Capita und mobilcom-debitel vereinbaren strategische Partnerschaft

21.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Capita, ein europäischer Outsourcing-Dienstleister im Bereich Customer Management und Digitalisierung und der deutsche Mobilfunk-Anbieter mobilcom-debitel haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Zusammenarbeit soll die Digital Lifestyle-Strategie von mobilcom-debitel unterstützen und startet am 1. März 2017.

Ziel ist es, den Kundenservice von mobilcom-debitel konsequent weiter in Richtung Customer Excellence zu entwickeln und die Digitalisierung der Customer Care-Prozesse kundenorientiert voranzutreiben. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf sieben Jahre angelegt.

Langfristige Strategie mit gemeinsam definierten Zielen

Basis für den Ausbau einer werthaltigen Customer Journey ist neben Capitas internationaler Expertise und Best Practice in Servicedesign und Technologie auch der neue transformationale Ansatz des Geschäftsmodells. Transformationales Outsourcing, wie es Capita in Grossbritannien bereits für namhafte Auftraggeber wie O2 erfolgreich realisiert, setzt im Gegensatz zur marktüblichen Abrechnung auf Kontaktbasis auf eine ganzheitliche und langfristige Strategie mit gemeinsam definierten Zielen, insbesondere bezüglich der Steigerung der Kundenzufriedenheit bei gleichzeitigem Ausbau der digitalen Kanäle.

„Wir freuen uns sehr auf unsere zukünftigen Aufgaben als neuer strategischer Partner von mobilcom-debitel“, erklärt Andy Parker, CEO Capita. „Im Verlauf dieser langfristigen Partnerschaft wird Capita für alle Bestands- und Neukunden einen exzellenten Kundenservice erbringen, der weiterhin konsequent auf Customer Excellence ausgerichtet ist und gleichzeitig den Digital Lifestyle in den Mittelpunkt stellt. Unsere breit aufgestellte operative Plattform kann die Produkte von mobilcom-debitel in ihrer Entwicklung optimal unterstützen.“

Capita gesamtverantwortlich für den Kundenservice

Im Rahmen der Zusammenarbeit zeichnet Capita gesamtverantwortlich für den Kundenservice und die zugehörige IT-Infrastruktur von mobilcom-debitel. Hierbei werden in Deutschland insgesamt rund 650 Inhouse-Mitarbeiter der Kundenbetreuung sowie der Standort Erfurt übernommen. Die individuell bestehenden Arbeitsverträge der betroffenen Mitarbeiter bleiben unter vergleichbaren Bedingungen bestehen. Die Übernahme unterliegt den üblichen kartellrechtlichen Bestimmungen.

 

Artikel von: Capita / Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG
Artikelbild: © Saklakova – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Capita und mobilcom-debitel vereinbaren strategische Partnerschaft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.