Kurznachrichtendienst macht tatsächlich ernst gegen Hass

Kurznachrichtendienst macht tatsächlich ernst gegen Hass
Jetzt bewerten!

Versprechen, entschiedener gegen Hass und Gewalt vorzugehen, lässt Twitter twitter.com neben neuen Regeln offenbar auch tatsächlich Taten folgen. So hat der Kurznachrichtendienst drei Accounts gesperrt, die mit der britischen rechtsextremen Gruppierung „Britain First“ in Verbindung stehen.

Deren stellvertretende Vorsitzende Jayda Fransen hatte Ende November internationalere Bekanntheit erlangt, nachdem US-Präsident Donald Trump von ihr veröffentlichte muslimfeindliche Hetzvideos retweetet hatte.

Weiterlesen

Männer fühlen sich in der Weihnachtszeit viel eher belästigt als Frauen

Männer fühlen sich in der Weihnachtszeit viel eher belästigt als Frauen
Jetzt bewerten!

Jeden vierten Social-Media-Nutzer stören Weihnachtsbeiträge von Familie, Freunden und Kollegen auf Facebook, Twitter, Google+ und Co, wie der Digitalverband BITKOM ermittelt hat. Dabei zeigen sich Männer (31 Prozent) genervter von Postings mit Weihnachtsbezug als Frauen (25 Prozent). Am wenigsten stört sich die Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen an der digitalen Weihnachtspost (23 Prozent).

Insgesamt wurden 1.010 Personen ab 14 Jahren, darunter 601 Social-Media-User, befragt.

Weiterlesen

Cybersicherheit und Digitalisierung haben für Unternehmen hohe Priorität

14.12.2017 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Cybersicherheit und Digitalisierung haben für Unternehmen hohe Priorität
Jetzt bewerten!

Veränderte Unternehmensprioritäten werden in den nächsten drei Jahren einen stärkeren Schwerpunkt auf Cybersicherheit und die Digitalisierung legen, so die Aussage von fast 1000 Führungskräften in einer Erhebung der Financial Times | IE Business School Corporate Learning Alliance.

Die Ergebnisse stammen aus dem diesjährigen Corporate Learning Pulse Survey, einer grossen Leadership-Studie, die unter Führungskräften auf Geschäftsleitungsebene, HR-Profis und Fachleuten für Aus- und Weiterbildung durchgeführt wurde, die in verschiedenen Branchen in China, Dänemark, Frankreich, den Golf-Staaten, Deutschland, Japan, den Niederlanden, Spanien, Schweden und dem Vereinigten Königreich tätig sind.

Weiterlesen

Was leisten Sharehoster Dienste speziell für gewerbliche Nutzer?

14.12.2017 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Was leisten Sharehoster Dienste speziell für gewerbliche Nutzer?
Jetzt bewerten!

Bei Firmen fallen Tag für Tag grosse Datenmengen an, die zentral gespeichert und ausgetauscht werden müssen. Deshalb erfreuen sich Sharehoster Programme wachsender Beliebtheit. Diese Programme bieten Basis- und Premiumpakete für private und gewerbliche Nutzer.

Die Cloud-basierten Programme ermöglichen eine hohe Datensicherheit und gewähren ein hohes Speichervolumen. Premiumkunden erhalten zusätzlichen Speicherplatz und viele zusätzliche Services. Zudem werden beschleunigte Up- und Downloads ermöglicht.

Weiterlesen

Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) lanciert Blockchain-Taskforce

13.12.2017 |  Von  |  Digitalisierung, Finanzen, News, Recht  | 
Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) lanciert Blockchain-Taskforce
Jetzt bewerten!

Die Bundesbehörden reagieren auf den Boom von Bitcoin und Initial Coin Offerings (ICO) mit der Gründung einer neuen sogenannten Blockchain-Taskforce. Die Arbeitsgruppe soll abklären, in welchen Bereichen für die Behörden Handlungsbedarf besteht. Federführend ist das Eidgenössische Finanzdepartement EFD, wie aus der Beantwortung einer parlamentarischen Frage von FDP-Nationalrätin Doris Fiala hervorgeht.

Wer in der Taskforce Einsitz nehmen soll, will das EFD auf Anfrage der „Handelszeitung“ noch nicht bekanntgeben.

Weiterlesen

Studie zeigt die grössten Herausforderungen bei der Digitalisierung

12.12.2017 |  Von  |  Digitalisierung, News  | 
Studie zeigt die grössten Herausforderungen bei der Digitalisierung
Jetzt bewerten!

Die Unternehmen und der öffentliche Sektor im deutschsprachigen Raum kommen bei der Digitalisierung voran, wenn auch in den meisten Fällen eher langsam. Wohin die digitale Reise gehen soll, ist allerdings in vielen Bereichen noch unklar.

Über alle Industrien hinweg sind nur in wenigen Ausnahmefällen vollständige Ziele und Digitalisierungsstrategien definiert. Wurden im Vorjahr noch technologische Aspekte fokussiert, ist in den vergangenen zwölf Monaten die Strategie in den Vordergrund gerückt.

Weiterlesen

Hochwertige Möbel nach Mass – ein Trend im Onlinehandel

04.12.2017 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web  | 
Hochwertige Möbel nach Mass – ein Trend im Onlinehandel
Jetzt bewerten!

Wer genaue Vorstellungen davon hat, wie die Einrichtung in seinen vier Wänden aussehen soll, wird die Erfüllung nur in den seltensten Fällen in serienproduzierten Möbeln aus dem Katalog finden. Die passende Lösung bieten individuelle Massanfertigungen, die optimal auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind.

Bisher war der Gang zum Tischler allerdings meist recht kostenintensiv. Mittlerweile sind individuell und hochwertig gefertigte Möbel nach Mass allerdings auch zu erschwinglichen Preisen im Onlinehandel zu finden.

Weiterlesen

Fünf-Punkte-Plan soll Minderjährige vor Erwachsenen-Content schützen

27.11.2017 |  Von  |  Apps, Digitalisierung, Neue Medien, News  | 
Fünf-Punkte-Plan soll Minderjährige vor Erwachsenen-Content schützen
Jetzt bewerten!

Googles Tochter YouTube hat in ihrem Firmen-Blog fünf Massnahmen zum besseren Schutz von Minderjährigen angekündigt – auch für die familienfreundliche App YouTube Kids. Ziel sei es, Heranwachsende vor Clips zu schützen, die nicht ihrem Alter entsprechen. Der heute, Donnerstag, präsentierte Fünf-Punkte-Plan liest sich als Reaktion auf etliche Vorfälle, die sich in vergangenen Monaten ereignet hatten.

So gab es entsprechende Versuche von Usern, Erwachsenen-Content als familienfreundlich darzustellen.

Weiterlesen

„Barometer Gute Arbeit“: Druck auf Arbeitnehmende nimmt ständig zu

23.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, Digitalisierung, News  | 
„Barometer Gute Arbeit“: Druck auf Arbeitnehmende nimmt ständig zu
Jetzt bewerten!

Das „Barometer Gute Arbeit“ wird jährlich als Kooperationsprojekt der Berner Fachhochschule und Travail.Suisse, dem unabhängigen Dachverband der Arbeitnehmenden, herausgegeben.

Die repräsentativen Ergebnisse beleuchten die Qualität der Arbeitsbedingungen in der Schweiz und ihre Veränderungen. Die Ausgabe 2017 zeigt grosse psychosoziale Belastungen, mangelnde Förderung der Weiterbildung und den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitsplatzsicherheit.

Weiterlesen