Import illegaler Arzneimittel – Swissmedic warnt vor den Gefahren

02.05.2019 |  Von  |  Handel, News  | 

Im Auftrag des Schweizerischen Heilmittelinstituts Swissmedic hat die Eidgenössische Zollverwaltung im letzten Jahr 3’203 Sendungen mit illegalen Arzneimitteln sichergestellt. Dank einem neuen, vereinfachten Verfahren liegt die Gesamtzahl bedeutend höher als im Vorjahr (2017: 1’060).

Am häufigsten werden nach wie vor Potenzmittel illegal importiert, gefolgt von Arzneimitteln, die abhängig machen können (Psychopharmaka, Schlaf- und Beruhigungsmittel).

Weiterlesen

Vorsicht vor Anlagebetrügern

01.05.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News, Organisation  | 

Seit Anfang Jahr sind bei der Kantonspolizei Bern vermehrt Anzeigen wegen Anlagebetrügereien eingegangen. Dabei drängen unbekannte Täterschaften Personen vorwiegend am Telefon zu vermeintlichen Investitionen in Wertschriften und Kryptowährungen und ertrügen auf diese Weise hohe Geldsummen.

Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht und gibt Tipps.

Weiterlesen

10 Tipps für Ihre professionelle Visitenkarte

Visitenkarten sind äusserst beliebt. Fast jeder verwendet sie für private oder berufliche Zwecke. Vor allem Unternehmen und Handwerker nutzen sie, um bei den Kunden in Erinnerung zu bleiben.

Der grosse Vorteil von Visitenkarten ist, dass sie alle Kontaktmöglichkeiten vollständig und übersichtlich abbilden.
Aber auch der der Werbeeffekt der kleinen Karten sollte nicht unterschätzt werden.

Weiterlesen

Studie: Die Schweiz erwirtschaftet drei von vier Exportfranken in reifen Märkten

21.03.2019 |  Von  |  Handel, News  | 

Reife Märkte wie Europa, die USA oder Japan sind für die Schweizer Exportwirtschaft essenziell. Eine neue Studie von Switzerland Global Enterprise (S-GE) und Credit Suisse zeigt, dass hoch entwickelte Industriestaaten der Motor des Schweizer Aussenhandels sind.

Auch wenn ein Grossteil des Grundbedarfs an Waren und Dienstleistungen in reifen Märkten bereits gedeckt ist, positionieren sich Schweizer Exporteure in diesen Ländern in gewinnträchtigen Nischen. Etwa drei von vier Exportfranken verdient die Schweiz in reifen Märkten. Diese sind zudem auch der Haupttreiber für das Wachstum im Aussenhandel. Seit der Weltwirtschaftskrise 2009 sind zwei Drittel des Exportwachstums auf reife Märkte zurückzuführen.

Weiterlesen

MeisterSinger: Die Vintago – Minimalismus in Gestaltung und Zeitanzeige

21.03.2019 |  Von  |  Handel, News  | 

Anlässlich der diesjährigen Baselworld präsentiert MeisterSinger eine neue Uhrenlinie: die Vintago. Das Münsteraner Unternehmen ist spezialisiert auf mechanische Einzeigeruhren.

Zeitmesser für Menschen, die sich nicht um Kleinigkeiten kümmern und über Sekunden nachdenken müssen, sondern den Überblick über grössere Zeiträume behalten wollen.

  Weiterlesen

Schweizer Detailhändler Valora kommt mit Bezahl-App Twint ins Geschäft

20.03.2019 |  Von  |  Handel, Neue Medien  | 

Nach jahrelangen Verhandlungen kommt der Schweizer Detailhändler Valora ins Geschäft mit der Bezahl-App Twint. Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

„Wir werden ab Sommer 2019 unsere Zahlungsterminals in allen Verkaufsstellen in der Schweiz ersetzen und Twint danach – Ende 2019 / Anfang 2020 – auf diesen Terminals aktivieren“, bestätigt Roger Vogt, CEO des Retail-Geschäfts von Valora.

Weiterlesen

Hostpoint mit Sitz in Rapperswil SG knackt die 20-Millionen-Marke

20.03.2019 |  Von  |  Digitalisierung, Handel, News  | 

Der grösste Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint hat auch 2018 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 20 Millionen Franken, was einer Steigerung von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Um dem anhaltenden Wachstum Rechnung zu tragen, belegt Hostpoint seit 2018 ein neues Office.

Weiterlesen

Ist CBD legal in Deutschland? Was die BfArM dazu sagt…

15.03.2019 |  Von  |  Handel  | 

Berlin, 14.03.2019. Ob man in Deutschland legal CBD kaufen darf, wollte der Onlineshop für Cannabidiol Produkte, cbdkaufen.com, vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) wissen.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Sie ist zuständig für die Zulassung, der Verbesserung der Sicherheit von Arzneimitteln, der Risikoerfassung und -bewertung von Medizinprodukten und der Überwachung des Betäubungsmittel- und Grundstoffverkehrs. Hier ist die Stellungnahme der bfarm.de bezüglich der Legalität von CBD-Öl in Deutschland:

Weiterlesen

Schweizer Firma führt illegale Transporte mit ausländischen Lastwagen durch

13.03.2019 |  Von  |  Handel, News, Organisation  | 

Im Auftrag eines Schweizer Transportunternehmens haben vier ausländische Firmen über 1500 verbotene Inlandtransporte in der Schweiz durchgeführt. Gegen das betroffene Unternehmen ist eine Strafuntersuchung eröffnet worden. Eine Person wurde angeklagt.

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) fordert von den Verantwortlichen Abgaben in der Höhe von 218’000 Franken ein.

Weiterlesen

Cham ZG: Massiv gegen Freizügigkeitsabkommen verstossen

12.03.2019 |  Von  |  Handel, News  | 

In einem Gastronomiebetrieb haben mehrere Mitarbeitende ohne gültige Papiere gearbeitet. Die Betreiberin erhielt eine Busse von mehreren Tausend Franken.

Zur Bekämpfung der Schwarzarbeit führten die Zuger Strafverfolgungsbehörden in Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft und Arbeit am vergangenen Mittwoch (6 . März 2019), in einem Gastronomiebetrieb in Cham eine Kontrolle durch.

Weiterlesen