Facebook soll Usern sagen, wie viel sie wert sind

24.06.2019 |  Von  |  Allgemein, News, Organisation, Social Media  | 
Facebook soll Usern sagen, wie viel sie wert sind
Jetzt bewerten!

Ein Gesetzentwurf, den der US-Senat momentan bearbeitet, könnte Internet-Giganten wie Facebook und Google dazu zwingen, ihre US-Kunden regelmässig darüber zu informieren, welche Daten sie gesammelt haben und wie viel diese wert sind.

Laut dem Entwurf müssten einige der größten Social-Media-Netzwerke und Suchmaschinenbetreiber ihren Nutzern dann alle 90 Tage einen Bericht schicken, in dem sie diese Informationen offenlegen.

Weiterlesen

Gold hat seinen berechtigten Platz in einem Portfolio

24.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Gold hat seinen berechtigten Platz in einem Portfolio
Jetzt bewerten!

Der Goldpreis ist seit Ende Mai von 1280 auf 1400 Dollar pro Unze gestiegen. Die Kombination von tiefen Zinsen in den USA, einem schwachen Dollar und den Spannungen im Persischen Golf hat zu einer Flucht in das gelbe Metall geführt.

Es ist nicht zu erwarten, dass der Anstieg des Goldpreises in diesem Tempo weitergeht. Der Höchstwert von 2011, als für eine Unze Gold 1900 Dollar bezahlt werden musste, ist und bleibt in weiter Ferne. Aus Sicherheitsüberlegungen und als Diversifikation hat das Gold aber seinen berechtigten Platz in einem Portfolio.

Weiterlesen

Usbekistan: Geldwäsche – BA zieht über 130 Millionen Franken ein

24.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Usbekistan: Geldwäsche – BA zieht über 130 Millionen Franken ein
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) konnte die Existenz einer Struktur nachweisen, die die Entgegennahme von Bestechungsgeldern vorwiegend ausländischer Gesellschaften bezweckte, die damit die Etablierung oder Fortsetzung ihrer Tätigkeit auf dem usbekischen Markt sicherten. Die Struktur wusch danach die Gelder im Ausland, insbesondere in der Schweiz.

Die Ergebnisse der im Rahmen einer über sechs Jahre dauernden komplexen Strafuntersuchung ermöglichen heute eine erste Verurteilung und die Einziehung von über 130 Millionen Franken im Hinblick auf ihre Rückerstattung.

Weiterlesen

Vilters SG: Rumänische Arbeiter unterwegs – die Polizei warnt

21.06.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Handel, News  | 
Vilters SG: Rumänische Arbeiter unterwegs – die Polizei warnt
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag (20.06.2019), um 15:30 Uhr, ist bei der Kantonspolizei St.Gallen eine Meldung eingegangen, wonach sich rumänische Arbeiter an der Dorfstrasse aufhalten und Arbeiten verrichten würden.

Eine anschliessende Kontrolle ergab, dass einer der drei rumänischen Männer nicht über die nötige Bewilligung verfügte.

Weiterlesen

Vaterschaftsurlaub: Erster Baby-Step in Richtung echter Familienpolitik

20.06.2019 |  Von  |  News  | 
Vaterschaftsurlaub: Erster Baby-Step in Richtung echter Familienpolitik
Jetzt bewerten!

Heute hat der Ständerat an seiner Sitzung über die drei Vorstösse zum Thema Vaterschaftsurlaub diskutiert. Der Verein „Vaterschaftsurlaub jetzt!“ hat im Juni 2017 erfolgreich die Initiative eingereicht, die 20 Tage Vaterschaftsurlaub fordert – flexibel innert dem ersten Lebensjahr des Neugeborenen zu beziehen.

Der Ständerat hat es heute verpasst zu zeigen, wie in der Schweiz eine moderne Familienpolitik aussehen könnte und hat die Vaterschaftsurlaubs-Initiative abgelehnt. Immerhin erkannte er aber das gesellschaftliche Bedürfnis und hat dem Gegenentwurf zugestimmt.

Weiterlesen

Verfahren gegen Verantwortliche der Schweizer Salinen AG wurde eingestellt

20.06.2019 |  Von  |  News, Organisation, Recht  | 
Verfahren gegen Verantwortliche der Schweizer Salinen AG wurde eingestellt
Jetzt bewerten!

Nach dem Austritt von Salzwasser am 13. Juni 2017 aus einem stillgelegten Bohrloch der Schweizer Salinen AG im Gebiet Sulz oberhalb von Muttenz, hat die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft am 14. Juni 2017 ein Strafverfahren gegen Verantwortliche der Schweizer Salinen AG wegen Widerhandlung gegen das Umweltschutz- und das Gewässerschutzgesetz eröffnet.

Dieses wurde nun in Anwendung von Art. 319 Abs. 1 lit. b StPO eingestellt.

Weiterlesen

IERA Award 2019: Roboter macht Krankenhaus-Erreger unschädlich

19.06.2019 |  Von  |  News, Technologie  | 
IERA Award 2019: Roboter macht Krankenhaus-Erreger unschädlich
Jetzt bewerten!

Der 15. Innovations- und Entrepreneur-Award in Robotik und Automation (IERA) geht an den „UVD Robot“ von Blue Ocean Robotics. Der kollaborative Roboter fährt autonom durch Krankenhäuser und sendet dabei konzentriertes UV-C-Licht aus, um Bakterien und andere schädliche Mikroorganismen zu beseitigen.

Dadurch erreichen die Kliniken eine Desinfektionsrate von 99,99 % und reduzieren damit das Risiko für Patienten, Personal und Besucher, sich mit gefährlichen Erregern zu infizieren.

Weiterlesen

Allianz Suisse: Unwetter verursacht Millionenschäden in der Westschweiz

18.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Allianz Suisse: Unwetter verursacht Millionenschäden in der Westschweiz
Jetzt bewerten!

Das erste heftige Unwetter in diesem Jahr mit Sturm, Gewitter, Hagel und Überschwemmungen hat am Wochenende vor allem in und um Genf Schäden in Millionenhöhe hinterlassen.

Allein die Allianz Suisse rechnet ersten Schätzungen zufolge mit rund 1’300 Schadenfällen und einem Schadenaufwand von rund 3,8 Millionen Franken. Die Schadenexperten sind bereits vor Ort, um sich ein Bild über das Ausmass der Schäden zu machen.

Weiterlesen