19 August 2016

Männer leiden unter der Rolle des Alleinverdieners

Innerhalb einer Beziehung auf eine Geschlechterrolle festgelegt zu werden, macht offenbar nicht nur Frauen Probleme: Eine Analyse der University of Connecticut hat ergeben, dass Männer oftmals unter den an sie gestellten Anforderungen leiden. Körperliche und seelische Folgen können vor allem dann entstehen, wenn Männer alleine das Haushaltseinkommen verdienen müssen. Für die Studie haben die Forscher repräsentative US-Daten verheirateter Männer und Frauen aus einem Zeitraum von 15 Jahren ausgewertet.

Weiterlesen

Die SkiArena Andermatt-Sedrun wächst

Schritt für Schritt geht der Bau der Skigebietsverbindung Andermatt-Sedrun voran: Drei weitere Bahnen sowie der erste Abschnitt der Pisten und Beschneiungsanlagen wurden heute vom BAV bewilligt. Entscheidende Bedeutung kommt dabei der Bewilligung der neuen Gondelbahn Andermatt – Nätschen – Gütsch zu. Generell machen die Arbeiten zur Erneuerung und Modernisierung des Skigebiets in diesem Sommer grosse Fortschritte. Das Projekt der Skigebietsverbindung zwischen Andermatt und Sedrun nimmt einen weiteren grossen Schritt. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat der Andermatt-Sedrun Sport AG die Baugenehmigung für die Gondelbahn und die nächsten beiden Sesselbahnen erteilt. Ebenfalls eingegangen ist die Bewilligung für die 1. Etappe der neuen Pisten und Beschneiungsanlagen sowie der Infrastrukturversorgung.

Weiterlesen

PostFinance AG: Alex Glanzmann zum neuen Verwaltungsrat gewählt

Alex Glanzmann ist neuer Verwaltungsrat der PostFinance AG. Dies wurde in einer ausserordentlichen Generalversammlung beschlossen. Sein Amt tritt er im August 2016 an und folgt damit auf Thomas Egger, der im Juli aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden ist. PostFinance gewinnt mit Alex Glanzmann eine Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung im Finanzbereich. Derzeit ist Alex Glanzmann (1970) Leiter Finanzen der Schweizerischen Post. Er startete seine berufliche Laufbahn als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Amt für Informatik und Organisation des Kantons Solothurn. Anschliessend war er leitender Berater sowie Vizedirektor beim Wirtschaftsprüfungs- und Treuhandunternehmen BDO Visura. Im Jahr 2005 stiess er zur Schweizerischen Post, bei der er vor seiner Ernennung zum Finanzchef Konzern unter anderem sechs Jahre lang den Bereich Finanzen beim Konzernbereich PostLogistics verantwortet hat.

Weiterlesen

Neues Styling für die „Werbewoche“

Auf den Kopf gestellt, das Beste festgehalten und den Rest herausgeschüttelt: Die Werbewoche präsentiert sich nach einem umfassenden Relaunch mit neuem Gewicht. Am 19. August ist die erste Printausgabe im neuen Look erschienen, in den nächsten Tagen geht auch die Werbewoche digital an den Start. Das Wichtigste: Endlich wird die Werbewoche mobil. Werbewoche-Leser können das Informations- und Unterhaltungspaket des über 40-jährigen Fachmagazins für Werbung, Medien und Marketing nun gedruckt oder digital auf allen Devices lesen und konsultieren; gemütlich daheim, rasch unterwegs, wo und wie sie wollen. Und immer begleitet vom W im roten Kreis, dem Markenzeichen der Werbewoche seit fast zehn Jahren.

Weiterlesen

Zufriedene Mitarbeitende durch neues Führungsmodell

Wer zufrieden ist, ist motivierter und leistet mehr. So einfach und anspruchsvoll zugleich ist die Erkenntnis in Bezug auf das positive Führen von Mitarbeitenden. Die Wiener Sozialwissenschaftlerin und systemische Beraterin Dr. Ruth Seliger ist am Montag, 5. September 2016, zu Gast beim Kaufmännischen Verband in Zürich. Bei der öffentlichen Veranstaltung im „Kaufleuten“ demonstriert Seliger ganz praktisch, was ein Führungsstil im Sinne von „Positive Leadership“ bedeutet. Dabei geht es um die drei Prinzipien Sinn, Stärken und Einfluss.

Weiterlesen

Arbeitskräfte bevorzugen Unternehmen mit sozialem Engagement

Nach Angaben einer neuen Studie von Regus, dem Anbieter von flexiblen Arbeitsraumlösungen, legen Beschäftigte überall auf der Welt grossen Wert darauf, dass ihr Arbeitgeber sich gemeinnützig engagiert und über eine CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung verfügt. Laut Teilnehmern der Studie würden diese bei zwei vergleichbaren Job-Angeboten dem Arbeitgeber den Vorzug geben, dessen Unternehmen sich nachweislich gemeinnützig engagiert und der Gesellschaft etwas wiedergibt.

Weiterlesen

Indische App „Hike" mit neuem Schub aus China

Es tut sich was in der Welt der sozialen Medien. Die indische Messenger-App „Hike“ könnte sich zu einem ernst zu nehmenden Rivalen für WhatsApp entwickeln – und das mit tatkräftiger Hilfe aus China und Taiwan. Aktuell wird das hinter „Hike“ stehende Unternehmen bereits auf einen Marktwert von rund 1.4 Mrd. US-Dollar geschätzt. Mit der möglichen Beteiligung von Chinas Tencent und Taiwans Foxconn würden zwei finanzkräftige Firmen an Bord geholt, die zusätzlichen Schub geben könnten. Beabsichtigt ist über die reine Zuführung von frischem Kapital auch eine Zusammenarbeit in punkto Technologie und Know How. Ziel ist die Entwicklung einer „All-in-one-App“, die alles von Kommunikation bis Online-Shopping abdeckt.

Weiterlesen

Lucas Baumann neuer CEO der Rausch AG Kreuzlingen

Marco Baumann (70) zieht sich im August aus der betrieblichen Leitung des Schweizer Kosmetik- und Pharmaunternehmens Rausch AG Kreuzlingen zurück. Sein Nachfolger in vierter Führungsgeneration ist sein ältester Sohn Lucas Baumann (37). Er ist eidg. Dipl. Betriebsökonom mit einem Abschluss der Hochschule HTW in Chur und war von 2012 an als Leiter für Marketing und Kommunikation bei Rausch zuständig. Lucas Baumann steuerte 2015 erfolgreich den Produkt-Relaunch anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums.

Weiterlesen

Xorlab – Spin-off gegen Hackerangriffe

Mut kann man den Jungunternehmern von Xorlab nicht absprechen. Denn immerhin treten sie mit ihrer IT-Sicherheitslösung gegen die Grossen der Branche wie IBM, Intel Security oder Cisco an und machen ihnen die Innovationsführerschaft streitig. Genau das wollen Antonio Barresi (CEO), Matthias Ganz (CTO) und Marco Nembrini (COO). Erst m Juli 2015 gegründet hat das ETH-Spin-off ein System entwickelt, das Hackerangriffe besser und günstiger vereiteln soll, als herkömmliche Lösungen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});