Iran-Konflikt: Die Strasse von Hormuz hat ihre Drohkraft eingebüsst

20.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Iran-Konflikt: Die Strasse von Hormuz hat ihre Drohkraft eingebüsst
Jetzt bewerten!

Die USA und der Iran rasseln immer lauter mit ihren Säbeln. Die Iraner drohen mit der Schliessung der Strasse von Hormuz, dem engen Eingang in den Persischen Golf. Die Amerikaner ihrerseits schicken ihre medial stärkste Waffe, einen gigantischen Flugzeugträger, in den Persischen Golf. Vor zwanzig Jahren hätte das die Welt erzittern lassen. Der Ölpreis wäre in den Himmel gestiegen und die Aktienkurse im Boden versunken.

Und heute? Die Politiker zeigen sich besorgt, aber der Ölpreis bewegt sich nicht und die Aktienmärkte interessieren sich mehr dafür, was der US-Präsident über Twitter zu seiner „schönen Mauer“ und zu seinen „profitablen Strafzöllen“ zu sagen hat.

Weiterlesen

Treffen zwischen Ueli Maurer und Donald Trump – positive Bilanz

17.05.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 
Treffen zwischen Ueli Maurer und Donald Trump – positive Bilanz
Jetzt bewerten!

Bundespräsident Ueli Maurer wurde am Donnerstag, 16. Mai 2019, von US-Präsident Donald Trump im Oval Office des Weissen Hauses zu einem rund 40-minütigen Treffen empfangen.

An einer Medienkonferenz auf der Schweizer Botschaft in Washington zog er eine positive Bilanz der geführten Gespräche.

Weiterlesen

i.b.s.® erhält neue SAG durch das BAFA!

16.05.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
i.b.s.® erhält neue SAG durch das BAFA!
Jetzt bewerten!

Nach eingehender Prüfung und Freigabe durch die Regierung in Berlin, hat das deutsche Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn, unserem Unternehmen mit Datum vom 29. April 2019 eine neue Sammelgenehmigung (SAG) für die temporäre Ausfuhr von Schusswaffen, Munition sowie Sonderequipment zur professionellen, bewaffneten Durchführung von maritimen Schutzeinsätzen erteilt, die nunmehr bis vorerst zum 15. März 2021 ihre Gültigkeit hat.

Derartige Sammelgenehmigungen, die zur Verfahrenserleichterung für wiederholte Ausfuhren der selben Dual-Use-Güter erteilt werden können, werden nur nach eingehender Überprüfung des Antragstellers sowie der internen Compliance Prozesse (ICP) vergeben, die einen entsprechend hohen Standard der Regelkonformität erfüllen müssen.

Weiterlesen

Strafverfahren gegen Ex-Geschäftsführer der Ärztezentrum Mutschellen AG

16.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Strafverfahren gegen Ex-Geschäftsführer der Ärztezentrum Mutschellen AG
Jetzt bewerten!

Am 6. Juni 2019 kommt es im Strafverfahren gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Ärztezentrum Mutschellen AG zur Verhandlung vor dem Bezirksgericht Bremgarten.

Die kantonale Staatsanwaltschaft wirft dem Beschuldigten unter anderem mehrfachen Betrug, mehrfache Urkundenfälschung, Zweckentfremdung von Arbeitnehmerbeiträgen, Veruntreuung von Quellensteuern und Misswirtschaft vor.

Weiterlesen

Strafuntersuchung gegen Ehefrau von Raiffeisen-Ex-Chef Pierin Vincenz

15.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Strafuntersuchung gegen Ehefrau von Raiffeisen-Ex-Chef Pierin Vincenz
Jetzt bewerten!

Nach Raiffeisen-Ex-Chef Pierin Vincenz gerät auch seine Ehefrau, Nadja Ceregato, ins Visier der Ermittlungsbehörden, schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer neusten Ausgabe.

„Die Staatsanwaltschaft III des Kantons Zürich führt gegen Frau Ceregato eine separate Untersuchung betreffend Verletzung des Geschäftsgeheimnisses“, teilt Erich Wenzinger, Kommunikationsbeauftragter der Zürcher Staatsanwaltschaft, auf Anfrage mit. Wie immer gelte in der jetzigen Phase des Verfahrens die Unschuldsvermutung.

Weiterlesen

Noch nie dagewesene Wette gegen den Franken

13.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Noch nie dagewesene Wette gegen den Franken
Jetzt bewerten!

An der Chicago Mercantile Exchange ist eine noch nie dagewesene Wette gegen den Franken am Laufen. Die meldepflichtigen Asset Manager haben in den Franken-Futures massive Shortpositionen aufgebaut.

Vor der Einführung des Euromindestkurses durch die SNB im 2011 hielten die Asset Manager mehrheitlich eine netto Longposition im Hinblick auf einen stärker werdenden Franken. Bis 2017 war der Franken für die Spekulation dann nicht mehr interessant, da die SNB den Franken-Kurs zum Euro und auch zum Dollar in einem engen Band stabil hielt. Seit 2018 hat sich die Spekulation im Franken jedoch verstärkt.

Weiterlesen

Falsche Faxmitteilungen – Warnung vor Adressbuchschwindel

13.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Falsche Faxmitteilungen – Warnung vor Adressbuchschwindel
Jetzt bewerten!

Beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sind in den letzten Wochen zahlreiche Beschwerdemeldungen betreffend einen Adressbuchschwindel eingegangen. Das SECO warnt vor Faxmitteilungen, die sich als Registerschwindel herausgestellt haben.

Die Warnung betrifft: Localsearch Switzerland – Business Directorie Suisse – Elmach Print Service

Weiterlesen

Betrüger kaufen über fremde Handynummern ein – Kapo Freiburg warnt

10.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Betrüger kaufen über fremde Handynummern ein – Kapo Freiburg warnt
Jetzt bewerten!

In letzter Zeit wurde eine Zunahme von Betrugsfällen von Einkäufen per Telefonrechnung registriert. Mittels meist falschen Facebook- oder Instagramprofilen erschleichen die Betrüger die Handynummer der Geschädigten und kaufen anschliessend auf deren Telefonrechnung im Internet ein. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Vorsicht.

In den letzten drei Monaten hat die Kantonspolizei Freiburg knapp zwanzig Anzeigen von Geschädigten aufgenommen, welche mittels Einkäufen per Telefonrechnung betrogen wurden. Das Phänomen ist nicht neu, wird aber durch die Betrüger immer perfider angewendet.

Weiterlesen

Professioneller, diskreter, bewaffneter u. unbewaffneter i.b.s.® Personenschutz seit mehr als 23 Jahren!

06.05.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
Professioneller, diskreter, bewaffneter u. unbewaffneter i.b.s.® Personenschutz seit mehr als 23 Jahren!
Jetzt bewerten!

Im Inland, Ausland u. speziell in Krisenregionen

i.b.s.® bietet mit seinen Spezialisten seit mehr als 23 Jahren effektiven Personenschutz für Menschen, die auf Grund ihrer exponierten Stellung in der Gesellschaft besonderen, nicht unerheblichen Gefahren ausgesetzt sind und bei denen, neben anderen Maßnahmen, Personenschützer mit langjähriger Erfahrung im mittelbaren sowie auch unmittelbaren Personenschutz zum Einsatz kommen.

Weiterlesen