Auf Anhieb TOP 10 – GOLD-TO-GO-Mercedes beim Nürburgrennen

07.06.2021 |  Von  |  Handel  | 

Grund zur Freude beim G2G Team: „Welchen Platz haben wir?“, fragte Team-Manager Robert Richter. Es folgte ein langgezogenes „Neuuunnnn“. Glückwunsch an die Newcomer!

Riesenjubel bei 10Q Racing Team-Manager Robert Robbi Richter (58) aus Nörvenich in NRW, der 2006 selbst Klassensieger beim 24-Stunden-Rennen wurde, wie auch bei Team-Chefin Daniela Hauer aus Augsburg und Renn-Altmeister Hans Heyer (78) aus Mönchengladbach, die den Ausgang des ADAC-TOTAL-24-Stunden-Rennens, dem härtesten und größten Autorennen der Welt, am gestrigen Sonntag (6. Juni 2021), im Fahrerlager für ihren GOLD-TO-GO-Mercedes-AMG mit der Startnummer 40 gemeinsam im Boxenzelt auf dem Nürburgring in Rheinland-Pfalz live verfolgten.

Weiterlesen

Vögele Shoes kommt in neue Hände

03.06.2021 |  Von  |  Handel, News, Organisation  | 

Vögele Shoes mit neuen Besitzverhältnissen. Nachdem die polnische Mutterfirma CCC-Gruppe sich aus strategischen Gründen aus dem stationären Schuhhandel in der Schweiz zurückzieht, erhält die Uznacher Traditionsfirma eine neue Besitzerin. Der bekannte Schweizer Retailer für Schuhe und Accessoires wird neu zu 100 Prozent von der cm.shoes GmbH (Hannover) gehalten. Diese will die vollständig restrukturierte Gruppe mit ihren nunmehr 116 Shops unter ihrem schweizweit beliebten Markennamen mit einem auf die hiesige Kundschaft ausgerichteten, hochwertigen Sortiment in eine noch stärker digitale Zukunft führen.

Die Geschäfte werden künftig von Christian Müller (Verwaltungsratspräsident) und Max Bertschinger (CEO/CFO) geleitet.

Weiterlesen

Endlich geht’s bald los: Gewerbemesse Zentralschweiz geht in die 2. Runde

07.03.2021 |  Von  |  Digitalisierung, Handel, News  | 

Wegen der Corona-Pandemie fand 2020 zum ersten Mal eine Zentralschweizer Messe ausschliesslich im Internet statt. Mit vielen spannenden Austellern war sie ein Grosserfolg! Nun lanciert Initiator Roger Givel, Inhaber von Medienmarken wie Marktindex.ch oder Radio Lozärn, bereits die 2. Online-Messe mit über 70 tollen Ausstellern: Am 11. März ab 19.30 Uhr startet das Eröffnungskonzert mit Staraufgebot!

Roger Givel, Gründer der Schweizer Plattform für Onlinemessen, hatte in der Corona-Krise sofort reagiert und die Chancen der Digitalisierung genutzt, um das, was Messen ausmacht, ins digitale Zeitalter zu führen. Givel: „So schaffen wir die Voraussetzungen, um Branchen, Menschen und Märkte jetzt und in Zukunft zusammenzubringen – online.“

Weiterlesen

Brexit: Deal or No Deal?

14.12.2020 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 

Der 1. Januar und damit der Ablauf der Übergangsfrist für die freien Handelsbeziehungen zwischen Grossbritannien und der EU nach dem Brexit nähert sich mit riesigen Schritten.

Entsprechend hektisch sind die Verhandlungen zwischen den beiden Kontrahenten, doch noch zu einer Einigung bezüglich eines Handelsvertrages zu gelangen.

Weiterlesen

Analyse des Glücksspielmarktes in der Schweiz im Jahr 2020 und Trends für 2021

08.12.2020 |  Von  |  Finanzen, Handel  | 

Aufgrund der Pandemie ist 2020 ein Jahr, in dem der Umsatz und die Besucherzahlen der Schweizer Casinos und der meisten Casinos der Welt stark gesunken sind.

Diese Form des bisher unvorstellbaren und unvorhersehbaren finanziellen Niedergangs konnte keiner vorausschauen und somit irgendwelche rettenden Massnahmen für Online Casinos in der Schweiz treffen. Im Rahmen einer detaillierten Studie wurde die Entwicklung der Schweizer Online Casinos im Jahr 2020 untersucht.

Weiterlesen

Onlinehandel mit Luxusgütern: Höchste Sicherheit trifft faire Preise

22.10.2020 |  Von  |  Digitalisierung, Handel, News  | 

Nahezu jede Handelsbranche hat durch den E-Commerce der letzten 20 Jahre neue Impulse erhalten. Dennoch gibt es Branchen, bei denen Kunden den Kauf über das Internet mit Vorsicht angehen. Einer dieser Bereiche ist der Handel mit Luxusartikeln wie Uhren und Schmuck.

Dabei können qualitätsbewusste Verbraucher von attraktiven Rabatten für Luxuswaren Gebrauch machen, sofern sie auf die Seriosität und sichere Zahlungsmethoden des Anbieters achten.

Weiterlesen

Josip Heit, GSB Gold Standard Corporation und Fragen zur Kinderarmut

18.08.2020 |  Von  |  Handel  | 

Kinderarmut im reichen Deutschland, einem der erfolgreichsten Industriestaaten unseres Planeten, ist ein Massenphänomen. Die aktuelle Coronavirus-Krise verschärft dies ganz besonders. In Deutschland leben laut Statistik 1,7 Millionen Kinder in Armut.

Die anhaltende COVID-19-Pandemie und der durch sie ausgelöste wirtschaftliche Abschwung und die steigende Arbeitslosigkeit werden das Problem in den nächsten Jahren deutlich verschärfen.

Weiterlesen