Neue Weiterbildung für die Immobilienbranche an der HWZ

28.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der europaweit erste Lehrgang CAS (Certificate of Advanced Studies) in Digital Real Estate bietet die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. In diesem Lehrgang können sich Entscheidungsträger weiterbilden, die in der Digitalisierung der Immobilienbranche eine Chance sehen und das darin enthaltene Potenzial nutzen wollen. Den Studiengang leitet Dr. Peter Staub.

Für die Immobilienwirtschaft, als eine der wichtigsten Branchen in der Schweiz, ergibt sich grosses Potenzial aus der Digitalisierung. Digitale Technologien führen im ganzen Lebenszyklus von Immobilien zu neuen spannenden Produkten, beschleunigen oder automatisieren Prozesse und erhöhen den Komfort für die Mieter und Nutzer. Dieses Potenzial kann nur genutzt werden, wenn die Fachleute der Immobilienbranche das erforderliche Wissen haben, um Veränderungen strategisch und operativ richtig an die Hand zu nehmen.

Den Studierenden wird ein ganzheitlicher Überblick über die aktuellen Entwicklungen rund um die Digitalisierung im ganzen Lebenszyklus von Immobilien vermittelt. Der Fokus liegt dabei auf einer Marktübersicht der relevanten Trends und digitalen Technologien sowie konkreten Applikationen. Betrachtet werden insbesondere Unternehmen und Start-ups, die im Bereich Digital Real Estate erfolgreich unterwegs sind.

Dabei werden auch Konsequenzen für die verschiedenen Stakeholder wie beispielsweise Eigentümer Baufachleute, Bewirtschafter oder Facility Manager in vielen Praxisbeispielen aufgezeigt. Die Teilnehmenden erarbeiten eine fokussierte Digitalisierungsstrategie und lernen, wie man diese umsetzt. „Es freut mich, dass wir die Teilnehmenden und ihre Unternehmen entscheidend weiterbringen können, denn bisher gibt es in Europa keinen solchen ganzheitlichen Lehrgang“, erklärt Initiant und Studiengangsleiter Dr. Peter Staub.

Studienstart ist im März 2017. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Studiengang wird im Sihlhof, direkt beim HB Zürich, durchgeführt.

 

Artikel von: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Artikelbild: © HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neue Weiterbildung für die Immobilienbranche an der HWZ

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.