Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Business24.ch!

User nehmen nur wenige App-Installationen vor – trotz vermehrter Handy-Aktivität

17.01.2018 |  Von  |  Apps, News, Produkte  | 
User nehmen nur wenige App-Installationen vor – trotz vermehrter Handy-Aktivität
Jetzt bewerten!

Smartphone-User haben 2017 um nur sechs Prozent mehr Apps installiert – und das, obwohl immer mehr Zeit mit dem Mobilgerät verbracht wird. Push-Benachrichtigungen haben zudem ein höheres Potenzial unter Konsumenten als angenommen.

Das zeigen aktuelle Erhebungen von Flurry und Localytics.

Weiterlesen

Geschäftsjahr 2017: Migros-Gruppe wächst solide in anspruchsvollem Umfeld

17.01.2018 |  Von  |  Finanzen, News, Organisation  | 
Geschäftsjahr 2017: Migros-Gruppe wächst solide in anspruchsvollem Umfeld
Jetzt bewerten!

2017 erzielte die Migros-Gruppe mit insgesamt CHF 28.0 Mrd. Umsatz ein Wachstum von CHF 267 Mio. (+1.0%). Der Detailumsatz erhöhte sich nominal auf CHF 23.48 Mrd. (+0.9%). Die zehn Genossenschaften erreichten einen Umsatz von CHF 15.55 Mrd. (-0.5%), was vor allem auf die Minusteuerung von -0.4% auf den Migros-Sortimenten zurückzuführen ist.

Im E-Commerce konnte die Migros mit einem Umsatzzuwachs von 5.1% auf CHF 1.95 Mrd. ihre unbestrittene Position als Marktführerin weiter ausbauen.

Weiterlesen

Lidl Schweiz mit Lean & Green-Award ausgezeichnet

17.01.2018 |  Von  |  News, Organisation  | 
Lidl Schweiz mit Lean & Green-Award ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Lidl Schweiz gewinnt den Lean & Green – Award und verpflichtet sich zu weiteren Massnahmen um Ressourcen schonend einzusetzen und den C02-Austoss des Unternehmens zu reduzieren.

Damit unterstreicht Lidl Schweiz seinen Anspruch der nachhaltigste Discounter in der Schweiz zu sein – auch im Logistikbereich.

Weiterlesen

Nanodrähte: Forscher erzeugen nutzbaren Wasserstoff aus Sonnenlicht

17.01.2018 |  Von  |  Energieversorgung, News, Wissenschaft  | 
Nanodrähte: Forscher erzeugen nutzbaren Wasserstoff aus Sonnenlicht
Jetzt bewerten!

Forscher der Universität Twente haben einen Weg gefunden, die Gewinnung von Treibstoff durch Solarenergie effizienter zu gestalten. Mithilfe der neuen Methode lassen sich Sonnenstrahlen direkt in Wasserstoff umwandeln. Möglich wird das durch die Verwendung mikroskopisch kleiner Nanodrähte, die weniger als ein Zehntel eines Millimeters lang sind und an ihren Enden mit einem Katalysator bestückt wurden.

Dieser erzeugt durch chemische Reaktionen aus Licht Wasserstoff.

Weiterlesen

High-Tech Gründerfonds stockt Investitionssumme für eBlocker weiter auf

High-Tech Gründerfonds stockt Investitionssumme für eBlocker weiter auf
Jetzt bewerten!

Das Hamburger Startup eBlocker sichert sich weiteres Kapital im einstelligen Millionenbereich: Nach der Beteiligung Innovationsstarter Fonds Hamburg II sowie weiterer namhafter privater Investoren hat der HTGF (High-Tech Gründerfonds) die Investitionssumme für eBlocker weiter aufgestockt.

Darüber hinaus wird eBlocker-Gründer Christian Bennefeld bei der High-Tech Partnering Conference (HTPC18) am 30. Januar teilnehmen.

Weiterlesen

Quika plant kostenloses Satelliten-Internet für Entwicklungsländer

17.01.2018 |  Von  |  Digitalisierung, News, Technologie  | 
Quika plant kostenloses Satelliten-Internet für Entwicklungsländer
Jetzt bewerten!

Der Satelliten-Internet-Anbieter Quika hat kostenloses Satelliten-Internet für Entwicklungsländer angekündigt. „Quika Free“ soll helfen, die digitale Kluft in entsprechenden Regionen zu überbrücken. Getragen werden soll das Angebot von Quikas kommerziellen Ka-Band-Diensten.

Der Start des Angebots in zwei Dutzend afrikanischen Staaten, Afghanistan und dem Irak ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

Weiterlesen

Software-Firma Axact soll gefälschte Hochschulabschlüsse verkauft haben

17.01.2018 |  Von  |  Bildung, Dienstleistungen, News  | 
Software-Firma Axact soll gefälschte Hochschulabschlüsse verkauft haben
Jetzt bewerten!

Tausende Briten haben im Internet gefälschte Hochschulabschlüsse von der pakistanischen Software-Firma Axact gekauft. Das haben Recherchen von „BBC Radio 4“ ergeben.

Zu den Käufern sollen demnach unter anderem auch Mitarbeiter des National Health Service (NHS) und Pflegekräfte gehören.

Weiterlesen

Zukunft der Energiewende: EU muss Erneuerbaren-Ziele anpassen

17.01.2018 |  Von  |  Energieversorgung, News  | 
Zukunft der Energiewende: EU muss Erneuerbaren-Ziele anpassen
Jetzt bewerten!

Heute stimmt das EU-Parlament über die Zukunft der Energiewende in Europa ab. „Es ist zu hoffen, dass das Parlament dem Vorschlag des Umwelt- und des Industrieausschusses folgt und für ein Erneuerbaren-Ziel von ‚mindestens 35 Prozent‘ bis 2030 stimmt“, betont Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft und Giles Dickson, Geschäftsführer des europäischen Windenergie Verbandes WindEurope, ergänzt: „Der Unterschied zwischen 27 Prozent und 35 Prozent sind nicht nur ein paar Prozentpunkte, sondern bedeutet auch, dass 92 Milliarden Euro weniger investiert werden könnten und 132.000 Arbeitsplätze nicht geschaffen werden.“

Morgen wird das EU-Parlament über die Erneuerbare-Energien-Richtlinie und die Governance-Richtlinie abstimmen. Das sind wesentliche Teile des EU-Winterpakets, das seit über zwei Jahren verhandelt wird und Ende dieses Jahres unter der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft zum Abschluss gebracht werden soll. Schon Ende des letzten Jahres haben sich der Umwelt- (ENVI) und der Industrieausschuss (ITRE) für höhere Erneuerbaren-Ziele bis 2030 ausgesprochen und „mindestens 35%“ gefordert.

„Auch wenn der EU-Rat die Anhebung des 27-Prozent-Ziels bis jetzt abgelehnt hat, ist zu hoffen, dass das Parlament sich neuerlich für ‚mindestens 35 Prozent‘ ausspricht“, bemerkt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft.

Weiterlesen

Studie: Olympia-Medaillen führen zu sinkendem Aktien-Handelsvolumen

17.01.2018 |  Von  |  Finanzen, News, Studien  | 

Wenn ein Land bei Olympia viele Medaillen holt, sinkt das Handelsvolumen auf dem nationalen Aktienmarkt. Das hat eine Studie von Forschern der University of East Anglia (UEA) und Kollegen der Nottingham Trent University (NTU) ergeben. Die Aktienkurse bleiben aber trotz abgelenkter Investoren weitgehend unbeeinflusst. Doch könnte eine passende Handelsstrategie das Phänomen...

Weiterlesen