Edison – Teilnahme an SGX StockFacts der Börse Singapur

08.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Edison Investment Research – ein international bekanntes Unternehmen für Investment-Research, -Analysen und -Beratung – gibt eine Zusammenarbeit mit der Börse in Singapur (SGX) bekennt. Edison wird Teilnehmer und Research-Anbieter im Rahmen des neu geschaffenen SGX StockFacts Research-Programms.

SGX StockFacts hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verbreitung und Anwendung von Aktienanalysen zu fördern. Insgesamt soll damit die Bedeutung von Analysen für die an der SGX gelisteten Aktien gestärkt werden. Alle am Mainboard und in der Catalist der Börse von Singapur notierten Unternehmen sind zur Teilnahme am Programm eingeladen.

Analysen für Aktien-Investments immer wichtiger

An Aktienbörsen wird zunehmend gesehen, dass der Mangel an Analysen bei den an Börsen notierten Aktien nicht im Interesse der Unternehmen ist. Ausserdem hat man erkannt, dass das Handelsvolumen zunehmend nicht nur von institutionellen Investoren generiert wird, sondern ebenso aus privaten Vermögen und von Kleinanlegern, denen der Zugang zu verlässlichen Daten und hochwertigen Analysen fehlt. Dies führt dazu, dass Aktienbörsen grössere Budgetmittel für die Bereitstellung von Analysen aufwenden müssen, da sie im Wettbewerb miteinander stehen, um als Börsenplatz attraktiv zu sein.

Analysen von Research-Unternehmen wie Edison sind eine bedeutsame und global anerkannte Art und Weise, eine angemessene Preisgestaltung der gelisteten Unternehmen zu fördern. Hochwertige Aktienanalysen helfen bei der Untersuchung von veröffentlichten Informationen und unterstützen dabei, einen Kontext für Geschäfte innerhalb ihres lokalen und globalen Investorenmarktes zu schaffen.

Edison analysiert weltweit über 400 Unternehmen

Mit über 80 Analysten, die nach Branchenkenntnissen organisiert sind, analysiert Edison über 400 Unternehmen weltweit und ist somit eines der grössten Investment-Research-Unternehmen der Welt. Seine Analysen werden über weitreichende Vertriebsplattformen und Partnernetzwerke verteilt und stehen weltweit auf professionellen Internet-Informationsplattformen zur Verfügung.

Neil Shah, Director of Research bei Edison Investment Research erklärt hierzu: „Wir erwarten wesentliche Veränderungen im Umfeld der Research-Leistungen. Aktienbörsen spielen eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Aktienanalysen. Im Laufe der vergangenen vier Jahre haben wir die Börse von Singapur gut kennengelernt und wir befürworten ihre innovative Herangehensweise mit StockFacts, einem Werkzeug, das die Aktienauswahl erleichtert.

Das StockFacts Research-Programm baut auf dem StockFacts-Portal auf und stellt weiterführende Informationen für Investoren bereit, um die für sie interessanten Aktien besser zu verstehen. Edison wird ein nichtgeratetes Produkt anbieten, dessen Ziel es ist, SGX-Aktien für die Investoren in einen internationalen Kontext zu setzen.“

 

Artikel von: Edison Investment Research
Artikelbild: © Tang Yan Song – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Edison – Teilnahme an SGX StockFacts der Börse Singapur

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.