Author Archive

Twitter testet Shopfunktion seiner Plattform – mit Erfolg?

06.12.2014 |  Von  |  Marketing  | 
Twitter testet Shopfunktion seiner Plattform – mit Erfolg?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Entwickler von Webanalyse-Software Monetates kündigte mit seinem zweiten eCommerce Quarterly 2014 (EQ2) den baldigen Durchbruch des mobilen Marktes an. Diese Einschätzung begründete er unter anderem mit der Menge an Technologieanbietern, die inzwischen mit Erfolg an Innovationen zur Markterschliessung arbeiteten.

Offensichtlich hat auch Twitter – neben Apple und Amazon – den mobilen Markt auf seiner Agenda. Im September begann an Twitterkonten ausgewählter Partner eine Testphase für ein integriertes Shopsystem, wobei dieser Test zunächst auf den Twitter Apps läuft.

Weiterlesen

Passen E-Commerce und stationärer Handel zusammen?

22.08.2014 |  Von  |  Marketing, Neue Medien  | 
Passen E-Commerce und stationärer Handel zusammen?
Jetzt bewerten!
Der E-Commerce scheidet die Geister. Zum einen verzeichnet er einen enormen Wachstum und verspricht damit Gewinne, zum anderen bedeutet die Erweiterung von stationären Händlern auf E-Commerce beträchtliche Arbeit und damit Risiko. Darüber hinaus bringt der Onlinehandel auch die ein oder andere Schwierigkeit. In manchen Branchen scheint Onlinehandel prinzipiell schwierig umzusetzen, wie z.B. in der Lebensmittelindustrie und manch einer fragt sich, ob beide Konzepte überhaupt miteinander vereinbar sind.

Alexander Graf beantwortet diese Frage mit einem deutlichen Nein. „E-Commerce & stationärer Handel passen nicht zusammen“ lautet die Überschrift eines Artikels des Geschäftsführers der Beratungsfirma eTribes.

Weiterlesen

Wachablöse in China durch ein Start-up!

20.08.2014 |  Von  |  Start-up  | 
feature post image for Wachablöse in China durch ein Start-up!
Wachablöse in China durch ein Start-up!
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Ungefähr vier Jahre ist das Unternehmen jung. Erst vor weniger als drei Jahren begann es mit der Auslieferung seiner Smartphones und bereits jetzt konnte es Samsung von der Spitzenposition beim Marktanteil Ranking in China verdrängen. Die Rede ist vom Start-up Xiaomi.

In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Zahlen des chinesischen Smartphonemarktes und stellen Xiaomis Ergebnis in den weltweiten Vergleich.

Weiterlesen

FireChat: Offline-Chat mit hoher Reichweite möglich

15.08.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 
FireChat: Offline-Chat mit hoher Reichweite möglich
4 (80%)
1 Bewertung(en)
Eine App ermöglicht über eine Art Smartphone-Kommunikationskette das Offline-Chatten mit hoher theoretischer Reichweite und löst damit enormen Andrang aus. Vor allem in Ballungsgebieten könnte diese Netzwerktechnik Potential besitzen – manche sprechen gar von einer Alternative zum Internet. Die Herstellerfirma möchte mit Ihrem Ansatz hingegen die Internetverbindung des Einzelnen optimieren, anstatt ein Konkurrenzgeschäft zu eröffnen.

Auch wenn der boomende Markt für Smartphones und Tablets die Verfügbarkeit von mobilem Internet stark vorangetrieben hat, gibt es Orte oder Momente, an denen kein Internet verfügbar ist. Das Entwicklerteam von Open Garden bietet für solche Fälle seit einigen Monaten eine App an, die das Offline-Chatten mit Personen in unmittelbarer Umgebung ermöglicht.

Weiterlesen

Inbound-Marketing: Konzept mit tiefgreifenden Änderungen

13.08.2014 |  Von  |  Marketing  | 
Inbound-Marketing: Konzept mit tiefgreifenden Änderungen
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Inbound-Marketing soll die klassischen Werbekonzepte ablösen und wird von Experten als zukunftsweisend angesehen. Gleichzeitig, so schreiben die Experten, müssten Unternehmen tiefgreifende Strukturveränderungen vornehmen, um dieser Strategie gerecht zu werden. Insbesondere Markt-Analysten sollen in Zukunft stärker gefragt sein.

Werbung wird mehr und mehr als störend empfunden, sodass sich eine gewisse Werbeblindheit unter der Bevölkerung eingestellt hat. PopUp-Fenster werden intuitiv weg geklickt, der Werbebannerbereich auf Websites wird vom inneren Auge ausgeblendet und AdBlocker gehören zum Standardrepertoire eines internetfähigen PCs oder Macs.

Weiterlesen

Akku leer? Diese Apps könnten Schuld haben

08.08.2014 |  Von  |  Apps, Neue Medien  | 
Akku leer? Diese Apps könnten Schuld haben
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Die geringe Akkulaufzeit ist ein bisher ungelöstes Problem mobiler Endgeräte. Die Funktionsweise mancher Apps mindert durch regelmässige Hintergrundaktivitäten die Laufzeit noch weiter. In diesem Artikel stellen wir einige Apps hinsichtlich ihres Stromverbrauchs vor und beschreiben grundlegende Funktionsweisen, die für den Stromverbrauch relevant sind.

