So finden Sie im Job wieder zu sich selbst

Werden Burn-out-Patienten nach den Ursachen für ihren Zustand befragt, tauchen häufig Sätze auf wie "Ich habe mich in meiner Arbeit einfach nicht mehr wiedergefunden" oder "Die Arbeit hat mich zu einem Menschen gemacht, der ich nie sein wollte". Dabei liegt offenbar mehr im Argen als nur eine fehlende Übereinstimmung der eigenen Fähigkeiten mit spezifischen Jobanforderungen.  Es geht vielmehr darum, dass Menschen nicht (mehr) das Gefühl haben, ihre Persönlichkeit als Ganzes in ihrem Beruf einbringen und verwirklichen zu können. Es ist der berühmte Moment, in dem man in einer Arbeitspause in den Spiegel schaut und sich fragt: "Wer bin ich eigentlich – und was mache ich hier?"

Weiterlesen

Zielgruppendefinition für ein gelungenes Event

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Eine wichtige Frage, die es ihm Vorfeld eines Events zu klären gilt, ist: für wen ist die Veranstaltung eigentlich gedacht? Nur wenn Sie Ihre Zielgruppe so exakt wie möglich bestimmen und definieren können, können Sie alle Schritte einleiten, um ein in jeder Hinsicht perfektes Eventmarketing auf die Beine zu stellen. Die genaue Zielgruppendefinition ist für die Organisation eines Events von entscheidender Bedeutung. Da Sie die Veranstaltung ja für Ihre Gäste durchführen, sollte auch alles auf diese abgestimmt sein – sowohl hinsichtlich der grundsätzlichen Gestaltung (Thema, Ort) als auch hinsichtlich der einzelnen Programmpunkte.

Weiterlesen

Motivation – Zustand oder Aufgabe?

Wer hat sie nicht gern, die motivierten Arbeitnehmer, Angestellten und Führungskräfte? Jeder redet davon, aber nicht viele wissen, was Motivation eigentlich ist, woher sie kommt und wie sie sich erhalten lässt. Motivation wird schlichtweg vorausgesetzt und als immerwährender Zustand verstanden. Erst dann, wenn einzelne Leistungsträger an der erwünschten Motivation zweifeln lassen, wird angestrengt darüber nachgedacht, woran das wohl liegen mag und wie dieser Mangel an Motivation behoben werden könnte.

Weiterlesen

So holen Sie Ihre Kunden zurück!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Viele Unternehmen geben verlorene Kunden einfach auf. Entweder sie vergessen sie komplett oder sie führen sie als "Karteileichen" noch einige Zeit in der Datenbank, bevor sie auch da gelöscht werden. Dabei schlummert gerade im Ex-Kundenkreis ein beträchtliches Potenzial für Umsatz und Ertrag, das sich ohne Weiteres systematisch zurückgewinnen lässt. Drei Arten der Umsatzgewinnung Es gibt grundsätzlich drei Arten, wie ein Unternehmen Umsatz generieren kann. Entweder es hat loyale Kunden, die dem Unternehmen und seinen Leistungen emotional verbunden sind und die in letzter Konsequenz zu Empfehlern werden. Dieses ist die ergiebigste Art, die auch am meisten Umsatz bei wenig Einsatz auslöst.

Weiterlesen

Mit Coaching alte Pfade verlassen und neue entdecken

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen es sinnvoll ist, sich einen Profi an die Seite zu holen. Dies gilt für unbefriedigende Situationen im privaten Bereich ebenso wie für berufliche Herausforderungen oder auch Stillstände. Dann wird es Zeit, sich auf seine Werte, Bedürfnisse und Fähigkeiten zu besinnen, sie zu stärken oder überhaupt erst kennenzulernen. Ein professioneller Coach hilft, die Muster und Verhaltensweisen aufzudecken, nach denen man bisher gelebt hat, und neue Möglichkeiten zu entwickeln und durchzuspielen, um abgetretene Pfade zu verlassen und neue zu erkunden. Coaching in Abgrenzung zu anderen Beratungsleistungen Beim Coaching geht der Coach davon aus, dass sein Klient in der Lage ist, die Lösung seines Problems selbst zu entwickeln und zu wissen, welche Lösung für ihn die optimalste sein wird. Er unterstützt seinen Klienten in dessen Bemühungen, ein Problem als solches zu erkennen und als Lösung neue Wege zu finden und auch zu gehen. Anders ist die Situation im Rahmen einer Beratung, in der der Berater dem Kunden eine Lösung für das von ihm geschilderte Problem präsentiert. Doch nicht immer sind Beratungskonzepte auf die individuellen Bedürfnisse eines Kunden abgestimmt, sondern allgemeingültige Lösungen für ein bestimmtes Problem. Ähnliches gilt für ein Training, in dem der Teilnehmer neue Fähigkeiten erlernt oder bereits vorhandene Kenntnisse erweitert, die er bislang noch nicht oder nur im Ansatz beherrscht. Ebenso wie beim Coaching steht auch bei einer Therapie der Mensch im Mittelpunkt. Doch anders als beim Coaching, das sich mit einer aktuellen Situation befasst, reicht die Therapie im Allgemeinen weit in die Vergangenheit zurück und betreibt unter anderem Ursachenforschung. Die Therapie dient der Erklärungsfindung, mit dem Ziel, herauszuarbeiten, warum und auf welche Weise wir uns in einer bestimmten Situation fühlen und verhalten.

Weiterlesen

Gewaltfrei kommunizieren in allen Lebensbereichen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die gewaltfreie Kommunikation ist ein Kommunikationsmodell, das von dem Amerikaner Marshall Rosenberg entwickelt wurde. Diese Form der Kommunikation basiert auf gegenseitigem Einfühlungsvermögen und Verstehen mit dem Ziel, den Konflikt effizient und nachhaltig zu bearbeiten und zu lösen. Dieses Modell ist gleichermassen anwendbar auf die private, politische und berufliche Ebene und wird bevorzugt in Mediationsverfahren verwendet. In insgesamt vier Schritten gelingt mit Hilfe der gewaltfreien Kommunikation eine Annäherung der Parteien mit dem Ziel der Konfliktbeilegung.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});