Usbekistan: Geldwäsche – BA zieht über 130 Millionen Franken ein

24.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Usbekistan: Geldwäsche – BA zieht über 130 Millionen Franken ein
Jetzt bewerten!

Die Bundesanwaltschaft (BA) konnte die Existenz einer Struktur nachweisen, die die Entgegennahme von Bestechungsgeldern vorwiegend ausländischer Gesellschaften bezweckte, die damit die Etablierung oder Fortsetzung ihrer Tätigkeit auf dem usbekischen Markt sicherten. Die Struktur wusch danach die Gelder im Ausland, insbesondere in der Schweiz.

Die Ergebnisse der im Rahmen einer über sechs Jahre dauernden komplexen Strafuntersuchung ermöglichen heute eine erste Verurteilung und die Einziehung von über 130 Millionen Franken im Hinblick auf ihre Rückerstattung.

Weiterlesen

Allianz Suisse: Unwetter verursacht Millionenschäden in der Westschweiz

18.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Allianz Suisse: Unwetter verursacht Millionenschäden in der Westschweiz
Jetzt bewerten!

Das erste heftige Unwetter in diesem Jahr mit Sturm, Gewitter, Hagel und Überschwemmungen hat am Wochenende vor allem in und um Genf Schäden in Millionenhöhe hinterlassen.

Allein die Allianz Suisse rechnet ersten Schätzungen zufolge mit rund 1’300 Schadenfällen und einem Schadenaufwand von rund 3,8 Millionen Franken. Die Schadenexperten sind bereits vor Ort, um sich ein Bild über das Ausmass der Schäden zu machen.

Weiterlesen

Kommender Zinsentscheid der Fed – Worte statt Taten

17.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Kommender Zinsentscheid der Fed – Worte statt Taten
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch wird die Fed ihre nächste geldpolitische Entscheidung veröffentlichen. Gleichzeitig wird sie ihre Prognosen für die US-Wirtschaft und die Meinung ihrer Mitglieder über den Zinspfad der nächsten Jahre bekanntgeben.

Im Vorfeld sind die Erwartungen und Hoffnungen der Finanzmärkte auf tiefere Zinsen hoch. Eine Zinssenkung schon am Mittwoch wäre noch eine Überraschung. Doch bereits Ende Juli muss die Fed „liefern“, um die Märkte nicht zu enttäuschen. Bis Ende Jahr werden insgesamt drei Zinssenkungen erwartet.

Weiterlesen

Mobiles Bezahlen auf dem Schweizer Markt

13.06.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News  | 
Mobiles Bezahlen auf dem Schweizer Markt
Jetzt bewerten!

An der Kasse das Portemonnaie zu zücken oder im Internet manuelle Überweisungen per Banktransfer durchzuführen, wird in der heutigen digitalisierten Welt immer mehr zum Ding der Vergangenheit. Bezahlen funktioniert heute digital, kontaktlos und mobil.

In der Schweiz handelt es sich aktuell zwar bei den mobilen Bezahlmethoden noch um eine Nische, der Aufwind des neuen Bezahlprozesses ist jedoch eindeutig. Bereits die Mobile Payment Studie Schweiz 2018 konnte eine Verdopplung der Anzahl der Schweizer Nutzer feststellen. Mithilfe entsprechender Apps und Technologien kann im Ladengeschäft und Onlinehandel mit dem mobilen Endgerät gezahlt werden.

Weiterlesen

Postfinance: Bezahlfunktion der App aus Kostengründen deaktiviert

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Postfinance: Bezahlfunktion der App aus Kostengründen deaktiviert
Jetzt bewerten!

Seit dem letzten Update der App können Kunden der Postfinance mit ihrer Handy-App nicht mehr in Läden und Restaurants bezahlen.

Die Bezahlfunktion wurde deaktiviert, wie die Post-Tochter ausgewählten Kunden in einem Brief mitteilt. Gegenüber der „Handelszeitung“ begründet dies ein Sprecher mit technischen Gründen und bezeichnet den Unterbruch als „unschön“.

