03 Juni 2021

Vögele Shoes kommt in neue Hände

Vögele Shoes mit neuen Besitzverhältnissen. Nachdem die polnische Mutterfirma CCC-Gruppe sich aus strategischen Gründen aus dem stationären Schuhhandel in der Schweiz zurückzieht, erhält die Uznacher Traditionsfirma eine neue Besitzerin. Der bekannte Schweizer Retailer für Schuhe und Accessoires wird neu zu 100 Prozent von der cm.shoes GmbH (Hannover) gehalten. Diese will die vollständig restrukturierte Gruppe mit ihren nunmehr 116 Shops unter ihrem schweizweit beliebten Markennamen mit einem auf die hiesige Kundschaft ausgerichteten, hochwertigen Sortiment in eine noch stärker digitale Zukunft führen. Die Geschäfte werden künftig von Christian Müller (Verwaltungsratspräsident) und Max Bertschinger (CEO/CFO) geleitet.

Weiterlesen

Local Motors kooperiert mit door2door für die gemeinsame Entwicklung von autonomer Ridepooling- und Analysesoftware

Chandler, Ariz. (ots/PRNewswire) - Die Unternehmen haben eine strategische Vereinbarung zur gemeinsamen Produkt- und Marktentwicklung von autonomen On-Demand-Shuttles getroffen. Local Motors, ein führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung autonomer Fahrzeuge, gab heute bekannt, dass es eine strategische Vereinbarung...

Weiterlesen

Die internationale IT-Beratungsfirma Xebia Group übernimmt Appcino, um die digitale Transformation mit leistungsstarken Low-Code-Kompetenzen zu beschleunigen

Gurugram, Indien (ots/PRNewswire) - Appcino ist ein Low-Code-Beratungs- und Technologieunternehmen mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung in der Bereitstellung von Geschäftsanwendungen auf Low-Code-Plattformen, die eine effektive und beschleunigte digitale Transformation ermöglichen. Appcino ist ein Appian Tr...

Weiterlesen

Aiforia wirbt 12,6 Mio. EUR in einer Serie-B-Finanzierung ein, um die Präzisionsdiagnostik und präklinische Analyse in der Pathologie zu verbessern

Helsinki (ots/PRNewswire) - Aiforia, ein Softwareunternehmen, das KI-basierte Lösungen für die klinische und präklinische Bildanalyse in der Pathologie anbietet, gab heute den Abschluss der ersten Tranche seiner Serie-B-Runde in Höhe von 12,6 Mio. Euro bekannt. Die Finanzierungsrunde kann potentiell 25,2 Mio. Euro erreichen, wenn die Investo...

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});