Nun auch in Europa- CamberView Partners

29.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nun auch in Europa- CamberView Partners
Jetzt bewerten!

CamberView Partners, LLC wird nun in Europa aktiv. Mit der Anstellung von Jean-Nicolas Caprasse, Leiter von ISS Europe, als Managing Partner für Europa sowie von Lindsay Tomlinson, ehemaliger Vizevorsitzender von BlackRock und Barclays Global Investors UK, als Vorsitzender des europäischen Beirats erfolgt die Aufnahme des Europageschäfts der führenden unabhängigen, von Investoren geführten Beratungsstelle für öffentliche Unternehmen zu Investorenbindung.

Gemeinsam verfügen Jean-Nicolas und Lindsay über ein tiefgreifendes Verständnis der Investorenlandschaft in Europa und bieten somit eine starke Grundlage für das wachsende Team von CamberView in London sowie die ausgeprägte Fähigkeit, öffentlichen Unternehmen in ganz Europa von Investoren geleiteten Rat zu Governance, Investorenbindung und Gesellschafteraktivismus zu bieten.

Lindsay wird seine Tätigkeit offiziell im Dezember 2016 aufnehmen, wenn er seinen Dienst für den Vorstand von Legal & General Investment Management sowie für den Vorstand von The Investor Forum in Grossbritannien abgeschlossen hat.

Neben Jean-Nicolas und Lindsay werden weitere Personen mit umfassender Erfahrung im Bereich europäische Investoren und Governance CamberView beitreten, einschliesslich Julia Wittenburg, Expertin für Governance in Frankreich, Deutschland und der Schweiz sowie ehemaliges Mitglied des Corporate Governance- und Abstimmungsteam bei BlackRock in Grossbritannien, sowie u. a. die ehemaligen internationalen Leiter für Governance von BlackRock und State Street und der ehemalige Global Chief Investment Officer von Goldman Sachs Asset Management.

„Die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen war in Europa niemals höher“, sagt Abe Friedman, Global Managing Partner. „Unternehmen in Europa stehen zusätzlich zu Herausforderungen von Investoren in ihren Heimatmärkten einer zunehmend globalisierten Investorenbasis gegenüber. Unsere Kenntnisse der globalen Investorenlandschaft und unser wachsendes Team lokaler Marktexperten in Europa verschaffen uns gemeinsam mit unserem Verständnis einer erfolgreichen Einbindung der Proxy-Beratungsfirmen eine einzigartige Voraussetzung, um Unternehmen in Europa zu helfen, Erfolg mit ihren Investoren zu erzielen.“

Jean-Nicolas trat ISS 2005 im Zuge seiner Übernahme von Deminor Rating bei, von dem er Mitbegründer und seit 2000 Managing Partner war sowie seit 1993 Partner von Deminor International. Bevor er Deminor beitrat, verbrachte er fünf Jahre bei JP Morgan im Bereich Kapitalmärkte in Brüssel und New York.

„Gemeinsam mit Lindsay und dem Team sehe ich der Geschäftsaufnahme von CamberView in Europa sowie dem Nutzen der engen Beziehungen unseres strategischen Partners Corsair Capital mit Begeisterung entgegen, um europäischen Unternehmen zu helfen, Beziehungen mit ihrer wachsenden globalen Investorenbasis besser zu verstehen, zu stärken und zu verwalten“, kommentierte Jean-Nicolas.

Lindsay Tomlinson fungiert als Vorstandsmitglied von Legal & General Investment Management sowie von The Investor Forum und war zuvor als Vizevorsitzender von BlackRock Advisors (UK) Limited (ehemals Barclays Global Investors Limited) tätig. Ebenfalls war er Chief Executive bei BZW Asset Management.

Er hat zur Entwicklung der Finanzdienstleistungsbranche durch seine Mitgliedschaft in verschiedenen relevanten Industrieverbänden, wie das Takeover Panel (GB), die National Association of Pension Funds (NAPF) und das Financial Reporting Council, erheblich beigesteuert. Lindsay wurde für seine Leistungen in der Fondsverwaltungsbranche mit dem OBE-Verdienstorden ausgezeichnet.

„CamberView ist ein durch seine beispiellosen Kenntnisse von Investoren für die weltweit führenden Unternehmen zu einem Partner des Vertrauens geworden und geniesst die einzigartige Position, diese wertvollen Einblicke zu globalen Investoren Unternehmen in Europa vermitteln zu können, während diese einer sich weiterentwickelnden Governance-Landschaft gegenüberstehen“, erklärt Lindsay. „Ich freue mich sehr, Teil des CamberView-Teams in London zu werden, und sehe dem Ausbau des Europageschäftes freudig entgegen.“

 

Artikel von: CamberView Partners, LLC
Artikelbild: © Augustin Lazaroiu – istockphoto.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nun auch in Europa- CamberView Partners

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.