15 Februar 2014

Machen Sie Kunden zu Entwicklern!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]In den Entwicklungsabteilungen der Unternehmen wird hart gearbeitet. Und leider manchmal auch am Kunden vorbei. Produkte und Dienstleistungen werden kreiert, hochdotierte Entwickler, Ingenieure und Techniker arbeiten an Verbesserungen. Ob in der Produktion technischer Geräte, in der Pharmaindustrie, im Dienstleistungsbereich oder in der Nahrungsmittelindustrie - überall wird konstruiert, probiert, neue Rezepturen zusammengestellt oder vorgeschlagen und verworfen. Eine gewisse Betriebsblindheit und starke wissenschaftliche oder technische Fokussierung auf das Produkt führen oftmals dazu, dass am wirklichen Bedarf vorbei entwickelt wird. Dabei können Sie doch auch ganz einfach die potentiellen oder bestehenden Kunden für sich arbeiten lassen.

Weiterlesen

Effizient, wertschätzend, ethisch fundiert: Dieser Führungsstil bringt den Erfolg

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Über Generationen vertraut: Der Chef bestimmt und kontrolliert. Strahlt er dazu noch Autorität aus, reagiert der Mitarbeiter mit guter Leistung. Ein eindeutiges Rollenverständnis, das auf den Prüfstand gehört. Mit demografischem Wandel, Globalisierung und Individualisierung wachsen die Anforderungen an Führungskräfte. Der harte Konkurrenzkampf um die besten Fachkräfte zwingt Unternehmen, Führungsstile in Richtung Nachhaltigkeit zu überdenken. Lukrative Bezahlung genügt nicht. Wer Angestellte binden will, muss sich einem Trend stellen, der gelebten Unternehmenswerten und intrinsischer Motivation Prioritäten einräumt - einem nachhaltigen Führungsstil.

Weiterlesen

Coaching und Supervision gezielt einsetzen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die unterstützenden Angebote des Coachings und der Supervision sind vor allem aus Unternehmen der Wohlfahrtspflege, aus erzieherischen und pflegenden Bereichen bekannt. Die zunehmenden Ansprüche an die Softskills der Führungskräfte und an die Ausgestaltung des Betriebsklimas haben die Verfahren des Coachings und der Supervision auch für die produzierenden Unternehmen interessant gemacht. Sowohl das Coaching von Einzelpersonen und Teams als auch die Fall-, Gruppen- oder Einzelsupervision sind durchaus dazu geeignet, Veränderungsprozesse und die stetige Personalentwicklung und Mitarbeiterförderung im Unternehmen zu begleiten, zu strukturieren und zu unterstützen. Lesen Sie hier, wie Coaching und Supervision in Unternehmen gezielt eingesetzt werden können.

Weiterlesen

Anleitung für die Anleitung oder: Zeig mir nochmal, wie das geht!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Für technische Geräte, für Haushaltschemikalien, für Nahrungsmittel und für viele andere Produkte sind die Bedienungsanleitung, die Gebrauchsanweisung oder die Zubereitungsempfehlung für den Kunden unverzichtbar. Diese Einsicht ist allerdings bei vielen Unternehmen noch nicht so richtig angekommen. Während auf das Produkt selbst oftmals ein grosser Fokus liegt, werden die Begleitdokumente in vielen Fällen stiefmütterlich behandelt. Am Ende stehen für Kunden und Verbraucher Frust, Unzufriedenheit und die Tatsache, dass nicht alle Features eines Produktes erkannt und genutzt werden können. In der Folge wenden sich viele vom Produkt ab, obwohl dieses lediglich einer vernünftigen Dokumentation bedürfte, um für den Kunden interessant zu bleiben. Vom unverständlichen Kauderwelsch bis zur filigran anwenderfreundlichen Anleitung reicht die Bandbreite in Bedienungsanleitungen, Gebrauchsanweisungen, Begleitschreiben und Zubereitungsempfehlungen. So geben Sie dem Kunden die richtigen Informationen in die Hand.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});