Bau des Wasserkraftwerkes am Sousbach rückt näher

30.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das beim Amt für Wasser und Abwasser des Kantons Bern (AWA) eingereichte Gesuch um Konzession für ein Wasserkraftwerk am Sousbach wurde von den Behörden in einer ersten Prüfung positiv beurteilt. Die öffentliche Auflage des Projekts des Konsortiums WKW Sousbach, einer Partnerschaft der EWL Genossenschaft Lauterbrunnen und der BKW, hat gerade begonnen.

Das von der EWL Genossenschaft Lauterbrunnen (EWL) und der BKW gegründete Konsortium hat im Januar 2016 das Konzessionsgesuch für das geplante Wasserkraftwerk am Sousbach bei der kantonalen Leitbehörde AWA eingereicht. Mittlerweile ist das behördeninterne Konsultationsverfahren weit fortgeschritten.

Die involvierten kantonalen Amtsstellen stufen die Wasserkraftnutzung am Sousbach als bewilligungsfähig ein und beurteilen die Gesuchsunterlagen gemeinsam mit der Standortgemeinde Lauterbrunnen und der Regionalkonferenz Oberland Ost positiv.

Im nächsten Schritt erfolgt nun die öffentliche Auflage der Gesuchsunterlagen. Diese beginnt am 29. September 2016 und dauert bis zum 31. Oktober 2016. Der Konzessionsbeschluss durch den Grossen Rat wird für Sommer 2017 erwartet.

Das Projekt sieht vor, die über 900 Meter hohe Gefällsstufe des Sousbachs zur Energieerzeugung zu nutzen. Hierbei soll das Wasser unterhalb des Souslägers gefasst und unterirdisch zur Zentrale beim Weiler Sandweidli geführt werden.

Das geplante Kraftwerk weist eine installierte Leistung von rund 10 Megawatt auf und wird so jährlich rund 28 Gigawattstunden Strom produzieren. Dies entspricht dem jährlichen Bedarf von mehr als 6.000 Haushalten.

Das Kraftwerk wird einen wichtigen Beitrag zur Versorgung des Lauterbrunnentals und der Gemeinde Lauterbrunnen mit erneuerbarer Energie leisten. Der Strom wird ins Netz der EWL eingespeist.

 

Artikel von: BKW Energie AG
Artikelbild: © BKW Energie AG

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bau des Wasserkraftwerkes am Sousbach rückt näher

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.