So setzen Sie LinkedIn zur Lead-Gewinnung ein

05.04.2016 |  Von  |  Neue Medien  | 
So setzen Sie LinkedIn zur Lead-Gewinnung ein
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Keine Geschäfte ohne Kontakte – ohne Kontakte kein Geschäft: Netzwerken spielt gerade im B2B eine besonders wichtige Rolle. Der Verkaufsprozess im B2B zieht sich meist über einen längeren Zeitraum hinweg und häufig werden die Geschäftsabschlüsse auch nur mit Geschäftspartnern getätigt, welche man schon länger kennen- und schätzen gelernt hat.

Wie genau können Sie LinkedIn nutzen, um das Netzwerk aktiv für Ihre Lead-Gewinnung einzusetzen? Lesen Sie weiter, wenn Sie wissen möchten, was Sie täglich auf LinkedIn tun können, um als Experte in Ihrem Netzwerk wahrgenommen zu werden und um langfristig neue Kunden zu gewinnen.

Weiterlesen

Trusted Shops: Sicher online einkaufen

05.04.2016 |  Von  |  Neue Medien, Web  | 
Trusted Shops: Sicher online einkaufen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

In fast allen Lebensbereichen ist das Einkaufen in Onlineshops zur Selbstverständlichkeit geworden. Täglich entstehen neue Shops in der Schweiz und ganz Europa. Grundsätzlich kann jedermann eine Verkaufsplattform ins Netz stellen.

Hierbei können Bestellkunden kaum einschätzen, wie sicher der Zahlungsverkehr über das Internet abgewickelt wird und ob sämtliche Richtlinien für einen zeitgemässen Datenschutz eingehalten werden. Die unabhängige Prüforganisation Trusted Shops hat sich über die letzten 15 Jahre zum Garanten der Einkaufssicherheit im Internet entwickelt und ermöglicht Kunden die Abgabe einer Bewertung.

Weiterlesen

CeBIT 2016: Intel macht das Internet der Dinge erlebbar

15.03.2016 |  Von  |  Neue Medien  | 
CeBIT 2016: Intel macht das Internet der Dinge erlebbar
Jetzt bewerten!

Auf der diesjährigen CeBIT führt Intel vor, wie das Internet der Dinge das private und geschäftliche Leben verändert.

Intel zeigt auf Basis der Edge-to-Cloud-Lösung des Unternehmens myOmega einen intelligenten Weinberg, der für Winzer essenzielle Daten sammelt und in Echtzeit analysiert. Ausserdem wird auf einem Golf Court gezeigt, wie generierte Daten von Wearables genutzt werden können, um persönliche Leistungen zu optimieren.

Weiterlesen

Was man aus den Medien und der Werbung lernen kann

15.03.2016 |  Von  |  Neue Medien, Werbung  | 
Was man aus den Medien und der Werbung lernen kann
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Bewusster leben, bewusster essen, bewusster… Mit diesen Slogans werden wir in den Medien ständig konfrontiert. Und wer hinterfragt schon, was uns hier täglich serviert wird. Irgendwie sind wir nur noch Zuschauer – und das über weite Strecken unseres Lebens nicht einmal bewusst.

Das Fernsehen inszeniert Geschichten, damit der Zuschauer „dran bleibt“. Die Werbung versteht es, Produkte perfekt zu inszenieren, damit diese über Jahre hinweg attraktiv für den Konsumenten bleiben. Auch als Unternehmen sollte man attraktiv für seine Kunden bleiben, im Idealfall dadurch, dass man besser wird – Produkte und Dienstleistungen optimiert und den Service ausbaut.