Auf Smartphones wird in der Geschäftswelt gerne zurückgegriffen. Das integrierte GPS-System leitet zum Geschäftstermin, die Kurzpräsentation wird vom Smartphone aus gehalten und am Ende kann die Visitenkarte schnell mit der Handykamera gescannt werden.

Weiterlesen

Fusion von Online- und Offline-Welt: Erfolgreiches Multichannel-Shopping

06.08.2014 |  Von  |  Marketing, Neue Medien  | 
Fusion von Online- und Offline-Welt: Erfolgreiches Multichannel-Shopping
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Der stationäre Handel wird in den letzten Jahren zunehmend durch preisaggressive Konkurrenz aus dem Onlinehandel unter Druck gesetzt. Anstatt sich auf einen eher aussichtslosen Preiskampf einzulassen, gehen kreative Vordenker einen anderen Weg. Sie verbinden die Vorteile einer Onlinepräsenz mit ihren eigenen Stärken als stationärer Händler. Wir portraitieren in diesem Artikel zwei Beispiele einer erfolgreichen Online/Offline–Kombination.

Das Konsumerverhalten hat sich innerhalb der letzten 15 Jahre deutlich verändert. Mit den erfolgreichen Auftritten von Amazon – das jetzt auch Smartphones vertreibt – und eBay wurden in grossem Stil Teile des stationären Handels ins Internet verlagert. Konsumer bekamen die Möglichkeit Produkte online zu erwerben, die sie sonst nur in einem örtlichen Geschäft hätte kaufen können.

Weiterlesen

Fast schon ein bisschen unheimlich: Real-Time-Advertising

19.02.2014 |  Von  |  Marketing, Web  | 
Fast schon ein bisschen unheimlich: Real-Time-Advertising
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Eigentlich war es ja vorherzusehen. Die technischen Möglichkeiten für eine konsequente Umsetzung der zeitgeistgeprägten Ideale sind mittlerweile vorhanden und nun wird dem Individualismus auch im Marketing Rechnung getragen. Das Real-Time-Advertising und das Komplement dazu, das Real-Time-Bidding sind jetzt da und werden sich vermutlich 2014 sehr weitläufig als fester Bestand des Marketing-Mix etablieren.

Was sich genau dahinter verbirgt, wo die Vor- und Nachteile liegen und einen kurzen Ausblick in die weitere Entwicklung erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Zu Ihrer Rechten sehen Sie…

04.02.2014 |  Von  |  Allgemein, Marketing, Web  | 
Zu Ihrer Rechten sehen Sie…
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Unsere Weltkarten in Europa sind immer gleich aufgeteilt. Europa und Afrika liegen ungefähr im Zentrum, Amerika zur Linken und zur Rechten sieht man vor allem Asien, wo das mächtige Russland die Szenerie dominiert. Trotz der enormen Vernetzung der Welt und der ausgeweiteten Berichterstattung bleiben viele Geschehnisse und Hintergründe in grossen Bereichen der Welt, wie z.B. Russland, ausserhalb der Wahrnehmung vieler Westeuropäer. Mit den Olympischen Winterspielen könnte sich das ändern – und Social Media macht’s möglich.

Die Olympischen Sommerspiele 2012 in Londen wurden als die ersten „Conversational Games“ oder manchmal auch „Social Media Games“ bezeichnet, da zum ersten Mal die flächenhafte Nutzung der sozialen Medien ermöglicht wurde – damals allerdings noch unter relativ strengen Richtlinien. Für die diesjährigen Winterspiele setzt das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Entwicklung in Richtung Social Media fort und verwendet soziale Plattformen als zentralen Bestandteil ihres Marketingkonzepts. Für den Westeuropäer eher ungewohnt: Facebook ist nicht das Medium Nummer Eins.

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Indikator

31.01.2014 |  Von  |  Marketing, Web  | 
Auf der Suche nach dem Indikator
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Welt ist online, viele sogar permanent. Diese permanente Erreichbarkeit eröffnet der Werbeindustrie völlig neue Möglichkeiten, allerdings vornehmlich der Onlinewerbeindustrie. Wer bisher auf die klassische Offlinewerbung gesetzt hat und nun fürchtet, den neuesten Entwicklungen nur noch hinterlaufen zu können, der kann sich etwas beruhigen, wie eine Erhebung der weltweiten Werbeinvestitionen zeigt.

Das Marktforschungsunternehmen Nielsen hat gezeigt, dass 2013 insgesamt erstaunlich wenig Investitionen in Online-Bannerwerbung getätigt wurden und das Fernsehwerbung noch immer als das Mass aller Dinge anzusehen ist. Neben den konkreten Zahlen stellen wir hier noch zwei Entwicklungen in der Fernseh- und ePaper Branche vor, die stark auf das Onlinemarketing durchschlagen könnten.

Weiterlesen