08 April 2020

Coronavirus: Bundesrat ruft Mietparteien zu konstruktiven Lösungen bei Geschäftsmieten auf

Der Bundesrat hat sich am 8. April 2020 mit der Situation der Geschäftsmieten befasst. Aufgrund der Corona-Massnahmen sind viele Geschäfte derzeit geschlossen. Mieterinnen und Mieter befürchten, ihre Mieten nicht mehr bezahlen zu können. Der Bundesrat sieht davon ab, in die privatrechtlichen Beziehungen zwischen Mieterinnen und Mietern sowie Vermieterinnen und Vermietern einzugreifen. Vielmehr ruft er die betroffenen Mietparteien eindringlich dazu auf, im Dialog konstruktive und pragmatische Lösungen zu finden.

Weiterlesen

Bundesrat erleichtert Kurzarbeitsentschädigung - weitere Konjunkturprognose

Der Bundesrat hat am 8. April 2020 beschlossen, dass infolge der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus zusätzliche Arbeitnehmende auf Abruf Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung (KAE) erhalten. Zudem werden Zwischenbeschäftigungen nicht mehr an die KAE angerechnet. So wird ein finanzieller Anreiz geschaffen, damit offene Stellen etwa in der Landwirtschaft oder der Logistik besetzt werden können.

Weiterlesen

Coronavirus: Kryptowährungen befinden sich im freien Fall

Lange Zeit waren die Krypto-Fans und -Anhänger überzeugt, hier würde es sich um einen (relativ) sicheren Hafen handeln. Vor allem der Bitcoin wurde lange Zeit als die Krisenwährung schlechthin bezeichnet. Anfang Januar 2020 haben die Preisentwicklungen ganz klar für diese Einschätzung gesprochen: Im Zuge der Iran-Krise konnte der Bitcoin Anfang des Jahres von rund 7.500 US Dollar auf über 10.000 US Dollar klettern.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});