Weiterlesen

Auszeichnung für besondere digitale Reife 

14.03.2016 |  Von  |  Neue Medien, Selbstmanagement, Web  | 
Auszeichnung für besondere digitale Reife 
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der „Swiss Digital Transformation Award“ wird zum zweiten Mal in diesem Jahr vergeben. Dabei wird offenkundig: Die Herausforderungen der Digitalisierung sind für alle Unternehmen, Organisationen und Branchen relevant und oft riesengross. Im zunehmenden Masse zeigt sich zudem, dass sich der Veränderungsprozess laufend und immer schneller fortsetzt und eine tiefgreifende und umwälzende Dimension aufweist.

Mit dem „Swiss Digital Transformation Award“ werden am 7. April – innerhalb der Award-Night von „Best of Swiss Web“ – zum zweiten Mal jene Unternehmen ausgezeichnet, die in den vergangenen Monaten besondere Fortschritte in der digitalen Reife gemacht haben. Basis für die Ermittlung der Gewinner sind zum einen die Selbstdeklaration der teilnehmenden Unternehmen am „Digital Maturity Check“, dem von der Uni St. Gallen und einer Expertengruppe entwickelten Reifegradmodell; andererseits die mehrstufige vertiefte Analyse einer Experten-Jury.

Weiterlesen

Hoteliers müssen bei Expedia für Suchresultate wettbieten

27.02.2016 |  Von  |  Marketing, Neue Medien  | 
Hoteliers müssen bei Expedia für Suchresultate wettbieten
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Online-Buchungsplattform Expedia testet ein Auktionsmodell, bei dem die Hotels ihre Top-Platzierungen in den Suchergebnissen des Portals gegeneinander ersteigern müssen. Dies wurde jetzt in US-amerikanischen Medien bekannt.

Das Programm Accelerator stösst bei den Hotelverbänden auf Kritik und Skepsis.

Weiterlesen

Passives WLAN deutlich leistungsfähiger

26.02.2016 |  Von  |  Neue Medien, News  | 
Passives WLAN deutlich leistungsfähiger
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Technikern der University of Washington ist es gelungen, mit einer passiven WLAN-Technologie den Energieaufwand für drahtlose Datenübertragung über lokale Netzwerke um den Faktor 10.000 zu verringern.

„Passive Wi-Fi“ ist auch 1.000-mal energiesparender als existierende effiziente Drahtlos-Plattformen, wie Bluetooth Low Energy oder ZigBee.

Weiterlesen

Digitale Kompetenzen in Führungsebenen reichen nicht aus

25.02.2016 |  Von  |  Neue Medien, Selbstmanagement  | 
Digitale Kompetenzen in Führungsebenen reichen nicht aus
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Digitales Know-how spielt in den Führungsebenen (CDOs, CIOs, CTOs) eine wachsende Rolle.

Vor diesem Hintergrund untersuchte Amrop die digitalen Kompetenzen in den Führungsebenen der 110 grössten börsennotierten Unternehmen aus 11 Ländern (in Europa und den USA) sowie den professionellen Hintergrund von 1280 nicht am Management beteiligten Direktoren (NED’s).

Weiterlesen

5 Argumente für Software-defined Storage

17.02.2016 |  Von  |  Neue Medien  | 
5 Argumente für Software-defined Storage
Jetzt bewerten!

Viele Unternehmen verfügen heute über historisch gewachsene und teilweise veraltete Speicherinfrastrukturen. Hier gibt es ein immenses Optimierungspotenzial, meint IT-Dienstleister transtec aus Brüttisellen. Für die rasche Modernisierung und zukunftssichere Gestaltung sind Software-defined-Storage-Lösungen (SDS) eine gute Wahl.

Heterogene Infrastrukturen mit verteilten Storage-Systemen, dezentrale Management-Tools und hohe Betriebs- und Administrationskosten – so sieht der Speicher-Alltag in vielen Unternehmen aus. Parallel zur Konsolidierung von Servern rücken deshalb heute auch die Speichersysteme stärker in den IT-Fokus. Dabei gewinnen abgesehen von Virtualisierungstechnologien vor allem Software-defined-Storage (SDS)-Ansätze an Bedeutung.

Weiterlesen