Weiterlesen

Die besten Säule-3a-Fonds durch die „Handelszeitung“ gekürt

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Die besten Säule-3a-Fonds durch die „Handelszeitung“ gekürt
Jetzt bewerten!

Die „Handelszeitung“ hat die besten Säule-3a-Fonds gekürt: Bei den festverzinslichen Fonds ohne Aktienanteil haben der CSA Mixta-BVG Basic und GAM Institutional – CHF Domestic Bond – A1 am besten abgeschnitten, bei den defensiven Fonds (10 bis 35 Prozent Aktienanteil) erneut der IST Mixta Optima 25 I und neu auch der IST Optima 15 I sowie der IST Optima 35 I.

Bei den ausgewogenen Produkten mit einem Aktienanteil von 40 bis 50 Prozent liegt wie bei der Auswertung vor einem halben Jahr der Swisscanto BVG 3 Index 45 AT vorn und mit dem Swisscanto Vorsorge Fonds 45 Passiv VT CHF praktisch gleich auf. Neu dazugekommen als Sieger in dieser Anlageklasse ist der AWi BVG vivace.

Weiterlesen

Weltwährung „Libra“: Facebook plant Vereinsgründung in Genf

12.06.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Weltwährung „Libra“: Facebook plant Vereinsgründung in Genf
Jetzt bewerten!

Facebook plant, Genf zum Sitz eines Vereins mit Namen „Libra Association“ zu machen.

Der Verein wird Dreh- und Angelpunkt von Facebooks geplanter Weltwährung „Libra“. Das berichten mit der Angelegenheit vertraute Personen aus dem Genfer Umfeld gegenüber der „Handelszeitung“. Die Gründe für die Wahl des Standorts sind strategischer Art: Die Schweiz gilt als neutral, beherbergt internationale Organisationen und steht für Rechtssicherheit.

Weiterlesen

Eli Itzkin ist neuer General Manager von Obela Europe

04.06.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
Eli Itzkin ist neuer General Manager von Obela Europe
Jetzt bewerten!

Eli Itzkin (52) wurde zum neuen General Manager des Hummus-Herstellers Obela Europe ernannt.

Das Joint Venture von PepsiCo und Strauss mit dem europäischen Hauptsitz in Mijdrecht (Niederlande) wird unter der neuen Leitung von Itzkin die Marktpräsenz von Obela Hummus und Florentin weiter ausbauen. Itzkin, der über mehr als 22 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich verfügt, will die dynamische Entwicklung der Hummus-Nachfrage in Europa nutzen und Obela in Europa in die nächste Wachstumsphase führen.

Weiterlesen

Altersvorsorge in der Schweiz – Dividendenstrategie vs. Firmengründung

03.06.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
Altersvorsorge in der Schweiz – Dividendenstrategie vs. Firmengründung
Jetzt bewerten!

Die Altersvorsorge gehört heute zu den wichtigsten Fragestellungen, die man bereits in möglichst jungen Jahren angehen sollte. Je früher man mit einer strategisch-geplanten Altersvorsorge beginnt, umso flexibler sind Sie und können auch die Strategie zeitlich ausreichend anpassen und verändern. Ausserdem haben Sie mit einer in jungen Jahren begonnen Altersvorsorge mehr Zeit, um wirklich einen Kapitalstock zu bilden, der den gewohnten Lebensstandard auch im Alter sichert.

Die Anlage in Aktien hat sich auf lange Sicht als mit am besten geeignet für eine lukrative Altersvorsorge erwiesen. Unter allen Strategien am Aktienmarkt ist gerade die sogenannte Dividendenstrategie besonders zum Aufbau einer rentablen Altersvorsorge geeignet. Eine andere Alternative ist für innovativ und selbstständig aktive Unternehmer auch die Firmengründung in der Schweiz. Beide Varianten können auch das Alter im gewohnten Lebensstandard sichern helfen.

Weiterlesen