Swiss Immo Trust: Christian Varga analysiert den Schweizer Immobilienmarkt

03.05.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Swiss Immo Trust: Christian Varga analysiert den Schweizer Immobilienmarkt
Jetzt bewerten!

In vielen Ländern auf dem europäischen Kontinent kam es im Jahr 2018 durch die vielen politischen Unsicherheiten und wirtschaftlichen Problemen zu einer nachteiligen Entwicklung auf den Immo­bilienmärkten der einzelnen Länder. In der Folge gab es eine negative Preisentwicklung bei Immobilien – vor allem Eigentumswohnungen waren betroffen.

Der führende Immobilienexperte und Verwaltungsrat von der Swiss Immo Trust Christian Varga, hat sich die Geschehnisse auf dem Immobilienmarkt der Schweiz genauer angesehen und kommt in seiner ausgiebigen Analyse zu den folgenden Ergebnissen:

Weiterlesen

Vorsicht vor Anlagebetrügern

01.05.2019 |  Von  |  Finanzen, Handel, News, Organisation  | 
Vorsicht vor Anlagebetrügern
Jetzt bewerten!

Seit Anfang Jahr sind bei der Kantonspolizei Bern vermehrt Anzeigen wegen Anlagebetrügereien eingegangen. Dabei drängen unbekannte Täterschaften Personen vorwiegend am Telefon zu vermeintlichen Investitionen in Wertschriften und Kryptowährungen und ertrügen auf diese Weise hohe Geldsummen.

Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht und gibt Tipps.

Weiterlesen

Kanton Zug: Betrugsversuche an Vereinen verhindert

30.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Kanton Zug: Betrugsversuche an Vereinen verhindert
Jetzt bewerten!

Eine unbekannte Täterschaft hat es auf das Geld von diversen Vereinen abgesehen und sie mit gefälschten E-Mails hinters Licht führen wollen.

Die Cyberermittler der Zuger Polizei sind ihnen jedoch auf die Schliche gekommen und haben die betroffenen Vereine gewarnt.

Weiterlesen

Die Schweizer haben ein Schuldenproblem

15.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Die Schweizer haben ein Schuldenproblem
Jetzt bewerten!

Der Titel dieses Artikels mag angesichts der Milliardenüberschüsse der Eidgenossenschaft und vieler Kantone erstaunen. Es ist auch richtig, dass die Schweiz mit einer öffentlichen Schuldenquote von 42% des BIP zu den Musterknaben gehört. Wenn man die Schulden der privaten Haushalte betrachtet, sieht das Bild jedoch anders aus.

Die Schweizer Haushalte gehören mit einer durchschnittlichen Schuldenquote von 212% des verfügbaren Einkommens gemäss den Daten der OECD zu den am stärksten verschuldeten Nationen der Welt. Verglichen dazu stehen die Italiener mit einer Quote von 85% und die Griechen mit 105% des verfügbaren Einkommens geradezu mustergültig da. Auch die amerikanischen Haushalte, allgemein der Inbegriff einer auf Pump lebenden Gesellschaft, liegen mit einer Verschuldung von 109% im breiten Mittelfeld.

Weiterlesen

Betreibungs- und Konkursstatistik 2018: Erneut mehr Konkurseröffnungen

11.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Betreibungs- und Konkursstatistik 2018: Erneut mehr Konkurseröffnungen
Jetzt bewerten!

2018 wurden so viele Firmen- und Privatkonkursverfahren eröffnet wie nie zuvor. Gleichzeitig nahm der Gesamtbetrag der finanziellen Verluste aus ordentlichen und summarischen Konkursverfahren um knapp 20% zu.

Soweit die jüngsten Ergebnisse der Betreibungs- und Konkursstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Weiterlesen

E-Mail von „Mr. Fake President“ – Firmenmitarbeiterin tappt in Datenfalle

04.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
E-Mail von „Mr. Fake President“ – Firmenmitarbeiterin tappt in Datenfalle
Jetzt bewerten!

„Mr. Fake President“ schlägt auch im Märkischen Kreis zu: Eine Mitarbeiterin eines Unternehmens in Iserlohn tappte am Mittwoch in die Datenfalle. Sie bekam eine E-Mail, die von ihrem Chef zu kommen schien.

Er fragte darin den Stand des Firmenkontos ab und beauftragte sie, eine fünfstellige Summe zu überweisen. Sie folgte der Anweisung. Erst einige Augenblicke später überkamen sie Zweifel. Sie entdeckte, dass der Absender eine ganz andere Adresse hatte. Sie versuchte, telefonisch die Überweisung zu stoppen. Beim Besuch der Polizei am Mittwochmorgen stand noch nicht fest, ob der Geldtransfer anzuhalten war.

Weiterlesen

Vaduz (FL): Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma gehackt

02.04.2019 |  Von  |  Finanzen, News  | 
Vaduz (FL): Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma gehackt
Jetzt bewerten!

Im Dezember 2018 wurde die Telefonanlage einer Vermögensverwaltungsfirma in Vaduz gehackt und innerhalb von 2 Tagen am Wochenende hunderte Telefonate, vorwiegend auf Mobiltelefonnummern in Montenegro getätigt.

Es kam zu einem Schaden von ca. 9`000 Franken. Anzeige wurde erst im März 2019 erstattet.

Weiterlesen

Sofort 4,5 % bis 5 % monatliche Auszahlungen im Wachstumsmarkt

01.04.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
Sofort 4,5 % bis 5 % monatliche Auszahlungen im Wachstumsmarkt
Jetzt bewerten!

Attraktive Investments mit Rendite und Sicherheit in begehrter Lage!

Das neueste Beteiligungsangebot 26. INP Deutsche Sozialimmobilien investiert erneut als risikogemischter Publikums-AIF nach KAGB in ein Portfolio aus fünf Pflegeimmobilien/Pflegewohnanlagen und einer Kindertagesstätte an unterschiedlichen Standorten in Deutschland.

Weiterlesen

Rafael Botor wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara in der Schweiz

26.03.2019 |  Von  |  Finanzen  | 
Rafael Botor wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara in der Schweiz
Jetzt bewerten!

Dreieich / Zürich (Schweiz), 26. März 2019 – Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat im Februar 2019 Rafael Botor als neuen Geschäftsführer für die Leitung des operativen Geschäftes in der Schweiz ernannt.

Als Geschäftsführer Schweiz berichtet Rafael Botor an Dr. Patric Märki, der seit September 2018 als Vice President für die Vertriebsregion Central EMEA (DACH, CEE, Israel, Zypern, Malta) verantwortlich ist.

Weiterlesen