GSB Gold Standard Banking spendet 95.000 Euro in Coronakrise

14.04.2020 |  Von  |  Finanzen  | 

Corona-Krise – GSB Gold Standard Banking spendet 95.000 Euro an behinderte Kinder

Der Iran, eines der Länder, das früh von der Corona-Pandemie betroffen waren, hat neue Zahlen veröffentlicht. Demnach ist die Zahl der bestätigten Infektionen auf 73.303 gestiegen, die Zahl der Todesopfer wird von den iranischen Behörden aktuell mit 4585 angegeben.

Weiterlesen

Unternehmen vor coronabedingtem Konkurs bewahren

09.04.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Der Bundesrat will Massnahmen ergreifen, um Schweizer Unternehmen vor einem coronabedingten Konkurs zu bewahren.

Er hat das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) am 8. April 2020 beauftragt, ihm nächste Woche entsprechende Vorschläge zu unterbreiten. Zugleich hat der Bundesrat entschieden, den Rechtsstillstand im Betreibungswesen und die Gerichtsferien nicht zu verlängern.

Weiterlesen

Coronavirus: Bundesrat ruft Mietparteien zu konstruktiven Lösungen bei Geschäftsmieten auf

08.04.2020 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Finanzen, News  | 

Der Bundesrat hat sich am 8. April 2020 mit der Situation der Geschäftsmieten befasst. Aufgrund der Corona-Massnahmen sind viele Geschäfte derzeit geschlossen.

Mieterinnen und Mieter befürchten, ihre Mieten nicht mehr bezahlen zu können. Der Bundesrat sieht davon ab, in die privatrechtlichen Beziehungen zwischen Mieterinnen und Mietern sowie Vermieterinnen und Vermietern einzugreifen. Vielmehr ruft er die betroffenen Mietparteien eindringlich dazu auf, im Dialog konstruktive und pragmatische Lösungen zu finden.

Weiterlesen

Coronavirus: Kryptowährungen befinden sich im freien Fall

08.04.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Lange Zeit waren die Krypto-Fans und -Anhänger überzeugt, hier würde es sich um einen (relativ) sicheren Hafen handeln.

Vor allem der Bitcoin wurde lange Zeit als die Krisenwährung schlechthin bezeichnet. Anfang Januar 2020 haben die Preisentwicklungen ganz klar für diese Einschätzung gesprochen: Im Zuge der Iran-Krise konnte der Bitcoin Anfang des Jahres von rund 7.500 US Dollar auf über 10.000 US Dollar klettern.

Weiterlesen

Corona-Krise: Die Währungen sind das schwächste Glied in der Kette

06.04.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Die Anleger schauen gebannt auf die Aktienindizes. Tagesverluste von 3% und mehr lösen neue Ängste aus. Tagesgewinne von 3% und mehr lassen die Hoffnung aufkeimen, das Schlimmste an den Börsen wäre vorbei.

Unterdessen steigen die Verluste in einem Bereich, der nicht in den Schlagzeilen steht: Die Hochzinswährungen und die Währungen der Schwellenländer haben gegenüber dem Franken seit Mitte Februar deutlich an Wert der verloren.

Weiterlesen

Coronavirus: Unterstützungsleistungen – Bundesrat bestätigt bisherige Strategie

01.04.2020 |  Von  |  Finanzen, News  | 

Der Bundesrat hat am 1. April 2020 seine bisherige Strategie bestätigt und beschlossen, rasch eine gezielte Verlängerung oder Ausweitung von Unterstützungsleistungen zu prüfen.

Mit der Fortführung und der gezielten Optimierung der bisherigen Strategie sollen die Beschäftigung erhalten, Löhne gesichert, Selbstständige aufgefangen und Insolvenzen aufgrund von Liquiditätsengpässen verhindert werden.

Weiterlesen