Amazon sichert sich Millionenauftrag von der Schweizerischen Post

31.10.2018 |  Von  |  Handel, News  | 

Die Schweizerische Post setzt in der Informatik auf die Geschicke des Konzerns von Milliardär Jeff Bezos. So sicherte sich Amazon Web Services (AWS) von der Post soeben einen Auftrag von über 4 Millionen Franken für Cloud-Computing-Leistungen, wie aus der Beschaffungswebsite Simap.ch hervorgeht.

Der Vertrag läuft auf vier Jahre, die jährliche Vergütung beträgt 1 Million Franken, wie die „Handelszeitung“ berichtet.

Weiterlesen

Trauermarsch zum Black Friday: Wirtschaftlichkeit wird zu Grabe getragen

30.10.2018 |  Von  |  Handel, News  | 

Mit einem Trauerzug, bei dem ein Sarg durch die Wiener Mariahilfer Strasse getragen wird, findet am 23. November 2018 anlässlich des Black Friday das symbolische Begräbnis von Wirtschaftlichkeit, Qualität, Service und Wert statt. Initiator und Wirtschaftsexperte Mag. Roman Kmenta will mit dieser Aktion vor langfristigen Folgen warnen.

Überall wirbt der Handel mit aggressiven Preisaktionen. Konsumenten orientieren sich immer öfter nur am Preis. Dadurch schaden Aktionstage wie der Black Friday der Wirtschaft. Viele Unternehmen können sich Black Friday Rabatte nicht leisten, aber bemerken das zu spät!

Weiterlesen

Führender Schweizer Online-Händler Digitec Galaxus hat Österreich im Blick

24.10.2018 |  Von  |  Handel, News, Web  | 

Die Nummer eins im Schweizer Online-Handel, Digitec Galaxus, will nach Deutschland auch noch Österreich erobern. Dies berichtet die „Handelszeitung“. Während derzeit der Countdown zum Deutschland-Start läuft, denkt man in der Zürcher Digitec-Galaxus-Zentrale schon weiter.

Darauf lassen Stelleninserate schliessen, welche dieser Tage publiziert worden sind. Gesucht werden Programmierer, welche die Digitec-Galaxus-Applikationen in der Schweiz „sowie in den zukünftigen internationalen Ablegern“ mitgestalten sollen.

Weiterlesen

Direktvertrieb im Onlinehandel liegt im Trend – Boxspring Welt macht’s vor

24.07.2018 |  Von  |  Handel, Marketing, News, Web  | 

Der Direktvertrieb gewinnt im Bereich eCommerce zunehmend an Bedeutung und kann auf einem stark umkämpften Markt entscheidende Wettbewerbsvorteile bieten. Dabei sind der Produktgrösse kaum Grenzen gesetzt, wie der Möbelhersteller Boxspring Welt zeigt.

Boxspringbetten sind in erster Linie eins: komfortabel. Dass sich der Bettenkauf genauso bequem gestaltet, verspricht der deutsche Fachhändler Boxspring Welt, der sich als reiner Onlinehändler auf den Vertrieb hochwertiger und individualisierbarer Boxspringbetten spezialisiert hat. Der Kunde kann sich sein Bett bequem von zuhause aus nach seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen konfigurieren. Das vom Kunden konfigurierte Boxspringbett wird anschliessend gemäss der Vorgaben gefertigt und direkt vom Hersteller an den Kunden versendet.

Weiterlesen

Online-Möbelhandel: Der Kauf von Betten im Internet liegt im Trend

19.07.2018 |  Von  |  Handel, News, Produkte  | 

Möchten Sie Ihr Schlafzimmer neu einrichten, können Sie sich natürlich in das nächstgelegene Möbelhaus begeben. Sehr viel umfangreicher ist die Auswahl an Möbeln aber im Internet. Hier können Sie nicht nur Betten und Nachttische bestellen, sondern gleich die passenden Accessoires wie Bettwäsche und Dekoartikel.

Lesen Sie, welche Vorteile Ihnen ein Kauf im Internet bringt.

