Monika Behr ergänzt die Allianz Suisse-Geschäftsleitung

08.11.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Allianz Suisse erweitert ihre Geschäftsleitung von sechs auf sieben Mitglieder. Ab Mai 2017 wird ihr Leben-Spezialistin Monika Behr zusätzlich angehören. Damitträgt das Unternehmen den wachsendenHerausforderungen im Leben-Geschäft Rechnung.

Denn das Geschäftsfeld ist durch grundlegende Veränderungen – sowohl im Marktumfeld, als auch bei den Rahmenbedingungen- gekennzeichnet. Zeitgleich zu der Erweiterung der Geschäftsleitung wird auch das Ressort Produkteaufgespalten. Künftig wird es die beidenneuen Ressorts Leben und Nichtleben geben.

Herausforderungen im Leben-Geschäft meistern

Mit der Verantwortungdes Ressorts Leben durch Monika Behr (40) steht eine erfahrene und profilierte Leben-Spezialistin zur Verfügung. Sie ist derzeit Leiterin Geschäftsentwicklung Unternehmenskunden bei Swiss Life. Zuvor war sie in leitenden Positionen bei verschiedenen Unternehmen der Versicherungsbranche tätig, bei Swiss Life seit 2004.

„Wir freuen uns, mit Monika Behr eine ausgewiesene Leben-Spezialistin zu gewinnen, die über grosse Führungserfahrung verfügt. Mit ihrer Expertise wird sie uns helfen, die Herausforderungen zu meistern und das Lebengeschäft strategisch voranzutreiben“, sagt Severin Moser, der im Lebengeschäft auch zahlreiche Marktchancen sieht. „Diese werden wir im neuen Ressort Leben nun fokussierter angehen können“, so der CEO.

Roland Umbricht, der seit 2010 als Leiter Produkte beide Disziplinen – Nichtleben- und Lebengeschäft – führte, wird das neue Ressort Nichtleben leiten.

 

Artikel von: Allianz Suisse
Artikelbild: © obs/Allianz Suisse/STEPHAN KNECHT

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Monika Behr ergänzt die Allianz Suisse-Geschäftsleitung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.