückläufige Nutzerzahlen

05.04.2017 |  Von  |  Neue Medien, News, Web  | 
Facebook verzeichnet in der Schweiz rückläufige Nutzerzahlen
Jetzt bewerten!

Zahl der Facebook-Nutzer sinkt in der Schweiz. Das ergibt eine Auswertung des Facebook-Adplanner, welche der häufig zitierte Bernetblog viermal jährlich durchführt.

Demnach waren im März 2017 rund 3,72 Millionen Nutzer aktiv, 5 Prozent weniger als noch Ende 2016. Gemäss dem Portal schwächt sich die Wachstumskurve seit 2013 ab.

Weiterlesen

Frauen in der Medienbranche in hohem Masse suizidgefährdet

24.03.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Neue Medien, News  | 
Frauen in der Medienbranche in hohem Masse suizidgefährdet
Jetzt bewerten!

Im Mediensektor in Grossbritannien arbeitende Frauen weisen in der Bevölkerung das höchste Suizidrisiko auf. Das zeigt eine britische Forschungsarbeit von Public Health England.

Für ihre Analyse haben die Forscher offiziell registrierte Fälle zwischen 2011 und 2015 untersucht.

Weiterlesen

go – take the lead: Neues Magazin für Führungskräfte

02.03.2017 |  Von  |  Neue Medien, News, Organisation  | 
go – take the lead: Neues Magazin für Führungskräfte
Jetzt bewerten!

Am 3. März erscheint „go – take the lead“, die neue Zeitschrift, die sich viermal pro Jahr an Führungskräfte im deutschsprachigen Raum richtet. Sie geht wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Fragen auf den Grund, die für Entscheidungsträger relevant sind.

Mit langen Lesestücken und einer hochwertigen Bildsprache will das gomagazin einen Kontrapunkt zum Kurzfutter der digitalen Medien setzen.

Weiterlesen

Migros und Amazon arbeiten in Deutschland zusammen

23.02.2017 |  Von  |  Neue Medien, News  | 
Migros und Amazon arbeiten in Deutschland zusammen
Jetzt bewerten!

Die Genossenschaft Migros Zürich plant für ihre Deutschland-Tochter Tegut eine erste grosse Zusammenarbeit mit dem Online-Händler Amazon. Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

Um Schlagkraft und Reichweite des deutschen Handelsunternehmens zu erhöhen, suche man die Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Online-Giganten, bestätigt Tegut-Sprecherin Stella Kircher: „Wir befinden uns gerade in einer Testphase mit Amazon, um Lebensmittel ausserhalb des Tegut-Stammgebietes und der Ladenöffnungszeiten anzubieten.“

Weiterlesen

Neue überarbeitete Desktop-Oberfläche von LinkedIn

19.01.2017 |  Von  |  Neue Medien, News  | 
Neue überarbeitete Desktop-Oberfläche von LinkedIn
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Neues Jahr, neuer Look: LinkedIn, das weltweit grösste Karrierenetzwerk, stellt heute das neue Design der Desktop-Version vor. Ausserdem wurde an den Funktionalitäten gearbeitet. Dabei wurde der Fokus insbesondere daraufgelegt, dass sich Mitglieder vernetzen, in Kontakt bleiben und die Informationen erhalten, die wichtig für sie sind und sie beruflich voranbringen.

Das Redesign ist das grösste in der Unternehmensgeschichte und wurde bereits Ende des letzten Jahres in den USA vorgestellt. Jetzt ist auch der deutschsprachige Markt an der Reihe. Mit der Investition trägt LinkedIn dem Wachstumspotential Rechnung, das es in der deutschsprachigen Region sieht.

Weiterlesen

Pietro Supino: Der mächtigste Mensch der Schweizer Medienbranche im Interview

13.01.2017 |  Von  |  Kommunikation, Neue Medien, News  | 
Pietro Supino: Der mächtigste Mensch der Schweizer Medienbranche im Interview
Jetzt bewerten!

Pietro Supino ist der Urenkel von Tamedia-Gründer Otto Coninx-Girardet, Verwaltungsratspräsident von Tamedia und seit vergangenem Herbst Präsident des Verlegerverbandes, kurz, der mächtigste Mensch in der Schweizer Medienlandschaft.

Wie er die Veränderungen in dieser wahrnimmt, welche Konflikte und Probleme in der nahen Zukunft bearbeitet werden müssen, darüber hat die Werbewoche mit ihm gesprochen.

Weiterlesen