Besucher informierten sich zum Thema Cyber-Security

18.10.2019 |  Von  |  Neue Medien, News, Web  | 
Besucher informierten sich zum Thema Cyber-Security
Jetzt bewerten!

Lüneburg. Die Lüneburger Polizei registrierte im Jahr 2018 rund 4.000 Fälle mit Bezug zur Kriminalität im Internet. Am 17. Oktober 2019 informierten sich im repräsentativen Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg ungefähr 600 interessierte Besucherinnen und Besucher über das Thema Cybersicherheit.

Die Veranstaltung, die Teil einer landesweiten Kampagne des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport ist, fand unter Beteiligung der Polizeidirektion Lüneburg sowie weiterer Spezialisten und Institutionen statt

Weiterlesen

Bestechung – Rohstoffhändler Gunvor muss Millionenbusse zahlen

17.10.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 
Bestechung – Rohstoffhändler Gunvor muss Millionenbusse zahlen
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) verurteilt das Unternehmen Gunvor zur Zahlung von insgesamt rund 94 Millionen Franken, davon 4 Millionen Franken als Busse.

Der Genfer Rohstoffhändler hatte nicht alle erforderlichen und zumutbaren organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass seine Angestellten oder Vermittler Amtsträger bestachen, um Zugang zu den Erdölmärkten der Republik Kongo und der Elfenbeinküste zu erhalten.

Weiterlesen

Handelsstreit zwischen USA und China: Einigung auf „Phase 1“-Abkommen

14.10.2019 |  Von  |  Handel, News  | 
Handelsstreit zwischen USA und China: Einigung auf „Phase 1“-Abkommen
Jetzt bewerten!

Die USA und China haben sich auf ein „Phase 1“-Abkommen oder einfacher gesagt einen ersten Tauschhandel geeinigt.

China ist offenbar gewillt, zusätzliche landwirtschaftliche US-Erzeugnisse zu kaufen und die USA setzen die Zollerhöhung von 25% auf 30% aus. Schriftlich oder offiziell erklärt wurde nichts, vor allem die chinesische Delegation hielt sich zurück.

Weiterlesen

Digitales Nomadentum: Das Business-to-go für Unkonventionelle

12.10.2019 |  Von  |  Digitalisierung, Neue Medien, Selbstmanagement  | 
Digitales Nomadentum: Das Business-to-go für Unkonventionelle
Jetzt bewerten!

Im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung verändert sich die Art und Weise des Arbeitens. Besonders hochqualifizierte Fachkräfte sowie freiberuflich und selbständig arbeitende Personen nutzen technologische Entwicklungen zu ihren Gunsten. Dadurch gewinnen sie mehr Chancen und Handlungsmöglichkeiten auf dem Weg zur Selbstverwirklichung. Mit Hilfe von Internet und sozialen Netzwerken können sie sich für einen beliebigen Arbeitsort entscheiden und diesen so oft wie gewünscht wechseln. Einige von ihnen werden zu digitalen Nomaden.

Der Begriff des digitalen Nomaden wurde vom kanadischen Kommunikationswissenschaftler Herbert Marshall McLuhan geprägt. Bereits in den 1960er Jahren hat er vorgesehen, dass die Zukunft der Arbeit vom technologischen Fortschritt abhängt und durch freie Bewegungen in Raum und Zeit gekennzeichnet ist. Heute ist das digitale Nomadentum die Wirklichkeit, auch wenn es im globalen Kontext ungleich verteilt ist. Ein digitaler Nomade ist meistens immer noch jemand, der aus einem hochentwickelten Land kommt, ein Experte in seinem Fach ist, fremde Sprachen spricht und digitale Tools bedienen kann.

Weiterlesen

Startups und Presse: Wichtige Tipps für eine gelungene Teamarbeit

10.10.2019 |  Von  |  News, Start-up  | 
Startups und Presse: Wichtige Tipps für eine gelungene Teamarbeit
Jetzt bewerten!

Eine besondere Herausforderung von Startups aus den unterschiedlichsten Bereichen stellt es zweifelsohne dar, sich auf dem Markt zu behaupten und ihr Produkt entsprechend bekannt zu machen.

In vielen Fällen wird hierbei auf einen umfangreichen Mix aus Marketing, unter anderem auch über die unterschiedlichen Social Media Kanäle, gesetzt.

Weiterlesen

Welche Folgen hat die Brexitdebatte für die Realwirtschaft?

07.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Welche Folgen hat die Brexitdebatte für die Realwirtschaft?
Jetzt bewerten!

Das britische Parlament, die britische Regierung um Premierminister Johnson sowie die EU ringen nach knapp drei Jahren weiter um einen geordneten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU.

Vor lauter Debatten im Parlament und Entscheidungen des höchsten Gerichts über legales oder eben illegales Vorgehen des Premierministers lohnt sich wieder einmal ein Blick auf die Realwirtschaft. Wie geht es dieser?

Weiterlesen

Zentralschweiz: Vor Kapitalanlagebetrug wird gewarnt

04.10.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Zentralschweiz: Vor Kapitalanlagebetrug wird gewarnt
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps werden vermehrt Fälle von sogenanntem Kapitalanlagebetrug zur Anzeige gebracht.

Dabei werden die Opfer zuerst mit lukrativen Finanzanlagen geködert und später finanziell geschädigt. Im Kanton Schwyz beträgt die Deliktssumme der gemeldeten Fälle rund 3 Millionen Franken.

Weiterlesen

Eigene AG oder GmbH gegründet: Wie geht es jetzt weiter?

02.10.2019 |  Von  |  News, Start-up  | 
Eigene AG oder GmbH gegründet: Wie geht es jetzt weiter?
Jetzt bewerten!

Haben Sie nun bereits den ersten Schritt getätigt und eine eigene Firma gegründet? Sie haben ebenfalls mit den ersten operativen Tätigkeiten begonnen? Doch was muss nun zu Beginn Ihres Unternehmertums noch erledigt werden? Dieser Bericht wird Sie darüber aufklären.

Während wir uns im ersten Teil „Ich will Selbstständig werden, und nun?“ (siehe hier) mit der Wahl der Unternehmensrechtsformen beschäftigt haben, werden wir Ihnen hier aufzeigen, welche Pflichten Sie am Anfang Ihrer unternehmerischen Karriere als Geschäftsführer einer juristischen Person erfüllen müssen.

Weiterlesen