Weiterlesen

Neu: Digitaler Treuhandservice garantiert Sicherheit beim Online-Handel

Der private Handel auf Online-Marktplätzen ist fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Eine stark wachsende Branche, die mit all ihren Möglichkeiten auch erhebliche Risiken für die Verbraucher mit sich bringt. Betrug auf Online-Marktplätzen ist an der Tagesordnung. Das Misstrauen speziell bei privaten oder neuen, noch unbekannten Anbietern ist gross. Viele Geschäfte kommen aufgrund fehlenden Vertrauens gar nicht erst zustande.

Dies hat die pay & relax GmbH, ein Unternehmen aus Stuttgart, zum Anlass genommen und einen digitalen Treuhandservice namens PAYLAX entwickelt. Dieser garantiert allen Beteiligten maximale Sicherheit bei der Abwicklung sämtlicher Zahlungen über das Internet.

Weiterlesen

Einzelhandel kann mit Shopping-Apps dem Showrooming begegnen

26.03.2018 |  Von  |  Digitalisierung, Handel, Marketing, News, Web  | 

Eine von Scandit in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, dass stationäre Einzelhändler die Möglichkeiten mobiler Geräte nur unzureichend nutzen. So schauen sich 58% der Kunden Produkte im Laden an und kaufen dann online („Showrooming“). Mit Shopping-Apps können stationäre Einzelhändler diese Kunden an sich binden.

In einer von Scandit in Auftrag gegebenen Umfrage wurden mehr als 1.500 Verbraucher in den USA, Grossbritannien und Deutschland unter anderem nach der Nutzung von Mobilgeräten beim Einkaufen im stationären Einzelhandel gefragt.

Weiterlesen

Goldhandel in Europa: Schweizer beim Goldkauf europaweit auf Platz 2

28.02.2018 |  Von  |  Handel, News  | 

Die Schweizer haben 2017 europaweit am zweithäufigsten Gold gekauft: insgesamt 42 von 188 Tonnen. Das geht aus dem am 6. Februar veröffentlichten Jahresbericht des World Gold Councils hervor.

Die Schweiz verfügt damit über einen Marktanteil von über 22 Prozent. „Wir gehen davon aus, dass sich dieser Wert weiter steigern wird. Viele Anleger ahnen: Die Aktienmärkte geraten stärker unter Druck – ein geldpolitischer Umbruch steht aufgrund ansteigender Zinsen unmittelbar bevor“, sagt Christian Brenner, Geschäftsführer der philoro EDELMETALLE in der Schweiz.

Weiterlesen

Stationärer Handel muss online ausbauen – Investitionen in Digitalisierung empfohlen

22.01.2018 |  Von  |  Digitalisierung, Handel, News, Organisation  | 

Der Handelsexperte der Managementberatung Horváth & Partners, Bernd Seufert, sieht den prognostizierten Niedergang des stationären Handels differenziert. Während im Elektronik- oder Mode-Business bereits bis zu 50 Prozent der Umsätze online laufen, kommt der Lebensmittelhandel im Netz kaum voran.

Die Digitalisierung des Sektors gehe jedenfalls weit über den reinen Online-Shop hinaus: „Man muss diesen Prozess umfassend betrachten, mit dem Ziel, flexibel zu sein für künftige Kundenanforderungen und Erwartungen“, so der Berater im pressetext-Gespräch in den Räumlichkeiten des Handelsverbands in Wien.

Weiterlesen

Studie: Olympia-Medaillen führen zu sinkendem Aktien-Handelsvolumen

17.01.2018 |  Von  |  Finanzen, Handel, News, Studien  | 

Wenn ein Land bei Olympia viele Medaillen holt, sinkt das Handelsvolumen auf dem nationalen Aktienmarkt. Das hat eine Studie von Forschern der University of East Anglia (UEA) und Kollegen der Nottingham Trent University (NTU) ergeben. Die Aktienkurse bleiben aber trotz abgelenkter Investoren weitgehend unbeeinflusst. Doch könnte eine passende Handelsstrategie das Phänomen...

Weiterlesen